Sonos und Speedport Freigaben

  • 17 March 2013
  • 5 Antworten
  • 4143 Ansichten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo zusammen,
nachdem mein Sonussystem zu Zufriedenheit läuft, wollte ich meine Musiksammlung über die USB Freigabe des Speedport W723V per Router bereitstellen, um nicht immer das NAS laufen zu lassen. Diese Freigabe wird mit Username/Passwort geschützt, die gesetzt werden müssen.
Leider verweigert der Speedport Sonus den Zugriff auf die USB-Freigabe. Über das Netzwerk (SMB, FTP) habe ich sowohl von Linux und Mac Zugriff auf die USB-Freigaben.
Das Anlegen eines Extra USB-User im Speedport hilft nicht. In der Log-Datei des Speedport wird die fehlgeschlagene Anmeldung nicht protokolliert. Möglicherweise hängt es mit dem Namen zusammen, den Sonos an den Speedport sendet, den ich aber bis jetzt nicht herausfinden konnte.
Hat einer ein ähnliches Problem gehabt und kann mir einen Tipp geben.

Vielen Dank im Voraus

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

wie schrieb ich vor wenigen Wochen:
Hallo!

Auch wenn sicher zahlreiche Nutzer der Kombination SONOS - Speedport anderer Meinung sein werden: Ich rate vom Speedport-Router (zumindest in Kombination mit SONOS) ab.

Voriges Jahr testete ich tagelang verschiedene SONOS-Komponenten an verschiedenen Speedport-Routern.
Schade um die Zeit ...

Nach der Rückkehr zu einem Produkt eines bekannten Berliner Anbieters mit 3 Buchstaben lief alles problemlos so, wie es sollte. Deswegen empfehle ich nur noch die Kombination "Router selbst gekauft" + SONOS.
Reply With Quote
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hi Magnat Vintage,
wenn dem so ist, welchen Router kann man da empfehlen?
Eigentlich bin ich mit dem Speedport zufrieden, da muss es doch eine Möglichkeit geben auf die Freigaben zu zugreifen.
Ich habe den Speedport W921V, der läuft problemlos mit Sonos Komponenten. Anyway mit Samba müsste die Anmeldung eigentlich funktionieren:


\\speedport.ip\Benutzername\Laufwerksname
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo Kalle,
leider nicht. Irgendetwas ist bei dem W723 anderst :-/
Habe im Speedport Forum der Telekom mal nachgefragt, bis jetzt keine Antwort.
Mal sehen was da noch kommt.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
So nach langer Zeit kam heute eine Antwort von der Telekom.
Der Fehler konnte nachvollzogen werden, eine Abhilfe scheint aber (im nächsten FW Update) nicht möglich. Als schnelle Abhilfe sollte man auf den aktuellen Speedport W 724V wechseln.