Sonos Play 5 Fehler: ACHTUNG FINGER WEG!


Abzeichen
Achtung die Sonos play 5 haben einen Fehler. Sie brummen und Summen im Standby Modus. Der fehler ist nicht zu beheben. Umtausch wird auch nicht angeboten. Null Kulanz! Finger weg vom Sonos Play 5

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

47 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
aha...
Abzeichen
Ich habe es leider erst gemerkt, nachdem ich es in ein ruhiges Zimmer gestellt habe. Sonos Play 5 Summen und Brummen. Hier im Forum sind auch andere, die davon betroffen sind. Einfach mal danach suchen oder googlen...
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Kann ich so nicht bestätigen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das macht weder die Gen1 noch die Gen 2 die ich kenne.
Welche hast du denn?
Und keine Kulanz kann ich auch nicht bestätigen.
Wenn man hier im Forum aufmerksam liest, dann ist Sonos eher als sehr kulant bekannt.
Gruß
Armin
Abzeichen
Vielleicht hattest Du Glück. Hier im Forum und im Internet sind genug andere Betroffene.
Ich könnte dir auch jetzt die Mail des Supports mit der Absage der Kulanz hier zitieren, aber glaub mir, die Antwort war, dass ich mir ein neues Play 5 kaufen könne bei Sonos 50,- EUR billiger! Das ist vermutlich die Kulanz, die Du meinst. Ich finde das eine Frechheit!!!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Du hast immer noch nicht gesagt, um welches Gerät es sich handelt.
Wahrscheinlich Gen1 und schon etwas älter?
Irgendwann lässt dann auch die Kulanz nach, ist aber auch verständlich.
Glück hatte ich eigentlich nicht. Das ist der Regelfall.
Das man hier im Forum Geräte mit Problemen entdeckt ist normal, denn darum melden sich die User ja hier. Leute bei denen alles funktioniert trifft man hier eher nicht an.
Abzeichen
Deine Antwort impliziert, dass ein älteres Gerät durchaus diesen Fehler haben darf und toleriert werden sollte! Entweder bist Du ein Sonos Mitarbeiter oder ein bezahlter Troll von denen!

Warum soll denn,bitte sehr, eine Kulanz nachlassen. Womit ist das erklärbar??? Kulanz bedeutet gerade auch Kunden zufrieden zu stellen, die nicht am nächsten Tag ihr Gerät umtauschen müssen!!! Das ist dann gesetzliche Pflicht!!

Ich habe nie behauptet, dass hier User sind, bei denen alles funktioniert. Ist doch klar, dass das hier für Leute wie mich ist!
Deine Antwort impliziert, dass ein älteres Gerät durchaus diesen Fehler haben darf und toleriert werden sollte! Entweder bist Du ein Sonos Mitarbeiter oder ein bezahlter Troll von denen!
Aha, sieht man sich in die Ecke gedrängt, geht man zum argumentum ad personam über.


Ich habe nie behauptet, dass hier User sind, bei denen alles funktioniert. Ist doch klar, dass das hier für Leute wie mich ist!
Doch, schon der Threadtitel impliziert das. Sowie der Umstand, dass Du jeden Deiner Beiträge zu liken scheinst. Dass dies überhaupt möglich ist, ist einer der Gründe, warum ich das Belohnungssystem des Forums nicht ernstnehme.
Abzeichen
Deine Antwort impliziert, dass ein älteres Gerät durchaus diesen Fehler haben darf und toleriert werden sollte! Entweder bist Du ein Sonos Mitarbeiter oder ein bezahlter Troll von denen!
Aha, sieht man sich in die Ecke gedrängt, geht man zum argumentum ad personam über.

In die Ecke gedrängt von einem angeblichen "user" oder doch von Sonos 😉 + Gehilfen jetzt 😉. Wenn mir Einer schreibt, dass es verständlich sein sollte, dass ein offensichtlicher Produktfehler nicht über Kulanz laufen kann, dann ist da sicher kein "User" !!!

Ich habe nie behauptet, dass hier User sind, bei denen alles funktioniert. Ist doch klar, dass das hier für Leute wie mich ist!
Doch, schon der Threadtitel impliziert das. Sowie der Umstand, dass Du jeden Deiner Beiträge zu liken scheinst.


Ich finde meine Antworten immer ganz nett und like sie deshalb. Du scheinst das nicht zu kennen in den sozialen Medien. Teste mal Facebook, da ist das normal 😉
Ich finde meine Antworten immer ganz nett und like sie deshalb. Du scheinst das nicht zu kennen in den sozialen Medien. Teste mal Facebook, da ist das normal ;-)
Ich bleibe dem Jahrmarkt der Eitelkeiten lieber fern.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Play5Fingerweg
Bei all deinem Frust würden ein paar sachliche Informationen doch hilfreich sein. Denn ansonsten wirken deine Beschreibung des Sachverhalts und dein Forenname recht plakativ. Es hört sich nämlich erstmal so an, als ob alle Play5 quasi ab Werk diesen Fehler hätten. Und das stimmt halt definitiv NICHT!
Also gib doch bitte mal ein paar Infos zu deiner Play5. Welche Generation und wie alt zum Beispiel...
Wenn es nämlich eine doch schon ältere Play5 der Gen1 ist, welche auch außerhalb der Gewährleistung ist, wäre ein gewisser Verschleiß eines Netzteils durchaus hinzunehmen. Jedes Gerät kann mal kaputt gehen oder seine Leistung wird beeinträchtigt. Dann bleibt eben Reparatur oder Neuanschaffung.
Also sind gerade beim Ruf nach Kulanz die Rahmenbedingungen nicht unwichtig.
Gruß,
Ralf
Abzeichen
Ich habe nicht behauptet, dass alle Play 5 defekt sind. Es sind auch nicht alle Samsung Note 7 explodiert 😉. Nochmal: Ich bin nicht der Einzige, der diese Erfahrung gemacht hat. Soagr hier im Forum sind etliche andere Kunden!
Ich bin kein Techniker, was soll ich denn hier beschreiben? Dafür habe ich denen doch etliche mal extra die Diagnose aus der App gesendet, damit die sehen können, was da nicht stimmt.
Und wieder nochmal: Kulanz geschieht ausserhalb gesetzlicher Pflichten, daher nenn man es auch Kulanz! Sowas bewirkt nämlich, dass ein Kunde zufrieden gestellt wird.
Ist nicht der erste Thread dieser Art, weil manche ein Tauschgerät geschenkt haben möchten. Da der Play:5 d. 1. Gen. aus dem Programm genommen wurde, bekommt man als Tauschgerät ein Gerät der 2. Gen. angeboten; um 40%-50% günstiger gegenüber dem Neupreis, soweit ich das aus diversen Threads schließen kann.
Kulanz geschieht ausserhalb gesetzlicher Pflichten, daher nenn man es auch Kulanz! Sowas bewirkt nämlich, dass ein Kunde zufrieden gestellt wird.Du gehst also auch nach 10, 15 oder 20 Jahren zu Deinem KFZ-Hersteller und wirfst ihm mangelnde Kulanz vor, weil er Deinen gebrauchten und mittlerweile durchgerosteten Wagen nicht anstandslos und kostenfrei umtauscht !?
... wenn hier einer ein Troll ist, dann bist Du das doch wohl ! :?🆒
Abzeichen
Ist nicht der erste Thread dieser Art, weil manche ein Tauschgerät geschenkt haben möchten. Da der Play:5 d. 1. Gen. aus dem Programm genommen wurde, bekommt man als Tauschgerät ein Gerät der 2. Gen. angeboten; um 40%-50% günstiger gegenüber dem Neupreis, so weit ich das aus diversen Threads schließen kann.

Geschenkt haben??? Ich habe das Gerät zum vollen Preis gekauft und bin damit Kunde, der ein funktionierendes Gerät haben will. Schenkungen gibts Heiligabend 🙂.

Nicht einmal eine Reparatur wurde angeboten, was den Schluss zulässt, dass es ein Fehler ist, der nicht zu beheben und damit ein Produktionsfehler ist.

Ich habe doch oben schon geschreiben, dass mir 50,-Eur Nachlass auf ein Neugerät angeboten wurde und nicht 50%!!1 Das ist ein Witz! Im Netzt gibt es billigere Anbieter überall!
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Sehe es einfach als Qualitätsmerkmal.
Nahezu ALLE Aktivlautsprecher rauschen mehr oder weniger stark, eine BM25 für knapp 50.000€ ist noch aus 3m deutlich zu hören wenn kein Musiksignal anliegt.
Jetzt mal im ernst, ein paar mehr Infos wären schön.
Ein leises brummen, rauschen ist in den ersten 2-3min., nachdem die Musikwiedergabe stoppt, normal, danach soll der Lautsprecher aber in den Ruhemodus fallen und keinen Ton mehr von sich geben.

Edit: du hast vergessen, deinen Beitrag zu liken...
Abzeichen
Du gehst also auch nach 10, 15 oder 20 Jahren zu Deinem KFZ-Hersteller und wirfst ihm mangelnde Kulanz vor, weil er Deinen gebrauchten und mittlerweile durchgerosteten Wagen nicht anstandslos und kostenfrei umtauscht !?
... wenn hier einer ein Troll ist, dann bist Du das doch wohl ! :?🆒


Wenn nach 10 Jahren der Motor brummt, und mir VW sagt, ich solle einen neuen Wagen kaufen, dann werfe ich denen sicherlich auch mangelnde Kulanz vor. Es sein denn irgendein Amerikanisches Institut findet doch tatsächlich heraus, dass VW seine Kunden mit Abgaswerten betrogen hat. Unvorstellbar was, von einem Deutschen Vorzeigekonzern 😉 Think about it....
Abzeichen
Sehe es einfach als Qualitätsmerkmal.
Nahezu ALLE Aktivlautsprecher rauschen mehr oder weniger stark, eine BM25 für knapp 50.000€ ist noch aus 3m deutlich zu hören wenn kein Musiksignal anliegt.
Jetzt mal im ernst, ein paar mehr Infos wären schön.
Ein leises brummen, rauschen ist in den ersten 2-3min., nachdem die Musikwiedergabe stoppt, normal, danach soll der Lautsprecher aber in den Ruhemodus fallen und keinen Ton mehr von sich geben.

Edit: du hast vergessen, deinen Beitrag zu liken...


Das Brummen ist unerträglich und nicht leise! Und es findet im Ruhemodus statt, also genau dann, wenn man seine "Ruhe" haben möchte!!!
Meiner hat bereits nach 5 Jahren und 300Tkm gebrummt ... Think about this ... und troll Dich am besten.
Nicht einmal eine Reparatur wurde angeboten, was den Schluss zulässt, dass es ein Fehler ist, der nicht zu beheben und damit ein Produktionsfehler ist.
Sonos unterhält keine Reparaturwerkstätten, defekte Geräte werden unter bestimmten Bedingungen ausschließlich getauscht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Achtung die Sonos play 5 haben einen Fehler. Sie brummen und Summen im Standby Modus.
Also wenn sich DAS nicht anhört wie eine generelle Warnung vor (allen) Play5, dann weiß ich auch nicht. :?

Und bei allem Heckmeck darüber, wie weit nun Kulanz gehen sollte, schaffst du es immer noch nicht, endlich mal Art u. Alter deiner Play5 anzugeben.

Außerdem ist dein Gerät nicht defekt, sondern es hat einen für dich oder auch andere subjektiven Mangel, nämlich ein Rauschen eines funktionierenden Netzteils. Wer bestimmt denn, ab welcher Lautstärke solch ein Rauschen nicht mehr normal sein soll!?
Wie schon erwähnt wurde, haben sehr viele Netzteile teils teurer u. hochwertiger Geräte ein gewisses Rauschen. Wenn einem das zu laut ist, sollte man das Produkt eben nicht kaufen. Bemerkt man es während der 24 Mon. nach Kauf, hilft der Hersteller oder Händler, oder man kann auf Mangel klagen. Bemerkt man es erst nach seeehr langer Zeit... Pech gehabt!
Meine Meinung...
Abzeichen
Achtung die Sonos play 5 haben einen Fehler. Sie brummen und Summen im Standby Modus.
Also wenn sich DAS nicht anhört wie eine generelle Warnung vor (allen) Play5, dann weiß ich auch nicht. :?

Und bei allem Heckmeck darüber, wie weit nun Kulanz gehen sollte, schaffst du es immer noch nicht, endlich mal Art u. Alter deiner Play5 anzugeben.

Außerdem ist dein Gerät nicht defekt, sondern es hat einen für dich oder auch andere subjektiven Mangel, nämlich ein Rauschen eines funktionierenden Netzteils. Wer bestimmt denn, ab welcher Lautstärke solch ein Rauschen nicht mehr normal sein soll!?
Wie schon erwähnt wurde, haben sehr viele Netzteile teils teurer u. hochwertiger Geräte ein gewisses Rauschen. Wenn einem das zu laut ist, sollte man das Produkt eben nicht kaufen. Bemerkt man es während der 24 Mon. nach Kauf, hilft der Hersteller oder Händler, oder man kann auf Mangel klagen. Bemerkt man es erst nach seeehr langer Zeit... Pech gehabt!
Meine Meinung...


Du musst schon mitlesen, wenn Du mitdiskutieren möchtest!

Das Brummen ist kein Rauschen beim Abspielen der Musik. Es brummt im Ruhezustand!
Ich drücke dir die Daumen, dass dir vielleicht nicht nach 24 Mon. mal dein Handy in der Hand explodiert. Dann müsste ich wohl auch sagen: "Pech gehabt" 🆒
Abzeichen
Nicht einmal eine Reparatur wurde angeboten, was den Schluss zulässt, dass es ein Fehler ist, der nicht zu beheben und damit ein Produktionsfehler ist.
Sonos unterhält keine Reparaturwerkstätten, defekte Geräte werden unter bestimmten Bedingungen ausschließlich getauscht.


Tauschen heisst bei Sonos: "Kauf ein Neues"!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Play5Fingerweg
Hui... jetzt schlägst du aber wohl um dich!?
Da es dir meiner Meinung nach hier inzwischen weniger um die sachliche Diskussion DEINES Themas zu gehen scheint(was ich u. a. mal unterstelle, da immer noch keine Angaben zur betroffenen Play5 gekommen sind), sondern dich der "Gegenwind" anderer Forenmitglieder zu stören scheint, klinke ich mich nach diesem Beitrag aus dem Thema aus.
Aber zum Abschluss möchte ich dir doch das gute Gefühl mitgeben, dass ich deine Beiträge sehr wohl aufmerksam gelesen habe u. auch verstanden habe, das es ein Brummen, Rauschen oder whatever, eben ein "Geräusch" im RUHEZUSTAND ist, welches dich stört.
Und falls mir mein Handy tatsächlich nach 24 Mon. in der Hand explodieren sollte, wäre das in der Tat GANZ GROSSES PECH... aber am wenigsten bzgl. des Verlustes des Handys.
Ich wünsche dir trotzdem viel Erfolg bei deinen Kulanzerwartungen.
Bye
Tauschen heisst bei Sonos: "Kauf ein Neues"!
Nö, meiner Erfahrung nach nicht. Da Du Dich geflissentlich weigerst, das Alter Deines Play:5.1 anzugeben, gehe ich davon aus, dass Du ihn seit 2010 hast.