Beantwortet

Sonos Play 1 - AirPlay 2 kompatibel?


Abzeichen +1
Hi@all!

Weiß jmd ob die Sonos Play 1 auch mit AirPlay 2 funktionieren werden?
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 26 April 2018, 11:57

Jetzt gibt es ja Angaben.

PLAYBASE, PLAY:5 Gen2 und der ONE können das.

Es genügt eines dieser Modelle zu haben, um es im gesamten System zu nutzen.

Gruß

Armin
Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

81 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
dazu gibt es noch keine genauen Angaben.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Ich fände es schade, wenn dem nicht so sei. Bei Geräten in dieser Preisklasse sollte eine übergreifende Kompatibilität selbstverständlich sein. Es bedarf ja weniger der Hardware-, sondern mehr der Softwaremodifikation um diese Funktion zu integrieren.
Ich fände es schade, wenn dem nicht so sei. Bei Geräten in dieser Preisklasse sollte eine übergreifende Kompatibilität selbstverständlich sein. Es bedarf ja weniger der Hardware-, sondern mehr der Softwaremodifikation um diese Funktion zu integrieren.
Nicht ganz – Apple setzt seit iOS11 auf 64bit-Architektur und ich schätze dementsprechende Kompatibilität ist auch für Airplay2 Voraussetzung.
Abzeichen +1
Ich fände es schade, wenn dem nicht so sei. Bei Geräten in dieser Preisklasse sollte eine übergreifende Kompatibilität selbstverständlich sein. Es bedarf ja weniger der Hardware-, sondern mehr der Softwaremodifikation um diese Funktion zu integrieren.
Nicht ganz – Apple setzt seit iOS11 auf 64bit-Architektur und ich schätze dementsprechende Kompatibilität ist auch für Airplay2 Voraussetzung.
Also ist somit die Wahrscheinlichkeit verschwindend gering, dass meine "alten" Geräte damit funktionieren.
Hat ja noch Zeit, Apple muss Airplay2 erst noch auf die Reihe bekommen. Vielleicht ist bis dahin ein ONE im Budget drin.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
So, es ist raus. AirPlay 2 Unterstützung nicht bei Play1,der „alten“ Soundbar und den Play 3.

Siehe zb hier
https://www.appgefahren.de/airplay-2-nur-ausgewaehlte-modelle-werden-die-neue-technik-nativ-unterstuetzen-222401.html

Danke Sonos ich bin bedient. Meine Player sind 12 Monate alt. Glaube das ich den ganzen Mist verkaufe. Über die Sonos App geht mir das tierisch auf den.... und ist nicht Zeitgemäß
Wieder mal der Beweis,das im Zeitalter der Technik alles nach kürzester Zeit Schrott ist.
Guten Morgen,

immer mit der Ruhe. Ich gehe mal davon aus, dass die genannten Modelle nicht 64bit-fähig sind und das ist etwas, was Apple seit v11 voraussetzt. Die Komponenten werden dennoch eingebunden werden können, wenn man z.B. einen ONE besitzt, der als Vermittler dient, vielleicht eignet sich auch ein Apple-Gerät dafür. Wird sich alles noch zeigen.


Gruß,
Peri
P.S. Für meinen Geschmack ist die Sonos App zu zeitgemäß. 🆒
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
„Immer mit der Ruhe“??!!

Sonos hätte schon lange mal Stellung nehmen sollen. Das Thema Airplay2 wird ja nicht erst seit letzte Woche diskutiert. So sollte man nicht mit Kunden umgehen.
Benutzerebene 4
Abzeichen +2
Wenn du die Geräte seit 12 Monaten hast, muss man fairerweise sagen, dass damals von Airplay keine Rede war... versteh die Aufregung nicht also nicht wirklich.
Sonos schweigt sich in puncto Innovationsmanagement gern aus, anhand von Airplay2 ist ja auch leicht ersichtlich warum – die Konditionen ändern sich fortwährend, solange alles noch in der Schwebe ist. Ich erinnere mich, dass Bose vor einiger Zeit verlauten ließ, dass nur aktuelle Modelle Airplay2-kompatibel wären; doch welche das sind, darauf wollten sie sich ebenfalls nicht festlegen.


Ist natürlich bitter, dass es auch den Play:1 erwischt hat (falls die Meldungen stimmen), gerechnet habe ich allerdings damit.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Wenn du die Geräte seit 12 Monaten hast, muss man fairerweise sagen, dass damals von Airplay keine Rede war... versteh die Aufregung nicht also nicht wirklich.

Glaube das du nicht ganz verstehst was Kunden von ihren Produkten erwarten.
Mal ganz davon abgesehen das deine Aussage nicht stimmt. Wenn ich ein System in dieser Preisklasse kaufe,habe ich entsprechende Erwartungen. Wenn du keine Erwartungen an ein solchen Hersteller bzw System hast,ist das doch schön für dich.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Jetzt gibt es ja Angaben.
PLAYBASE, PLAY:5 Gen2 und der ONE können das.
Es genügt eines dieser Modelle zu haben, um es im gesamten System zu nutzen.
Gruß
Armin
Man kann nicht auf viele Jahre im Voraus planen, nicht im Leben und nicht im technischen Bereich. Man kann Geräte nicht so konzipieren, dass sie alle Eventualitäten der Zukunft abdecken, da diese Eventualitäten a) oftmals ein großes Fragezeichen darstellen und b) Technologie und technische Voraussetzungen sich weiterentwickeln.
Jetzt gibt es ja Angaben.
PLAYBASE, PLAY:5 Gen2 und der ONE können das.
Es genügt eines dieser Modelle zu haben, um es im gesamten System zu nutzen.
Gruß
Armin

Ja,ich benötige eines dieser Produkte um es dann mit einem nicht kompatiblen Speaker zu gruppieren. Das bedeutet aber, dass der bspw. One dann immer mitläuft. Ich könnte ja damit leben, mir noch einen One dazu zu kaufen um dann sozusagen eine Bridge ins System herzustellen und dann alle Geräte anwählen zu können. Aber wenn es tatsächlich SO bleibt wie es angekündigt ist, bin ich echt enttäuscht. Die AirPlay-Ankündigungen gibt es ja schon länger als 1 Jahr und ich habe, vor nicht so langer Zeit, komplett auf Sonos umgerüstet in der Hoffnung langfristig ein modernes System zu haben. War wohl nix...
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Jetzt gibt es ja Angaben.
PLAYBASE, PLAY:5 Gen2 und der ONE können das.
Es genügt eines dieser Modelle zu haben, um es im gesamten System zu nutzen.
Gruß
Armin


Hi Armin,

wenn man einen dieser Player besitzt, dann kann über die Gruppenbildung der Ton trotzdem wiedergeben werden.

Gruß,
Daniel
Ja,ich benötige eines dieser Produkte um es dann mit einem nicht kompatiblen Speaker zu gruppieren. Das bedeutet aber, dass der bspw. One dann immer mitläuft. Ich könnte ja damit leben, mir noch einen One dazu zu kaufen um dann sozusagen eine Bridge ins System herzustellen und dann alle Geräte anwählen zu können. Aber wenn es tatsächlich SO bleibt wie es angekündigt ist, bin ich echt enttäuscht. Die AirPlay-Ankündigungen gibt es ja schon länger als 1 Jahr und ich habe, vor nicht so langer Zeit, komplett auf Sonos umgerüstet in der Hoffnung langfristig ein modernes System zu haben. War wohl nix...
Nö, seit der World Wide Developer Conference (WWDC) im Juni 2017. 🙂
Habe gerade eine Marketing-Mail bezüglich Airplay2 und Kompatibilität mit Sonos-Produkten erhalten. Also ist es jetzt offiziell.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Ja,ich benötige eines dieser Produkte um es dann mit einem nicht kompatiblen Speaker zu gruppieren. Das bedeutet aber, dass der bspw. One dann immer mitläuft. Ich könnte ja damit leben, mir noch einen One dazu zu kaufen um dann sozusagen eine Bridge ins System herzustellen und dann alle Geräte anwählen zu können. Aber wenn es tatsächlich SO bleibt wie es angekündigt ist, bin ich echt enttäuscht. Die AirPlay-Ankündigungen gibt es ja schon länger als 1 Jahr und ich habe, vor nicht so langer Zeit, komplett auf Sonos umgerüstet in der Hoffnung langfristig ein modernes System zu haben. War wohl nix...
Nö, seit der World Wide Developer Conference (WWDC) im Juni 2017. :)


Ja klar,seitdem ist es öffentlich :D:D:D:D

Was glaubst du seit wann es entwickelt und fest steht das es kommen wird.Das kannste deiner Oma schreiben.....
Abzeichen +1
Hi@all!

Weiß jmd ob die Sonos Play 1 auch mit AirPlay 2 funktionieren werden?



Laut Sonos nicht, da die Hardware Ausstattung der Play:3 und der Play:1 erster Generation nicht ausreicht.
Es scheint jedoch so als ob die Play:5 erste Generation unterstützt würde, den sie wird nicht explicit ausgeschlossen, siehe
http://click.email.sonos.com/?qs=d61bf42ac89bbb2a3a113d7e0e505f96b3814fb158b38a344b4e05685cc3ea333223376c7361338a5f3b5dbd43f18969b65f10e0ebaa55a47f79f3a782bcbb61
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hi@all!

Weiß jmd ob die Sonos Play 1 auch mit AirPlay 2 funktionieren werden?



Laut Sonos nicht, da die Hardware Ausstattung der Play:3 und der Play:1 erster Generation nicht ausreicht.


Guten Morgen,aufgewacht 😃
Abzeichen +1
Hi@all!

Weiß jmd ob die Sonos Play 1 auch mit AirPlay 2 funktionieren werden?



Dies ist der gesamte Text der aktuellen Ankündigung:

Letzten Oktober haben wir angekündigt , dass wir Apple AirPlay 2 in Sonos integrieren werden. Mit Airplay 2 kannst du Sound von einem iPhone oder iPad auf Sonos Speakern im ganzen Zuhause abspielen. Auch Sound von YouTube-Videos und Netflix-Filmen. Du wirst außerdem über Siri-fähige Geräte Apple Music auf Sonos Speakern steuern können.

Gemeinsam mit Apple machen wir große Fortschritte – bald ist es soweit. Heute bestätigen wir, dass neuere Speaker, wie der Play:5, die Playbase und der Sonos One AirPlay 2 unterstützen werden. Und zukünftige Sonos Produkte natürlich auch. Und wenn du einen dieser Speaker mit älteren Sonos Geräten gruppierst, hörst du Sound über AirPlay auf deinem gesamten Sonos System.
Als Sonos Besitzer bist du es gewohnt, dass deine Produkte durch Software-Updates regelmäßig verbessert werden. Auch wenn sich die Hardware in neueren Produkten weiterentwickelt hat, sind wir stolz darauf, dass wir völlig neue Dienste – wie Audible und die direkte Steuerung über Spotify – zu unserer gesamten Produktpalette hinzufügen konnten. Viele von euch haben Sonos Geräte, die schon mehr als zehn Jahre alt sind – und trotz ihres Alters oder ihrer Version jeden Tag besser werden.
Aber wie bei Laptops und Handys erfordern anspruchsvolle Funktionen manchmal neue Hardware. Um Voice in Sonos zu integrieren, mussten wir z. B. Mikrofone in den Sonos One einbauen. Und dennoch kannst du mit nur einem einzigen Sonos Gerät mit Sprachfunktion dein gesamtes System mit deiner Stimme steuern. Auch die Speaker ohne Mikrofon, die wir schon vor vielen Jahren auf den Markt gebracht haben. Das liegt an der Art und Weise, wie wir das System aufgesetzt haben.
AirPlay 2 funktioniert so ähnlich. Die Prozessorplattformen und die Software-Architektur einiger älterer Sonos Speaker, wie dem Play:3 und dem Play:1, haben einfach nicht die nötige Power, um AirPlay 2 zu unterstützen. Der ursprüngliche Play:1 beispielsweise hat im Vergleich zum moderneren Sonos One nur etwa 1/16 der Rechenleistung. Doch die neuere Sonos Hardware macht es möglich, Inhalte über AirPlay 2 auf alten und neuen Speakern im gesamten Zuhause wiederzugeben.
Diese Art der Innovation ist einzigartig in der Tech-Industrie. Kannst du dir vorstellen, wie es ist, ein neues Smartphone zu kaufen, das dein altes Handy mit neuen Funktionen versorgt? Nicht alle Sonos Speaker können die neuesten Funktionen unterstützen. Aber mithilfe intelligenter Software und eines durchdachten Systemdesigns sowie der konsequenten Ablehnung geplanter Obsoleszenz werden wir alles tun, dass dein Hörerlebnis mit Sonos auch in Zukunft immer besser wird.
Abzeichen +1
AirPlay 2 kommt nur auf One, Playbase , Play 5
Ja klar,seit dem ist es öffentlich :D:D:D:D

Was glaubst du seit wann es entwickelt und fest steht das es kommen wird.

Und was glaubst Du, hatte Sonos vor der WWDC mit Airplay2 zu schaffen? Ich glaube kaum, dass Sonos Airplay2 mitentwickelt hat, wäre dem so, hätte Apple wohl nicht derart mit dem Multiroom-Aspekt zu kämpfen. 🆒 😃
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Jetzt gibt es ja Angaben.
PLAYBASE, PLAY:5 Gen2 und der ONE können das.
Es genügt eines dieser Modelle zu haben, um es im gesamten System zu nutzen.
Gruß
Armin


Hi Armin,

wenn man einen dieser Player besitzt, dann kann über die Gruppenbildung der Ton trotzdem wiedergeben werden.

Gruß,
Daniel

Habe ich ja geschrieben.
Es genügt eines dieser Geräte zu haben, um es im ganzen System zu nutzen.

Kannst du sagen, ob das wie ein Eingang genutzt werden kann oder wird die Musik auf dem verbundenen Gerät auf jeden Fall wiedergegeben? Ich vermute, da du Gruppenbildung schreibst, dass die Wiedergabe auf jedem Fall auf dem Gerät ist.
Gruß
Armin