Sonos One startet Musik nach DSL-Zwangstrennung


Abzeichen +1
Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit startet ab und zu morgens kurz nach der DSL-Zwangstrennung einer meiner One‘s (also mal im Bad und mal in der Küche) die Wiedergabe von Musik.
Diagnose 1120614066

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

35 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
die “DSL Zwangstrennung“ gibt es in der Form schon länger nicht mehr.
Das Feature ist aber häufig noch auf dem Router aktiviert: einfach deaktivieren...(wenn das überhaupt die Ursuche ist)
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hallo Zusammen,

seit einiger Zeit startet ab und zu morgens kurz nach der DSL-Zwangstrennung einer meiner One‘s (also mal im Bad und mal in der Küche) die Wiedergabe von Musik.
Diagnose 1120614066


Hi,

bitte prüfe mal, ob die Option eine Auswirkung hat.
Wenn nicht, dann benötigen wir noch eine Diagnose.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Also die Fritzbox hat die Zwangstrennung nicht aktiv, trotzdem trennt die Telekom bzw 1&1 alle 24 h die Verbindung, so wie heute um 12.45 Uhr. Und diesmal hat der Sonos One (im Bad) wieder von allein Spotify fortgesetzt.
Hier die Diagnose 1359836108

PS: ob die Zwangstrennung noch existiert oder nicht sollte für die Falllösung auch nicht relevant sein, mich interessiert hier nur welcher Trigger hier plötzlich den One startet.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Also die Fritzbox hat die Zwangstrennung nicht aktiv, trotzdem trennt die Telekom bzw 1&1 alle 24 h die Verbindung, so wie heute um 12.45 Uhr. Und diesmal hat der Sonos One (im Bad) wieder von allein Spotify fortgesetzt.
Hier die Diagnose 1359836108

PS: ob die Zwangstrennung noch existiert oder nicht sollte für die Falllösung auch nicht relevant sein, mich interessiert hier nur welcher Trigger hier plötzlich den One startet.


Hi,

ich sehe nur, dass ein Gerät via Spotify Direct Control die Wiedergabe gestartet hat.
Eine IP-Adresse sehe Ich auch nicht.
Welche Geräte in deinem Netzwerk können denn direkt über die Spotify-Anwendung auf Sonos streamen?

Gruß,
Daniel
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Oder hast du mal jemanden in dein Netzwerkgelassen, der mit Spotify dein Sonos gesteuert hat?
Die Person kann dir auch immer wieder Musik starten, ohne in deinem Netzwerk zu sein!
Abzeichen +1
Also heute habe ich es nochmal gehabt, der Sonos One startet die Musik genau nach der Zwangstrennung, diese habe ich jetzt auf abends gelegt. Der One startet die Musik bzw Titel, die am morgen per Sprachbefehl gestartet bzw gestoppt wurde, es ist also kein externes anderes Gerät beteiligt.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Also heute habe ich es nochmal gehabt, der Sonos One startet die Musik genau nach der Zwangstrennung, diese habe ich jetzt auf abends gelegt. Der One startet die Musik bzw Titel, die am morgen per Sprachbefehl gestartet bzw gestoppt wurde, es ist also kein externes anderes Gerät beteiligt.

Hi,

das hört sich für mich so an als wenn der ONE , bzw. sich die letzte Quelle in einer Art "Transitioning" Status befindet.
Sobald das Signal wieder anliegt, geht es direkt wieder los.
Hast du noch eine Diagnose erstellt?

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Hallo Daniel, heute mal wieder das System unter Beobachtung genommen, 19.18 Uhr erfolgte die Zwangstrennung und der Sonos One im Bad startete die Musik, welche heute früh gehört und auch gestoppt wurde. 19.22 hat mein Sohn die störende Musik, welche plötzlich aus dem Bad kam, per Alexa gestoppt, 19.23 habe ich die Diagnose 1183900000 erstellt.
Abzeichen +1
Bei mir startet die One seit 2 Tagen um 3:07 Uhr, habe nun in der FritzBox 7490 (Telekom) gesehen dass
die FritzBox seit 3:07 Uhr verbunden ist, also wird es auch bei mir daran liegen.

Nur wie kann man das abstellen?

Habe dann Heute Nacht eine Diagnose mit der Nummer 1248193656 erstellt.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@highline & @ Lackiem

Versucht mal die Uhrzeit der Zwangstrennung anzupassen und beobachtet, ob der Fehler dann auch auftritt:
http://top10it.de/fritzbox-zwangstrennung-uhrzeit-einstellen/

Bin gespannt auf euer Feedback.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Hallo Daniel, das hatte ich bereits getan, ursprünglich war die Trennung auf zwischen 4-5 Uhr gestellt, da ist es erstmals aufgetreten. Um die nächtliche Ruhestörung zu vermeiden, hatte ich die Trennung auf 19-20 Uhr eingestellt. Es tritt immer auf, egal zu welcher Uhrzeit.
Abzeichen +1
heute gleicher Fall, Sonos One startet allein um ca. 19.16 Uhr. Diagnose 299160621
Übrigens kann es sein, das er abends nur nach der Zwangstrennung startet, wenn ich ihn früh per Tastendruck (also ohne Alexa) gestoppt habe, das werde ich die Tage nochmal nachstellen, hilft mir aber auch nicht weiter, da ich die Musik so stoppen will, wie ich das will ;-)

@Daniel: es wäre schön, wenn es hier bald eine Lösung gebe.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Also eigentlich gibt es diese Zwangstrennung (alle 24h) doch garnicht mehr auf den DSL Anschlüssen.
In der FritzBox kann man diese Zwangstrennung abschalten, (ist dort nur ein Vorgriff auf die Abschaltung vom Provider)
Trotzdem muss eine Lösung dafür her, denn es gibt ja noch die Zwangstrennung alle 180 Tage.
Gruß
Armin
Abzeichen +1
Hallo Bassmann, bei 1&1 gibt es diese Zwangstrennung leider noch immer.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi,
danke für die Info. Ich bin beim grossen T,da zum Glück nur alle halbe Jahr.
Meine ONEs in der Küche haben bisher einmal selbstständig musiziert.
Seltsamer weiße blieb der Rest der Anlage stumm, einschliesslich anderer ONEs.
Gruß
Armin
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
heute gleicher Fall, Sonos One startet allein um ca. 19.16 Uhr. Diagnose 299160621
Übrigens kann es sein, das er abends nur nach der Zwangstrennung startet, wenn ich ihn früh per Tastendruck (also ohne Alexa) gestoppt habe, das werde ich die Tage nochmal nachstellen, hilft mir aber auch nicht weiter, da ich die Musik so stoppen will, wie ich das will ;-)

@Daniel: es wäre schön, wenn es hier bald eine Lösung gebe.


Hi,

kannst du den Spotify-Account mal aus Sonos löschen und beobachten, ob das Problem auch auftritt?
Das würde mir helfen, um die UIrsache weiter eingrenzen zu können.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Damit mache ich den Sonos One für Musik funktionslos, er wird fast ausschließlich über Alexa bedient. Wie sollte er nach der Zwangstrennung dann noch etwas spielen, wenn er keine Musikquelle mehr hat??? Da immer abends die Musik vom Morgen (also der morgens gestoppte Song) fortgesetzt wird, kann Spotify-Connect ausgeschlossen werden, ich habe immer alle Zuspieler (iphones und ipads) kontrolliert, keiner lief!
Geben die Diagnosen keinen Aufschluss?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Damit mache ich den Sonos One für Musik funktionslos, er wird fast ausschließlich über Alexa bedient. Wie sollte er nach der Zwangstrennung dann noch etwas spielen, wenn er keine Musikquelle mehr hat??? Da immer abends die Musik vom Morgen (also der morgens gestoppte Song) fortgesetzt wird, kann Spotify-Connect ausgeschlossen werden, ich habe immer alle Zuspieler (iphones und ipads) kontrolliert, keiner lief!
Geben die Diagnosen keinen Aufschluss?


Das ist so nicht ganz richtig.
Du kannst auch einen Radiosender starten und stoppen.
Mir geht es darum, ob das Gerät sich dann genauso verhält.
In der Diagnose sehe Ich nur, dass ein Gerät via Spotify-Connect den Befehl verschickt.
Eine IP-Adresse sehe Ich nicht.
Anhand dieser Ergebnisse erstelle Ich immer Vorgänge, die Ich den Spezialisten zusende.
Es wäre toll, wenn jemand den Test durchführt und die Diagnose hier postet.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Ich werde das bis Ende der Woche testen, nutzt eigentlich Alexa selbst auch Spotify Connect?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ich werde das bis Ende der Woche testen, nutzt eigentlich Alexa selbst auch Spotify Connect?

Hi,

wir untersuchen die Fälle momentan selbst.
Es hat auf jeden Fall nichts mit deinem Account zu tuen.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
Es lässt sich auf Spotify eingrenzen, wenn normales Radio gestartet wurde, wird dies nach der Zwangstrennung nicht selbstständig fortgesetzt.
Abzeichen +1
Gibt es was Neues?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Gibt es was Neues?

Hi,

nein, leider noch nicht.
Wir haben es aber mit erhöhter Priorität weitergeleitet.
Ich melde mich hier, wenn es etwas Neues gibt.

Gruß,
Daniel
Abzeichen +1
hat 8.6 die Lösung?
hat 8.6 die Lösung?Wie das denn ?!
- wie Daniel o. schreibt sind sie aktuell noch in der RCA (RootCauseAnalysis).
- wenn sie die Ursache noch nicht haben kann auch noch keine Lösung in einer 8.6 sein 🆒