Sonos One: Bassbereich schwankt ab gewissen Lautstärken


Abzeichen +1

Hey,

Habe vor zwei Tagen meinen Sonos One erhalten und bin auch sehr zufrieden damit. Eine sache ist mir allerdings aufgefallen: Regle ich die Lautstärke in der Sonos-App (iOS) auf ungefähr 55 Prozent, beginnt der Bassbereich zwischen 50 bis 70 Hz manchmal zu schwanken. Heißt: Der Bass verschwindet kurz, kommt dann wieder und so weiter. Das Problem tritt vor allem bei schnellen und dynamischen Basslines auf, wo der Frequenzbereich stark fluktuiert und die Bässe manchmal sehr schnell stärker werden, z.B. (Wup-Sounds, wenn ihr wisst, was ich meine). Ist diese beschriebene Schwanung im Bassbereich normal? Und falls ja, lässt sich das mit einem Stereo-Paar komplett beheben (Habe vor, mir noch einen zweiten One zu holen)

Gruß

Manuel


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

27 Antworten

Hallo Community,

Ich muss leider von ähnlichen Problemen berichten. Nur bei mir ist es selbst bei geringer Lautstärke. Vielleicht 25%.(Bass auf-2) Es hört sich so an als würde die One, etwas übersteuern...schaltet ab und wieder ein. Hört sich wirklich unschön an bei mancher Musik. Wenn das normal ist, finde ich das für diese Preisklasse echt schwach. Dieses Problem ist bei der Symfonisk überhaupt nicht, selbst bei viel Bass.

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Wenn das normal ist, finde ich das für diese Preisklasse echt schwach. Dieses Problem ist bei der Symfonisk überhaupt nicht, selbst bei viel Bass.

 

Hallo @Floooo willkommen im Forum,

das hört sich nicht normal an. Ich vermute es geht bei dir um etwas anderes. Eine One sollte sich nicht schlecher anhören, als ein Symfonisk-Lautsprecher. 

Besser wir überprüfen es einmal genauer, bitte melde dich beim Support.

 

Kontakt hier: Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00)

 

Gruß

Nils