SONOS Controller für Linux

  • 18 March 2014
  • 7 Antworten
  • 3949 Ansichten

SONOS Controller für Linux

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

7 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hallo Blub, 

es gibt keinen Sonos Controller für Linux, daher ist dies nicht möglich. Ich würde Ihren Post aber gerne in eine Idee umwandeln so dass andere sich dieser anschliessen können. 

Mit freundlichen Grüssen, 

Daniel H. 
Abzeichen
ja, wäre nicht schlecht. zumindest für das Einrichten der Geräte ist es am Laptop doch übersichtlicher
Benutzerebene 1
This reply was created from a merged topic originally titled Linux Controller fehlt. Liebes Entwickler Team

ich bin tatsächlich erschrocken und entsetzt dass es keinen Controller für Linux gibt! Ich bitte darum, so etwas einzuführen.

Danke und Gruss
TEb
Abzeichen +1
Ich würde mich dem Wunsch gerne anschließen. Zumal ich das Problem habe, dass ich via Android App die Medienbibliothek nicht verbinden kann, die von einem Linux Server per UPnP und Samba verteilt wird. 
In Android erhalte ich immer Anmeldefehler bei der Einrichtung der Server Verbindung.

Ich muss extra eine alte Windows Vista VM starten, den SONOS Controller installieren und darauf dann die Medienbibliothek auf den Samba Server verweisen und aktualisieren lassen.
Danach funktioniert alles einwandfrei...

Umständlich... Sehr umständlich!
Ja, ein Linux-Controller wäre sehr wünschenswert. Ich persönlich bin auf die Android-App angewiesen, da ich keine Windows-Lizenz besitze - und es wäre manchmal schon wünschenswert auch am Rechner den Controller verwenden zu können..
Ich habe kürzlich für Ubuntu die App Noson. Sie wurde hauptsächlich für Ubuntu Touch entwickelt. Es gibt aber auch eine Desktop-Version:
http://janbar.github.io/noson-app/
Das läuft unter Ubuntu 16.04 sehr gut. Der Funktionsumfang ist allerdings eingeschränkt.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Für diejenigen die Chrome/Chromium Browser verwenden ist Sonos Controller for Chrome auch eine Möglichkeit.