Beantwortet

Sonos Controller für das Windows Phone


Benutzerebene 3
Abzeichen
Diese Idee beschäftigt sich mit der Realisierung einer Sonos-App für Smartphones/Tablets mit dem mobilen Windows-Betriebssystem.

Die offizielle Stellungnahme seitens Sonos lautet derzeit:

Wir können und dürfen noch nichts genaues sagen. Bis sich neue Entwicklungen ergeben, bleibt diese Idee markiert als 'Wird in Betracht gezogen' ('under consideration').

Sie können sich an der Diskussion beteiligen, und/oder Ihr +1 vergeben. Vielen Dank für Ihr Feedback.
icon

Beste Antwort von Moritz M 16 April 2016, 15:21

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

225 Antworten

Hallo zusammen.

Ich warte jetzt nicht mehr länger.
Statt des favorisierten Sonos Systems werd ich jetzt bei B.SE kaufen.
Einrichten am Pc, danach mit der Fernbedienung oder direkt am Gerät zu steuern.
Ist zwar nur meine zweite Wahl, aber es bleibt wohl nix anderes übrig.

Ich drück euch trotzdem die Daumen!!!

Gruss Wolfgang
Sonos will uns WP User nicht als Kunden, da werd ich nen Teufel tun und mir ne Android-Fernbedienung kaufen.

Nächstes Wochenende geht`s zum Fachhändler vor Ort, da stehen Soundtouch und Play zum Testen und Hören.

Da ich vorwiegend ein Internetradio mit "Wums" möchte sind die Stationstasten schon ein gutes Detail !
Ich erwarte eigentlich auch eine Windows 10 Universal App. Hab kein Apple, bzw. Android, sondern Surface Pro 4 und mehrere Lumia im Haushalt. Dort ist bereits die Windows 10 Mobile Developer Preview drauf. Eine Universal App würde alle Geräte mit einem Mal erschlagen. Alles andere fände ich doch recht enttäuschend.
Abzeichen +1
Wollte eben ein neues Tablet für das Christkind herrichten. Und verflixt ist ja RT und da taucht die selbe Sch... wieder auf. Wird schön langsam Zeit, dass sich da endlich was tut - bevor Windows 10 aus dem Life cycle läuft.
Hallo.
Für mich ist völlig unverständlich, warum es Apps wie PHONOS und FTSController gibt, die nicht von SONOS sind, und von irgendjemanden "nebenher" programmiert werden.
Warum kann SONOS die Basics nicht von dort kaufen?

Gibt es irgendwo einen Sonos-SDK?
Dann könnte man sich die APP wenigstens selbst schreiben.

Warum werden immer nur diese bunten Spielzeug-Betriebssysteme unterstützt?

Ich selbst konfiguriere über ein Surface Pro 3 mit dem richtigen Windows-Controller und lasse dann die Kisten vom Telefon aus über den FTSController laufen.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Also der übliche Blah Blah Blah. Kein Mehrwert zu Bluetooth und Handy? Dream on.....

Rainer
This reply was created from a merged topic originally titled Gibt es auch eine APP für Windows RT / Windows Phone?.
Mein Windows phone wartet......
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Ein wenig Hoffnung für Leidgeplagte!

Fragt man nach einer Aufzählung, welche Apps für Windows Phone besonders schmerzlich vermisst werden, dann wird in vielen Fällen "Sonos" genannt werden. Der Hersteller von Soundsystemen mit Premium-Klang und Premium-Preis hat die Plattform bisher mehr oder weniger ignoriert.
Doch das ändert sich nun. Gegenüber einem Kunden hat man sich per E-Mail geäußert, dass eine offizielle App für Windows Phone bereits im Test sei, man aber noch keinerlei Aussagen zu einem Releasedatum machen könne. Für die Zeit bis zur Veröffentlichung der offiziellen App empfiehlt Sonos, auf das inoffizielle "Phonos" auszuweichen. Hört man in dieser eindeutigen Form auch eher selten.

Quelle: www.drwindows.de vom 25.12.14


Dann zahlen die aber auch viel an Raumfeld, Denon, Bluesound, Auralic und und.....

Verschwörungstherien sind schon was feines, oder?

Muss aufhören, die schwarzen Hubschrauber kreisen schon....

Rainer
Ich bin unglaublich enttäuscht. Seit ein paar Monaten besitze ein Nokia Lumia, dass Dank Windows das beste Smartphone ist, welches ich je bessessen habe (nach vielen Jahren Android und Apple) und jetzt können wir unsere neuen Sonos nicht optimal benutzen. Am liebsten würde ich die Sonos sofort wieder zurückgeben. Auch wenn Windows Phones (noch) in der Minderzahl ist, vergrault sich Sonos damit einen nicht unerheblichen Kundenanteil. Wie kann ein technisch derart tolles System der Zeit hinterherhinken? Die Haltung von Sonos gegenüber Windows Mobile ist schlicht und einfach arrogant. Ich werde niemandem mehr Sonos empfehlen.

Wolfgang
Benutzerebene 1
Bin ebenfalls total enttäuscht von dieser Haltung von Sonos zu WindowsPhone. Da hilft nur keine weiteren Komponenten kaufen und im Internet wo immer möglich Kritik äußern.
Ich erwäge weitere Sonos Geräte zu kaufen aber nur wenn endlich Windows Phones unterstützt werden. Ansonsten schwenke ich längerfristig auf das Teufel Raumfeldsystem um.
Vielleicht ist das interessant. http://m.windowscentral.com/sonos-app-windows-phone-private-beta-promised-no-eta-release-though
Benutzerebene 1
Danke für den Link. Da kann man wieder sehen was für ein Sch...ssladen Sonos ist, dass die das nicht offensiv vermitteln, sondern die User hinter sowas herlaufen lassen. Marktführergehabe schlimmer als zu den härtesten Zeiten von Microsoft.
Ich finds auch echt schade, dass die Antwort von Sonos sich über 1 Jahr konstant gleich erstreckt. In der Form von "Wir machen vielleicht was, vielleicht auch nicht, sagen können wir auch nichts, schauen sie mal wieder rein"
ja das stimmt. Wir dürfen nix sagen bekommt man von sonos. Das ist lächerlich ich werde ein bose system kaufen
ja es stimmt! SONOS will nichts sagen!
Im Grunde genommen ein absolutes Armutszeugnis für diesen Anbieter, die wenn auch (noch) kleine Windows- Phone- Gemeinde zu unterstüzen.
Ich selbst besitze ein SONOS System, bin sehr zufrieden und mußte als WP-Besitzer halt ein kleines Androidgerät zulegen, um mit dem zugehörigen App-Controller meine Anlage wie gewünscht zu händeln!
Vor allem frage ich mich, wo genau ist das Problem? Wenn man dran entwickelt und noch kein Datum hat, ok. Wenn man Windows Phone nicht unterstützen will und nicht weiter entwickeln will, ok. Aber dann soll man einfach mal Stellung beziehen.
Also ich nutze auf meinem Windows Phone die App PHONOS - funktioniert mit Sonos für meine Anforderung problemlos... 🙂
Genau so sehe ich das auch. Ein einfaches "wir sind gerade dabei, zu entwickeln" oder "nein, das ist nicht geplant" würde ja erst einmal genügen.
Das Problem von SONOS besteht darin, mit welcher Arroganz man argumentiert und sich mit der Behauptung zurückzieht, man sei noch am "Entwickeln". :-)
Stattdessen sollte man an entsprechender Stelle  einmal ein vernünftiges Produktmanagement vorweisen.
Den Status der Entwicklung, bessert gesagt den des "Nichtssagens" kennt man von SONOS, zumindest was die Controller-App für WP betrifft schon viel zu lange ........
So stellt man sich nicht dem Wettbewerb, aber solange die Umsätze stimmen ...... 🙂
interessanterweise hat die App auch hier im Forum (soweit ich das sehen kann) die meisten Follower - wird aber offensichtlich nicht angegangen...
Die App "PHONOS" ist, wenn man die unter i-Phone bzw. Android kennt, schlicht und ergreifend =====> MÜLL, lediglich Lautstärke verändern ! 😞
Vor allem sollte es doch möglich sein, bei den Preisen die die Geräte kosten einfach mal den Phonos Entwickler ein paar Scheine in die Hand zu drücken und eine gescheite offizielle App zu machen. Vor allem gibt es ja eine Beta Version, die irgendwie in Arbeit ist:
http://www.windowsphone.com/de-de/store/app/phish-alpha/bc894b2b-3ab6-46cd-82ee-c18927f437f5
und vom Support gab es erst die Empfehlung sich fürs Beta Programm zu registrieren und in der Nächsten Mail die üblichen Antworten.
Hallo,
den von dir angegeben Link kenne ich!
Ich hatte mich bereits dolle gefreut, als ich diesen vor geraumer Zeit aufspürte, jedoch:
.......... es handelt sich, wie du ja auch sagtest, um eine Beta-Version, die aber, egal was man anstellt NICHT DOWNLOADEN läßt !   That 's it, that ' s life (SONOS) !!!!!! .-)