Beantwortet

Sonos Beam welches Gewinde für Halterung

  • 27 September 2018
  • 9 Antworten
  • 465 Ansichten

Abzeichen
Hallo!
Kann mir jemand sagen welches Gewinde auf der Unterseite der Beam zur Montage auf einer Halterung verwendet wird. (Zoll, Metrisch, Durchmesser)?
Danke!
lg René
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 29 Dezember 2018, 14:52

Hi Cedrik,
1/4" geht in der Tat nicht. War auch nur eine Vermutung von mir. Hättest du aber auch messen können, denn 1/4" sind etwas mehr als 6 mm.
Ich habe gerade eine ganz normale M5 Schraube rein gedreht und passt. Achte darauf, dass deine Schraube genau die richtige Länge hat, denn das Sackloch ist nicht sehr tief.
Gruß
Armin
Original anzeigen

9 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen +3
Hallo!
Kann mir jemand sagen welches Gewinde auf der Unterseite der Beam zur Montage auf einer Halterung verwendet wird. (Zoll, Metrisch, Durchmesser)?
Danke!
lg René


Hi,

ich habe mir mal die Schraube besorgt und darauf steht "FKE 12.9".
Vielleicht hlft dir das weiter.

Gruß,
Daniel
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Daniel, nur teilweise.
FKE ist der Hersteller, 12.9 die Festigkeitsklasse. Leider fehlt die Gewindegrösse und Steigung.
Benutzerebene 5
Abzeichen +3
Hi Daniel, nur teilweise.
FKE ist der Hersteller, 12.9 die Festigkeitsklasse. Leider fehlt die Gewindegrösse und Steigung.


Ich habe hier leider die Halterung nicht und muss mal schauen, ob ich was dazu finde.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wenn es die gleiche Grösse wie an den anderen PLAY ist, dann ist es eine 1/4-20.
Ist das Gewinde wie an Kameras.
Gruß
Armin
Abzeichen
Also ein 1/4 Zoll Gewinde.
Vielen Dank für die Hilfe!!

Lg René
Hallo, ich habe mir nun die besagte 1/4 Zoll Schraube bestellt und muss nun feststellen, dass dieses zu breit für das Gewinde auf der Unterseite der Beam ist. Leider findet man auch auf der Sonos Webseite keine Aussage über das Art des Gewindes der Beam. Nun meine Frage, kennt jemand die richtige Schraubengröße für das Gewinde?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Cedrik,
1/4" geht in der Tat nicht. War auch nur eine Vermutung von mir. Hättest du aber auch messen können, denn 1/4" sind etwas mehr als 6 mm.
Ich habe gerade eine ganz normale M5 Schraube rein gedreht und passt. Achte darauf, dass deine Schraube genau die richtige Länge hat, denn das Sackloch ist nicht sehr tief.
Gruß
Armin
Vielen Dank, habe es gleich probiert und hatte auf Anhieb Erfolg. 😃
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kein Problem, gerne.

Antworten