Beantwortet

Sonos auf Werkseinstellungen zurücksetzen / Nutzung vom Sonosnet

  • 27 April 2018
  • 5 Antworten
  • 11005 Ansichten

Abzeichen
Hey hey!

Würde gerne mal mein komplettes System ( 4x play1 und eine Play Base) auf Werkseinstellungen gen zurück stellen und das komplette System neu koppeln und mit der App einrichten. Es läuft in letzter Zeit einfach so unglaublich hackend.. nervt einfach.

Zu meiner Frage, werden dabei auch meine ganzen Favoriten und Titel aus mein Sonos gelöscht? Oder sind die irgendwo gespeichert? Würde die App ja auch einmal neu installieren.

Danke schonmal fürs antworten.

Ps: Pisst mich übrigens richtig an, dass ich vor dem Kauf meiner letzten beiden Play 1 noch den sonos Mitarbeiter gefragt habe bezüglich AirPlay 2 und dieser meinte:” klar werden die das unterstützen, das ist ja das tolle an Sonos, dass sie ihren Kunden das allen ermöglichen möchten und kein Kaufzwang für neuere Produkte entsteht.” Soviel dazu sonos...
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 27 April 2018, 15:02

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Gern geschehen. Ich wünsche einen entspannten Rutsch ins Wochenende. :)


Gruß,
Peri
Abzeichen
Also, habe nun die Bar via LAN mit dem router verbunden u d was soll ich sagen.. GEIL! Es ist alles so Mega schnell. So wie es sein soll.

Tausend Dank!!!
Du könntest einmal den Funkkanal der Fritzbox ändern, ob ein dauerhafter Erfolg bei dieser Größe des Sonos-Systems gegeben ist, bezweifle ich jedoch. Optimaler wäre, eine Sonos-Komponente mit der Fritzbox zu verkabeln (wenn möglich die Playbar) und das System im sog. SonosNet zu betreiben.


Wichtig dabei ist, anschließend die Wireless-Einrichtung wie folgt rückgängig zu machen:


Sonos Controller-App für iOS oder Android: Tippe im Sonos-Musikmenü auf „Einstellungen“ > „Erweiterte Einstellungen“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für Mac: Klicke auf „Sonos“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Sonos Controller-App für PC: Klicke auf „Verwalten“ > „Einstellungen“ > „Erweitert“ > „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.


Warte danach bitte mindestens fünf Minuten, damit sich das SonosNet aufbauen kann.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Oh ok. Dann starte ich mal:

Ich hab in der Küche und im Bad jeweils einen Play 1 via WLAN, und im Wohnzimmer zwei Play 1 Als Paar und die Playbar, alle mit WLAN über meine FritzBox 7590 ohne repeater oder ähnliches verbunden.

Es gibt nur ein Hauptwlan und darüber nutze ich dann auch mein iPhone mit welchem ich sonos steure.

Sowohl die Boxen, die Sonos App, als auch die fritzbox und das iPhone X besitzen alle die neuste Software die es aktuell gibt.

Oft möchte ich zb noch ne Box zuschalten im Bad zb während die Musik in der Küche schon läuft. Meist kommt dann erstmal “konnte keine Verbindung zu sonos herstellen”. Das kommt dann so zwei mal, dann klappt es irgendwann. Aber alles sehr verzögert. Auch das Musik weiter schalten oder lauter und leiser.
[...] Zu meiner Frage, werden dabei auch meine ganzen Favoriten und Titel aus mein Sonos gelöscht? Oder sind die irgendwo gespeichert? Würde die App ja auch einmal neu installieren. [...]
Wenn Du das System neu aufsetzt, dann ist alles weg, Dein Problem wird Dir dennoch erhalten bleiben, falls die Ursache in Deinem Heimnetzwerk zu suchen ist.


Zielführender wären ein paar Hintergrundinformationen zu Deinem Netzwerk: Wie viele Sonos-Komponenten gibt es, sind die über WLAN ins Heimnetz eingebunden oder ist eine Komponente mit dem Router verkabelt? Und gibt es Hausautomation, WLAN-Repeater, PowerLAN-Adapter oder Access Points?


Gruß,
Peri