Skill für Amazon Echo


Hallo, weiß man schon wann es einen Skill für Amazon Echo gibt ? Gruß

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

18 Antworten

Abzeichen
Dies ist bisher von Amazon und Sonos (Cooperation) veröffentlicht:

watch here --> https://www.youtube.com/watch?v=bARbx4I3xZY
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Na ja denn, wenn's hilft...
...allerdings wird für gebrauchte Sonos-Komponenten gutes Geld bezahlt, da währe mir evtl. der kleine Verlust mein Seelenfrieden wert.
Abzeichen
Wenn Sonos mir meine Kompontenten zurück nimmt, sofort. So mache ich Miese. Viele Vorschläge der User werden ignoriert, das Controller App ist in keinster weise selbsterklärend.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Hi,

alle 4 Beiträge, die du seit deiner Anmeldung 2013, von dir gegeben hast, drücken deinen Unmut gegenüber Sonos aus. Wenn dir das System nicht gefällt, dann wäre es doch das einfachste, alles zu verkaufen und sich bei der deutlich alles besser machenden Konkurrenz umzusehen.
Abzeichen
Bekannt gegeben wurde "Frühjahr 2017". Dann darf sich Sonos nicht wundern wenn die Leute ungeduldig werden. Aber wenn ich mir die Bedienbarkeit des IOS Controllers ansehe bzw. die Programmierer bei Sonos wird das eh nichts vor Herbst 2017.
Hoffnung könnte deine Aussage "... Die Einbindung in Sonos dürfte allerdings über einen begrenzten Skill weit hinausgehen...." bei so manchem schüren. Das war damit gemeint.
Das ist nicht einmal auf meinem Mist gewachsen, sondern kam im englischsprachigen Forum schon öfter zur Sprache. Und was meine Spekulationen zu anderen Themen angeht, so basieren die auf meiner beruflichen Ausbildung. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hoffnung könnte deine Aussage "... Die Einbindung in Sonos dürfte allerdings über einen begrenzten Skill weit hinausgehen...." bei so manchem schüren. Das war damit gemeint.
Und nein, du bist nicht der Grund, dass ich mich hier angemeldet habe ;-)
Ich habe mir Ende letzten Jahres zwei Play:1 und eine Play:3 zugelegt und bin dadurch auf die Community aufmerksam geworden. Seitdem lese ich hier intensiv mit und somit ist mir auch dein Engagement und deine zahlreichen Spekulationen aufgefallen. Aber lassen wir's jetzt einfach gut sein.
Was mir allerdings missfällt und wozu ich ab und an etwas sage sind deine zahlreichen Spekulationen, die keinem weiterhelfen. Gerade dann wenn es ums Thema Alexa geht, wo es jetzt wirklich keine offiziellen Aussagen gibt, lässt du keine Möglichkeit aus deine Meinung zu dem Thema kund zu tun.
Wieso beschleicht mich das Gefühl, dass Du Dich angemeldet hast, um mir auf die Finger zu klopfen oder was auch immer Du hier verbissen verfolgst oder glaubst, verfolgen zu müssen.

Damit andere durch diese Aussagen nicht Hoffnung schöpfen, die ggf. später enttäuscht wird, versuche ich das ganze halt etwas zu relativieren.
Was für Hoffnungen sollten denn enttäuscht werden? Sonos spricht generell kaum über sein Innovationsmanagement, von den Gemeinschaftprojekten Spotify Connect und Amazon Alexa abgesehen. Und ja, es sind Gemeinschaftsprojekte:

[...] The process of getting the app to play is a partnership, there's a lot of work on both sides of things that need to take place in order to make it all work smoothly. Though it took a Sonos update here to get Spotify Connect working, there was a lot of changes in the back end on both sides. Definitely not the sort of thing where one partner holds all the cards.
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Nein, sicherlich nicht. Hochachtung auch dafür wie sehr du dich hier in der Community engagiert und bei allen Fragen versuchst zu helfen. Das meine ich ehrlich so.
Was mir allerdings missfällt und wozu ich ab und an etwas sage sind deine zahlreichen Spekulationen, die keinem weiterhelfen. Gerade dann wenn es ums Thema Alexa geht, wo es jetzt wirklich keine offiziellen Aussagen gibt, lässt du keine Möglichkeit aus deine Meinung zu dem Thema kund zu tun. Damit andere durch diese Aussagen nicht Hoffnung schöpfen, die ggf. später enttäuscht wird, versuche ich das ganze halt etwas zu relativieren. Nichts für ungut.
Gruß
Alex
Bin ich Dir in einem früheren Leben mal auf die Zehen getreten?
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Wie die Einbindung von Alexa in Sonos aussieht ist aktuell noch nicht veröffentlicht. Alles was diesbezüglich hier geschrieben wird sind reine Spekulationen. Einfach gedulden bis es soweit ist.
Keine Ursache. 🙂 Die Einbindung in Sonos dürfte allerdings über einen begrenzten Skill weit hinausgehen.
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Danke Peri, ich habe auch wieder was gelernt, vielleicht auch andere Leser...
Hallo Reiner,

ja, eine Anwendung, durch die Alexa ihre Fähigkeiten (= Skills) erweitern kann. Und Amazon hat es offensichtlich verabsäumt ihr beizubringen, von Amazon Music zu "Meine Musikbibliothek" (zu Amazon hochgeladene Musik) zu wechseln, das muss man manuell über die Alexa App machen.

Fazit: Die junge Dame mit der wunderschönen Stimme hat noch sehr, sehr viel zu lernen. 😉
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Was ist ein Skill, eine Anwendung? Würde mich über einfache Erklärung freuen🆒
Inzwischen ist sogar der public Verkauf in Deutschland gestartet und es gibt immer noch keine Integration von Sonos mit Amazon Echo und auch keine klare Aussage, wann es kommt. Als langjähriger Kunde finde ich das enttäuschend!
Tja, hier haben Prime-Kunden keinen Anspruch auf eine Eintageslieferung.
Hallo Sonos Team,

Inzwischen ist sogar der public Verkauf in Deutschland gestartet und es gibt immer noch keine Integration von Sonos mit Amazon Echo und auch keine klare Aussage, wann es kommt. Als langjähriger Kunde finde ich das enttäuschend!

Herzliche Grüße
Martin
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nein,
wurde noch nicht bekannt gegeben. Wird auch nicht vorher bekannt gegeben.
Gruß
Armin