Schlummermodus hat sich verschlechtert

  • 16 August 2011
  • 4 Antworten
  • 3477 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hallo zusammen,

Nachdem ich einekleine Sonos Pauseeinlegen musste, jetzt das böse erwachen> die Schlummerfunktion hatsich verschlechtert, dh. Da ablauf der voreingestellten Zeit wird einfach von einer sekunde auf die andere abgeschaltet, nicht wie früher die Lautstärke langsam herunter geregelt und dann abgeschaltet.

Mhhhhh was ist da denn passiert durch updates !?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Nicht bei mir mit 3.5 und Radio.
"Fühlt" sich sogar noch langsamer an, beim Fade-Out...

Gruss
Jochen
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Nicht bei mir mit 3.5 und Radio.
"Fühlt" sich sogar noch langsamer an, beim Fade-Out...

Gruss
Jochen


Hast recht Jochen, es funktioniert doch.....peinlich, keine ahnung was ich da die letzten tage bzw. Nächte wahrgenommen habe.

Danke
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hast recht Jochen, es funktioniert doch.....peinlich, keine ahnung was ich da die letzten tage bzw. Nächte wahrgenommen habe.

Danke


Jetzt habe ichs > beim wecker wird nach der abgelaufenen zeit einfach abgeschaltet ohne fade out oder wie man das nennt......
Stimmt.
Das abrupte Abschalten hat mich aber schonmal vor dem Verschlafen gerettet:
Bei plötzlicher Stille schreckt man schon hoch, wenn man die Weckmusik in den versehentlich wiederaufgenommenen Traum eingebaut hat.
ROFL :D

Gruss
Jochen