Beantwortet

Roam: Kann man die LEDs ausschalten? - Mikrofon-LED


In ein dunklen Raum, oder wenn die Roam zum Videoschauen vor einem Tablet steht, stört die blaue BT LED.

Kann man die ausschalten?

Falls „Nein“, wäre es klasse, wenn das Sonos per Update umsetzen könnte.

icon

Beste Antwort von savalas 20 April 2021, 07:41

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

10 Antworten

Moin,

geh mal in der Sonos App in die Einstellungen, rechts unten das Zahnrad - System - (den Raum wählen) Sonos Roam - (fast ganz unten) Statusleiuchte - aus!

Danke, habe es übersehen!

Abzeichen

Aber die LED oben auf dem Roam leuchtet leider immer noch. Mein Roam steht im Schlafzimmer und da möchte ich es dunkel haben. 

Benutzerebene 3
Abzeichen +4

Aber die LED oben auf dem Roam leuchtet leider immer noch. Mein Roam steht im Schlafzimmer und da möchte ich es dunkel haben. 

Hey @Funwutz - willkommen bei uns. 
 

Hast Du ggf. einen Sprachdienst aktiv? Die LED die Du leuchten siehst, ist wahrscheinlich die Mikrofon LED.
Schau mal hier: https://support.sonos.com/s/article/3250?language=de

Viele Grüße 

Stefan 

Abzeichen

Aber die LED oben auf dem Roam leuchtet leider immer noch. Mein Roam steht im Schlafzimmer und da möchte ich es dunkel haben. 

Hey @Funwutz - willkommen bei uns. 
 

Hast Du ggf. einen Sprachdienst aktiv? Die LED die Du leuchten siehst, ist wahrscheinlich die Mikrofon LED.
Schau mal hier: https://support.sonos.com/s/article/3250?language=de

Viele Grüße 

Stefan 

Hallo Stefan, 

danke für die schnelle Antwort. Alexa ist aktiv, kann ich aber deaktivieren. 
Das Mikrofon möchte ich nicht deaktivieren, da sich darüber das automatische Trueplay einstellt. Sonst wäre diese Funktion ja ausgeschaltet, richtig? 

Diese Funktion soll weiterhin aktiv bleiben. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Funwutz 

Ja, für Auto-Trueplay muss das Mikrofon aktiviert sein. Die LED lässt ist dann auch immer aktiv. 
Solange der Roam aber fest in der Nacht am Platz steht, kann man ja aber das Mikro ausschalten u. morgens wieder einschalten. 

Abzeichen

@Funwutz

Ja, für Auto-Trueplay muss das Mikrofon aktiviert sein. Die LED lässt ist dann auch immer aktiv. 
Solange der Roam aber fest in der Nacht am Platz steht, kann man ja aber das Mikro ausschalten u. morgens wieder einschalten. 

Das ist ja nicht euer ernst das ich morgens und abends das Mikrofon manuell ein- oder ausschalten muss oder? 
Entweder ich habe die Möglichkeit die Beleuchtung auszuschalten oder eben nicht.

@Sonos Könnt ihr das das bitte per Software ändern? Das muss doch möglich sein?! 
Eine Funktion die halbe Beleuchtung auszuschalten, bringt im Schlafzimmer nichts. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Funwutz

Du, das ist nur meine ganz persönliche Meinung gewesen. Mir würde es halt nix ausmachen, morgens und abends 1x auf nen Knopf am Roam zu drücken. 
Fakt ist, dass die LED sich aktuell bei aktiviertem Mikrofon nicht ausschalten lässt und ich meine sogar, dass es da rechtliche Vorschriften gibt, dass ein aktiver Sprachassistent an einem Gerät optisch signalisiert werden muss. 

Abzeichen

@Funwutz

Du, das ist nur meine ganz persönliche Meinung gewesen. Mir würde es halt nix ausmachen, morgens und abends 1x auf nen Knopf am Roam zu drücken. 
Fakt ist, dass die LED sich aktuell bei aktiviertem Mikrofon nicht ausschalten lässt und ich meine sogar, dass es da rechtliche Vorschriften gibt, dass ein aktiver Sprachassistent an einem Gerät optisch signalisiert werden muss. 

Oh sorry, das war jetzt nicht böse gemeint. 
Das kann natürlich auch sein das es so ein Gesetz gibt. Allerdings geht meine Alexa (Echo Show 8) auch wenn ich das Display komplett aus habe. 
Also sollte das auch ohne Statusleuchte bei Sonos Produkten gehen? 
 

@Sonos Eine Frage an die Entwicklung wäre das Wert denke ich. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +3

Hey @Funwutz

aktuell lässt sich die Statusleuchte nicht anders ausschalten. Ich leite deinen Wunsch an die Entwicklung weiter.

 

Gruß

Nils