Frage

Roam - Aussetzer bei Streaming

  • 8 November 2021
  • 1 Antwort
  • 77 Ansichten

Hallo, 

Wenn ich den Roam zum TV Ton schalte, läuft er beim "normalen" TV Programm einwandfrei. Schalte ich auf Netflix, Prime oder Youtube stottert die Wiedergabe bis zur Unverständlichkeit. Am TV Gerät hängt eine Playbase, die das Signal vom Samsung TV erhält.

Woran könnte das liegen?


Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Benutzerebene 2
Abzeichen +3

HI @Praesi, willkommen bei uns in der Community. 

 

Hm, du hast wahrscheinlich den Roam zur Playbase gruppiert und spielst Inhalte vom TV auf der Playbase (Gruppe) ab. 

Beachte hierbei, dass die TV-Wiedergabe darauf ausgelegt ist, in der Surround-Einrichtung abgespielt zu werden (bei einer Roam nicht möglich). Eine Wiedergabe auf gruppierte Lautsprecher erfordert absolut fehlerfreie WLAN-Verbindungen zwischen den betroffenen Lautsprechern. ​Dies hat den Hintergrund, dass bei der TV-Wiedergabe sehr große Datenmengen in Echtzeit, sprich ohne Wiedergabepuffer, übertragen werden. Somit führt nahezu jeder Datenverlust im WLAN zu Aussetzern. Innerhalb der Surround-Einrichtung kommuniziert die Playbase über das schnellere und meistens störungsfreie 5GHz-Frequenzband und nicht wie in der Gruppe über das 2,4GHz-Frequenzband. Das 5GHz-Frequenzband kann nur in der Surround-Einrichtung verwendet werden, da einerseits nicht alle Sonos-Geräte die 5GHz-Technik beherrschen und die Reichweite des 5GHz-Frequenzbandes zu gering ist, um weitläufige Aufbauten abzudecken.

 

Du kannst Dich gern mit einer Diagnose (die wir auswerten können) bei uns melden. 
https://support.sonos.com/s/?language=de
Support via Telefon (Mo - Fr, 10:00 - 18:00) oder Chat (Mo - So, 10:00 - 18:00).

Grüße 
Stefan