Beantwortet

Playlists auf Samsung A 7 (2018) - Linux Noson App


Hallo zusammen. Habe mir gerade zwei Roam gekauft, also eigentlich ein tief überzeugter Sonos Anhänger. Gleichzeitig nutze ich auf meinem Tablet Ubuntu und nach stundenlangen Versuche bzg. der Playlists habe ich folgendes festgestellt. Ich muss die etwas holprige, aber einzige Sonos App für Linux NOSON nutzen, um dort Musik abzuspielen. Die speichere ich dann per Handy als Playlist ab und kann sie dann auch unter Mein Sonos Playlisten wiederfinden. Offenbar funktioniert es nicht Playlisten auf dem  Handy abzuspeichern. Habe dazu schon einiges merkwürdiges lesen müssen, aber Playlisten anderer Anbieter z.B. Amazon Musik erscheinen ja. Also so richtig kundenfreundlich ist das, ändert aber nichts an  meiner grundsätzlichen Begeisterung für Sonos.

icon

Beste Antwort von Parka Boy 5 June 2021, 13:07

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hey @Antiksammler willkommen in der Community,

bei dieser App kenne ich mich leider nicht aus, da sie auch offiziell nicht unterstützt ist.

 

Aber es gab dazu schon mal einen Thread: https://de.community.sonos.com/controller-und-software-223391/controller-fuer-linux-6747562

 

Vielleicht können dir ja @Parka Boy oder @Arnd etwas zu der App und den Playlisten sagen.

 

Liebe Grüße

Nils

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ohne das jetzt ausprobiert zu haben, ich denke Noson arbeitet als lokaler Dienst auf dem entsprechenden Geräten, man kann ja auch lokale Dateien des jeweiligen Gerätes abspielen, aber nicht auf den Speicher von Sonos zugreifen um dort Playlists von Endgeräten abzulegen. Die Noson Playlist werden nicht per Sonos auf jedes Gerät geteilt. Oder meinst Du Playlists die in z.B. Spotify angelegt werden? 
Frag mal den Entwickler, möglicherweise kann der das realisieren und nicht eine kleine Spende vergessen, dann freut er sich sicherlich 😉

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Ich habe es grade mal ausprobiert, in eine Playlist können nur “Online” Titel gespieichert werden, also nur das was die Dienste zur verfügung stellen. Titel auf dem Linuxsystem unter “Dieses Gerät” können nicht in die Playlist aufgenommen werden.

Ich habe das mit Mixedcloud und Plex gemacht, die Liste wird auch auf Noson zurück “gesynct”:

 

Antworten