Playbar an Receiver anschließen

  • 28 December 2013
  • 2 Antworten
  • 2358 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo,

ich will mir demnächst die Playbar und evtl. noch den Sub zulegen und habe mal noch eine Frage zum anschließen.
Also derzeit schaue ich Fernseh über einen Benq W1070 Beamer + Receiver Technisat Digt HD8+. Beide sind über HDMI miteinander verbunden. Da der Beamer natürlich keinen optischen Ausgang hat wollte ich die Playbar am optischen Ausgang des Receivers anschließen (Ton wird derzeit vom Beamer ausgegeben). Jetzt meine Frage ob das so funktionieren würde? Laut Quick Start Guide kann wohl die Playbar nur mit einem Fernseh verbunden werden oder hat jemand so eine Konstellation schon am laufen??

Wenn ich jetzt noch weitere Geräte wie z.B. meine PS3 an der Playbar anschließen will würde ich das mit so einem Toslink Switch machen.
Kann mit jemand sagen ob das reibungslos funktioniert?

Danke für eure Hilfe!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

2 Antworten

Benutzerebene 1
Hallo,

Habe seit einer Woche die playbar. Habe einen etwas älteren Toshiba Fernseher, der nur über DTV einen optischen Ausgang hat. Habe also die playbar direkt an die PS3 angeschlossen und die Lautsprecher im Fernseher ausgeschaltet.
Bei mir hat sich auch die Frage gestellt, ob ich mir einen Switch kaufe oder vom stereo Ausgang des Fernsehers in einen Wandler gehe. Habe seit gestern mir einen lindy wandler angeschlossen. Funktioniert bis jetzt super.
Benutzerebene 1
Hallo,

danke für deine Antwort. Dann dürfte das bei mir eigentlich auch kein Problem sein. Bin mal gespannt, hoffentlich klappt das mit dem Receiver:rolleyes: