Frage

Platzierungseinstellung

  • 17 February 2014
  • 5 Antworten
  • 10028 Ansichten

Was genau bedeutet (oder verändert) die »Platzierungseinstellung« im Equalizer-Menü bei einem Sub? In einem per Suche gefundenen Beitrag spricht jemand davon, dass es »egal« wäre, man solle die Einstellung einfach so wählen, wie es am besten klingt.

Nur: Mir persönlich will in meinem Setting (zusammen mit zwei Play:3 in einem ca. 25qm Raum) absolut kein Unterschied zwischen on/off auffallen. Was also verändert die Einstellung »theoretisch«? 

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen
Hallo,

ich habe soeben nachgefragt, und die folgende Antwort erhalten:

Die Platzierungseinstellung muss nur dann aktiviert werden, wenn der SUB horizontal, also liegend, positioniert wird. In jeglicher 'normalen' Ausrichtung sollte diese Option deaktiviert bleiben.

Ich hoffe Ihnen mit dieser Info geholfen zu haben.

MfG,

Björn L.
Danke, hat mir sehr geholfen. Auch ganz praktisch. 😉
Abzeichen +1
Danke, hat mir sehr geholfen. Auch ganz praktisch. ;)

Da ich nun (2 Jahre nach dem Originalposting) ebenfalls ratlos vor der Option stand, sollte man vielleicht mal über eine Umbenennung nachdenken?
z.B. "Liegende Platzierung" oder was auch immer ganz genau damit gemeint ist? :)

Gruss
Sascha
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Da 2 Jahre keiner gefragt hat, muß man das wohl nicht umbenennen :D

Aber Spaß beseite. Eigentlich hat das nicht zwingen etwas mit der Lage zu tun.
Was dort gemacht wird, ist ein umschalten der Phasenlage. Das kann unter Umständen auch bei Vertikaler Aufstellung nötig sein.
Deshalb wäre der Name "Liegende oder stehende Platzierung" nicht richtig.
Gruß
Armin
...Eigentlich hat das nicht zwingen etwas mit der Lage zu tun.
Was dort gemacht wird, ist ein umschalten der Phasenlage. Das kann unter Umständen auch bei Vertikaler Aufstellung nötig sein.
Deshalb wäre der Name "Liegende oder stehende Platzierung" nicht richtig.
Gruß
Armin


Richtig, z.B., wenn der SUB vertikal mit einer Halterung an der Wand montiert wird.