Musikdienste: Umgang mit mehreren Benutzerkonten


Benutzerebene 3
Abzeichen
Derzeit kann man im Sonos-System lediglich ein Konto pro Musikdienst benutzen.

So überträgt beispielsweise Spotify beim Hinzufügen zum Sonnos-System die benutzereigenen Playlisten. Verwenden mehrere Personen das selbe Sonos-System, wäre es vorteilhaft,
mehrere Konten hinzufügen zu können, sodass mehrere Personen persönliche Favoriten/Playlisten abrufen und abspielen können.

Der derzeitige Status dieses Vorschlags lautet Geplant. Der Zeitpunkt der Implementation liegt jedoch noch nicht fest.

Sie können sich an der Diskussion beteiligen, und/oder Ihr +1 vergeben. Vielen Dank für Ihr Feedback.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

11 Antworten

Ich habe mir gestern 3 Player und die Bridge gekauft. Ist ja teuer genug. Nun bin ich masslos entteuscht. Modernes Musikerlebnis in der Familie mit mehreren Spotify accounts ist nicht möglich. Heul. Das problem findet man in jährigen internationalen Foren. Warum? Wer wehrt sich da so wehement gegen diese Einbindung? Es würde beiden Unternehmen nützen (mehrere spotyabos und mehr Sonosverkäufe wenn man es dann auch marketingmässig kommuniziert)
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ich habe mir gestern 3 Player und die Bridge gekauft. Ist ja teuer genug. Nun bin ich masslos entteuscht. Modernes Musikerlebnis in der Familie mit mehreren Spotify accounts ist nicht möglich. Heul. Das problem findet man in jährigen internationalen Foren. Warum? Wer wehrt sich da so wehement gegen diese Einbindung? Es würde beiden Unternehmen nützen (mehrere spotyabos und mehr Sonosverkäufe wenn man es dann auch marketingmässig kommuniziert)
Hallo Roman,

dieses Feature befindet sich bereits in der Planung und wird sehr bald in einem Update zur Verfügung gestellt.

Mit freundlichen Grüssen,

Moritz M.
Ich habe mir gestern 3 Player und die Bridge gekauft. Ist ja teuer genug. Nun bin ich masslos entteuscht. Modernes Musikerlebnis in der Familie mit mehreren Spotify accounts ist nicht möglich. Heul. Das problem findet man in jährigen internationalen Foren. Warum? Wer wehrt sich da so wehement gegen diese Einbindung? Es würde beiden Unternehmen nützen (mehrere spotyabos und mehr Sonosverkäufe wenn man es dann auch marketingmässig kommuniziert)
Einfach mal hier schauen:
http://stadt-bremerhaven.de/mehrere-spotify-accounts-in-einem-sonos-system-nutzen/
Ich habe mir gestern 3 Player und die Bridge gekauft. Ist ja teuer genug. Nun bin ich masslos entteuscht. Modernes Musikerlebnis in der Familie mit mehreren Spotify accounts ist nicht möglich. Heul. Das problem findet man in jährigen internationalen Foren. Warum? Wer wehrt sich da so wehement gegen diese Einbindung? Es würde beiden Unternehmen nützen (mehrere spotyabos und mehr Sonosverkäufe wenn man es dann auch marketingmässig kommuniziert)
Hallo Roman,

dieses Feature befindet sich bereits in der Planung und wird sehr bald in einem Update zur Verfügung gestellt.

Mit freundlichen Grüssen,

Moritz M.


Gibt es denn dazu nach einem Jahr nun einen Termin?
Benutzerebene 2
Abzeichen +1
also bei mir geht das (habe allerdings kein Spotify, deswegen nur andere getestet)
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Ich habe mir gestern 3 Player und die Bridge gekauft. Ist ja teuer genug. Nun bin ich masslos entteuscht. Modernes Musikerlebnis in der Familie mit mehreren Spotify accounts ist nicht möglich. Heul. Das problem findet man in jährigen internationalen Foren. Warum? Wer wehrt sich da so wehement gegen diese Einbindung? Es würde beiden Unternehmen nützen (mehrere spotyabos und mehr Sonosverkäufe wenn man es dann auch marketingmässig kommuniziert)
Hallo Roman,

dieses Feature befindet sich bereits in der Planung und wird sehr bald in einem Update zur Verfügung gestellt.

Mit freundlichen Grüssen,

Moritz M.


Gibt es denn dazu nach einem Jahr nun einen Termin?


Multi-User Konten können bereits in Sonos verwendet werden, je nach Musikdienst, was genau ist das Problem in deinem Fall und um welchen Dienst handelt es sich?
Abzeichen
Hallo, mein Mann und ich haben über Spotify Family jeder ein eigenes Konto. In Sonos lässt sich aber nur ein Konto abspielen. Um zu wechseln, muss man das Konto des anderen immer erst entfernen und sein eigenes wieder hinzufügen. Das ist ganz schön nervig. Hier steht, dass es über Multiuser funktioniert. Ich finde aber keine Anleitung, wie man das in Sonos einrichtet. Können Sie uns bitte helfen. Viele Grüße, Birte
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Hallo Birte,

wenn beide Spotify-Accounts in der Sonos-Software hinterlegt sind, kann man entsprechend zwischen den Accounts wechseln:

Mobile Sonos-Controller:



Desktop Sonos-Controller:



Gruss,
Roberto
Abzeichen
[Hallo Roberto, vielen Dank, jetzt funktioniert es auch bei uns