Listen beei Sonos App

  • 19 January 2013
  • 4 Antworten
  • 1472 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Hallo,

kann mir jemand die Abspiel-Logik der Sonos App für den Ipod Touch erklären?

Gestern z.B. spiele ich ein Album ab, also klick auf "Gesamtes Album abspielen".

Danach will ich ein anderes Album abspielen --> Klick auf "Gestamtes Album abspielen" --> die 10 Titel werden in der Playlist an die bereits abgespielten Titel des ersten Album gehangen.

Seltsamerweise wird aber nach jedem Titel beim neuen Album gestoppt. Mache ich denn Ipod an, um zu sehen warum es nicht weitergeht, habe ich plötzlich wieder das erste Album aktiv (sehe also das Cover usw.).

Hätte man nicht einfach die intuitive Kontrolle des Ipods übernehmen können? Dieses Verwalten von Listen geht total auf die Nerven.

EDIT:
=========================
Konkretes Beispiel gerade eben:
=========================

- Album Element of Crime, sauber gepflegt, 34 Titel
- Gesamtes Album abspielen --> Jetzt abspielen
- Track 1 spielt
- Display schaltet sich ab, Stille nach Track 1
- Ipod an --> auf dem isplay steht Track 19
- Nach 5-10 Sekunden startet track 19 plötzlich automatisch ABER mitten im Lied bei ca. 1:30 Min
- Display aus
- Stille --> Display an
- Track 1 auf dem Screen
- Diesmal startet nichts automatisch, ich drücke Play
- Track 1 spielt von Beginn ab
- nach Track 1 wieder Schluss
- Display an: Track 24 auf dem Display
- Track 24 startet automatisch, allerdings wieder im Titel (kurz vor Ende)

Also sorry liebes Sonos Team, das Ding könnt ihr euch sonst wohin stecken. Da ist ja mein 3€ MP3-Player den ich als Gratis-Werbegeschenk bekommen habe flexibler und ausgereifter.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Habe es für ein konkretes Beispiel gerade noch mal probiert. Ich frage mich nur welchen Anspruch die Sonos Zielgruppe an eine intuitive Medienverwaltung hat, wenn einen diese katastrophale und verbuggte App zufreidenstellt.

Aaalso als Beispiel:

- Löschen aller bisherigen Listeneinträge
- Album "Element of Crime" sauber gepflegt mit 34 Titel öffnen
- Gesamtes Album abspielen --> "Jetzt abspielen"
- Titel 1 spielt
- Ipod Display schaltet sich ab
- Nach Ende von Titel 1 --> nix kommt mehr
- Ipod wieder anmachen
- Plötzlich steht Titel 19 auf dem Display
- Ohne das ich etwas drücke startet die Sonos App mit Track 19...aber erst nach 5-10 Sekunden UND mitten im Track bei ca. 1:20 Minuten
- Ich lasse durchlaufen (Display geht aus)
- Nach dem Track wieder kein Ton
- Ipod an --> Aktiv ist plötzlich wieder Track 1
- Diesmal kein automatischer Start --> ich drücke Play
- Track 1 läuft

Sorry liebe Sonos Entwickler, das Ding könnt ihr euch sonst wohin stecken. Da sind ja die Abspielfunktionen meines 5€ MP3-players den ich mal ala Gratis-Werbegeschenk bekommen habe flexibler und ausgereifter.
Benutzerebene 1
Hallo,

Ich kann das Verhalten leider nicht nachvollziehen, bei mir läuft seit Jahren alles einwandfrei und wirklich intuitiv....
Abzeichen
Das ist offensichtlich kein normales Verhalten. Die Controller-App läuft grundsätzlich sehr geschmeidig und läßt sich intuitiv bedienen - sogar meine 82-jährige Schwiegermutter bekommt das hin :D

Wende Dich doch einfach an den Support, der soll sehr gut sein (hab' ihn selbst noch nicht gebraucht!)!
:)

Gruß, Michael
Wie kommt die Musik denn vom iPod zum Sonos?
Kabel, Dock, AirPlay oder direkt mit Sonos-App ausgewählt?

Vermutlich schwächelt Dein WLAN.
Bleibt der iPod damit verbunden, wenn das Display aus ist?

Gruss
Jochen