Frage

Lautstärkeregelung vordefiniert

  • 22 November 2020
  • 6 Antworten
  • 70 Ansichten

Hallo,

ich empfinde es als störend, wenn ich je ausgewählter Quelle immer wieder die Lautstärke auf einen gewünschten Pegel einstellen muss. Gibt es eine Möglichkeit, die Geräte so einzustellen, dass diese einen vorher definierten Lautstärkepegel selbst einregeln?


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@rwiesemann 

Nein, pre setups für Lautstärke verschiedener Quellen gibt es nicht. 
Von welchen Quellen sprichst du denn? Verschiedene Streamingdienste, oder Streaming und TV…? An welchem/n Gerät(en) hast du das Problem denn?

Benutzerebene 1
Abzeichen +2

Hallo @rwiesemann, schön von Dir zu lesen. 

Falls Du eine vordefinierte Lautstärke im System meinst, also die Lautstärke für jede auswählbare Quelle vordefiniert - diese Einstellung ist nicht vorhanden. 
Jedoch würde ich diese Funktion bzw. vordefiniere Lautstärkenregelung als Feedback aufnehmen und ans Entwicklerteam weiterleiten.

Grüße 

Stefan 

Benutzerebene 2
Abzeichen

Ich fände ganz gut, wenn es wenigstens eine vordefinierte Lautstärke für einen leisen Start gäbe…

Je nachdem in welcher Stimmung ich Abends bei den HardRock-Klassikern war, steht morgens dann beim frühmorgendlichen Frühstücksradio der Rest der Familie steil im Bett (v.a. wenn ich das System an der Box starte) 

Dirk

Mit den Drittanbieterapps Macronos (Android) und SonoSequencr (iOS) kann man Lautstärken vordefinieren und das prozentgenau.

Hallo, in der Hauptsache meine ich Streamingdienste. Ich würde hier nicht von Schwierigkeiten reden. Jedoch von einen nervigen Nebeneffekt. Denn wenn ich schon per Sprachsteuerung einen Sender auswählen kann und dann doch wieder Gerät oder Computer anfassen muss, um die Lautstärke wieder auf ein angenehme Level einzuregeln, wird der tolle Komfort doch wieder zerstört.

Ich glaube schon, das dies recht aufwendig ist, jedoch ist hier keine Neuerfindung nötig. Technisch machbar ist es.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Mit den Drittanbieterapps Macronos (Android) und SonoSequencr (iOS) kann man Lautstärken vordefinieren und das prozentgenau.

Wenn dabei jedoch etwas ungewolltes passieren sollte, oder sich das System gar aufhängt, hast du keinerlei Anspruch auf Support seitens Sonos, da du das System mit herstellerfremder Software gesteuert hast. 
No risk, no fun… ;-)

Antworten