Beantwortet

Latenz zwischen apple TV und sonos One


Abzeichen
Hallo zusammen,

wenn ich via airplay 2 auf Apple TV und 2 Sonos One streame habe ich eine Deutliche Latenz. Diese tritt vorallem bei Verwendung von Deezer auf. Sonos One‘s laufen beiden synchron aber Apple TV weicht ab. Ich habe bei Deezer die Lieder runtergeladen, um das Buffern zu verringern.
bei Verwendung von eigenen Lieder aus Apple Music ist dort keine bzw. kaum wahrnehmbar Latenz zu hören!
Wer kann helfen. Diagnose Nummer 1512781925.

Danke vorab
icon

Beste Antwort von Superschlumpf 10 Juli 2019, 08:38

@fabian86
Das ist imo technisch bedingt und lässt sich wohl aktuell nicht ändern...
Gründe aus meiner Sicht:
a)
Die Synchronisierung von appleeigenen und applefremden Airplay2-Empfängern hat von Anfang an teilweise Probleme gemacht. Oft läuft es kurze Zeit synchron und dann schleicht sich während der Wiedergabe ein Delay ein. Ich hoffe, dass Apple das mal in den Griff bekommt.
b)
Bei den Sonosplayern sind Airplayempfänger und Lautsprecher EIN Gerät.
Beim Apple TV ist das ATV der Airplayempfänger, aber nicht auch der Lautsprecher. Das Audiosignal wird per Kabel erst an den TV u. ggf. noch weiter an ein Soundsystem ausgegeben. Dieser Weg kostet minimale Zeit, welche das Delay verursacht. Wenn der Ton vom ATV erst zum TV und von dort nochmals Weiter zu einem Audiosystem geleitet wird,
Bei der Wiedergabe von Apple Music besteht ein Vorteil, der dieses Delay wohl ausgleicht, denn hier wird nicht (wie z. B. bei Deezer) der Airplaystream vom z. B. iPhone empfangen und parallel an ATV UND Sonos gesendet, sondern NUR an Sonos. Das Apple TV kann sich in diesem Fall für Apple Music den Stream direkt über den Router aus dem Netz holen. Ist halt eine Funktion des ATV für die appleeigenen Dienste, welche in den Einstellungen des ATV zu finden ist.

Gruß,
Ralf
Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@fabian86
Das ist imo technisch bedingt und lässt sich wohl aktuell nicht ändern...
Gründe aus meiner Sicht:
a)
Die Synchronisierung von appleeigenen und applefremden Airplay2-Empfängern hat von Anfang an teilweise Probleme gemacht. Oft läuft es kurze Zeit synchron und dann schleicht sich während der Wiedergabe ein Delay ein. Ich hoffe, dass Apple das mal in den Griff bekommt.
b)
Bei den Sonosplayern sind Airplayempfänger und Lautsprecher EIN Gerät.
Beim Apple TV ist das ATV der Airplayempfänger, aber nicht auch der Lautsprecher. Das Audiosignal wird per Kabel erst an den TV u. ggf. noch weiter an ein Soundsystem ausgegeben. Dieser Weg kostet minimale Zeit, welche das Delay verursacht. Wenn der Ton vom ATV erst zum TV und von dort nochmals Weiter zu einem Audiosystem geleitet wird,
Bei der Wiedergabe von Apple Music besteht ein Vorteil, der dieses Delay wohl ausgleicht, denn hier wird nicht (wie z. B. bei Deezer) der Airplaystream vom z. B. iPhone empfangen und parallel an ATV UND Sonos gesendet, sondern NUR an Sonos. Das Apple TV kann sich in diesem Fall für Apple Music den Stream direkt über den Router aus dem Netz holen. Ist halt eine Funktion des ATV für die appleeigenen Dienste, welche in den Einstellungen des ATV zu finden ist.

Gruß,
Ralf
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
PS:
Über welche Lautsprecher hörst du denn den Ton vom Apple TV?
Falls dies auch ein Sonosgerät wie z. B. die Playbar wäre (was selber kein Airplay kann) und am TV angeschlossen ist, dann könntest du einfach das Airplaysignal NUR an die One senden und über Sonos auf die Playbar gruppieren. Dann ist es definitiv synchron und läuft ohne den Weg über das ATV. 😎

Antworten