iTunes Mediathek auf NAS speichern

  • 3 August 2013
  • 6 Antworten
  • 5666 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo,

ich benutze iTunes und ein Synology NAS.

Immer wenn ich in der iTunes Mediathek neue Songs hinzugefügt habe, habe ich den kompletten Ordner Musik - iTunes auf das NAS kopiert und die Musikbibliothek aktualisiert.

Das Kopieren dauert mittlerweile relativ lange, da ich viele Songs in iTunes habe.

Fällt hier jemandem eine bessere Lösung ein?

Danke für Vorschläge.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Einen ITunes Ordner auf der Synology erstellen und freigeben

dann bei ITunes:
- iTunes
- Einstellungen
- Erweitert
-Speicherort von ITunes Media

aufrufen.

Als Speicherort den Itunes Ordner auf der Synology NAS eintragen.


Dann bei ITunes unter:

-Datei
- Mediathek
- Organisieren
- Dateien zusammenlegen

ausführen.

Bei Sonos in der Musikbibliothek den neuen Speicherort eintragen.

So hat's bei mir funktioniert.
Benutzerebene 1
... Dann sind aber alle Mediendateien auf dem NAS gespeichert und nicht mehr auf dem Laptop, oder? Bräuchte diese halt auch auf dem Laptop.

Noch Ideen?
Benutzerebene 1
Noch Ideen?

Du könntest dies mal versuchen.
Benutzerebene 1
Du solltest nur einmal die gesamte iTunes Bibliothek auf das NAS kopieren. Dann nur noch die geänderten oder neu hinzugekommenen Dateien.
Ich mache das mit Chronosync auf dem Mac.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Chronosync soll 40$ kosten?! Wofür, für etwas was mit rsync geht?
Benutzerebene 1
Abzeichen
Was auch recht gut funktioniert, ist BTsync, zumindest, wenn die (das?) NAS es unterstützt, bzw. es dort läuft.

Das verwende ich hier, um Änderungen in der lokalen Bibliothek, die von iTunes verwendet wird, gleich weiter ans NAS zu leiten, welches vom Sonos verwendet wird.