Ipad als Musikmixer


Benutzerebene 1
Habe mehrere S5 Geräte und möchte gerne mit dem Ipad die Lieder die ich auf meiner NAS-Station liegen habe mixen und über die S5 Geräte wieder abspielen. So wie wenn man eine Party beschallen will. Zwei Player in beide packt man Musik rein, die Player überblenden die Musik und ich habe die Möglichkeit nach allen möglichen Titeln, Alben usw. zu suchen. De Grundversionen hat ja das IPAD App von Sonos mit dabei. Aber halt nur die Grundverionen. Schön wäre über den Kopfhörer auch Musik vorzuhören.

save

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Mit dem Sonos-Controller geht das nicht.

Es gibt aber bestimmt Player-Programme, die das können.
Du musst dann deren Ton (der auf dem iPad entsteht) nur noch zu Sonos kriegen.
Z.B. mit AirPlay.

Gruss
Jochen
An einem Sonos gerät über Kopfhörer etwas anderes auszugeben als über Lautsprecher ist aufgrund der Funktionsweise technisch nicht möglich. Wie gesagt, eine Playlist überblenden kann Sonos. Beatmatching geht aber nicht, wäre möglicherweise über Firmware implementierbar (mit entsprechende Tags in den Dateien) aber ich halte es für sehr unwahrscheinlich, daß Sonos das machen würde.

Mit ein aktuelles iOs funktioniert das ipad auch am Sonos dock, allerdings braucht man ein Verlängerungskabel weil es nicht im Dock passt. Ansonsten mit Airport Express an Sonos-line-in über Airplay
Benutzerebene 1
Wie wäre es ab NAS auf einen Laptop, im DJ-Traktor Mixen und über ZP Line in widergeben?

Gruss Summton