Hat Sonos noch was Kleineres in der Pipe?

  • 24 October 2010
  • 4 Antworten
  • 1715 Ansichten

Eine Frage, für die mich die Hifi-philen direkt steinigen werden:

Ist seitens Sonos in absehbarer Zeit noch ein kleiner Bruder zum S5 zu erwarten?
Denn fuer Bad, Küche, Garage, ... ist mir der S5 einfaxh zu groß und zu teuer.

Shortman

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Abzeichen
Schön wärs auf jeden Fall!
Benutzerebene 1
Eigentlich widerspricht ein noch kleineres Gerät mit Kofferradiosound dem high end Anspruch von Sonos. Ich kann mir auch schlecht die angepeilte Zielgruppe vorstellen - wer sollte ein, sagen wir 150 Euro Gerät kaufen und damit ein Multiroomsystem aufbauen wollen? Da kommt Sonos zu sehr ins Gehege mit den vielen Billiglösungen und Kofferradiolösungen für ipods etc.
Sehe ich 100 prozent anders - zum einen gibt es keine konkurrenz - ich bewege mich bei sonos ja in keinem offenen system.
Und Highend-Anspruch hin oder her: in Keller, Garage,... brauche ich kein HighEnd.


Shortman
Sehe ich auch so, im Wohnzimmer hab ich nen ZP120 mit guten Boxen. An dem ZP90 hingegen habe ich einfache Funklautsprecher, die in Küche, 2 Badezimmern und Galerie für die Beschallung sorgen. Der Sound ist nicht riesig, aber vollkommen für diese Räume ausreichend. Mir für jeden dieser Räume einen eigenen ZP anzuschaffen sprengt zum einen mein Budget und zum anderen ist das Kosten/Nutzenverhältnis durch die kurze Aufenthaltsdauer in den Räumen viel zu hoch.

Ein günstiger ZP mit eingebauten Lautsprechern in dieser Größe wäre für meine Zwecke also optimal: Gleiche Anordnung wie gehabt, aber jeder Raum hätte dann seine eigene Zone zu einem noch vertretbaren Preis.