Frage zu Cullen-ZP90

  • 22 December 2009
  • 7 Antworten
  • 2528 Ansichten

Benutzerebene 1
Man liest ja so manches über diese Modifikation des ZP90.

Gibt es eine Möglichkeit, einen so modifizierten ZP90 in Deutschland zu bekommen oder geht das nur via USA.

Hat das schon jemand gemacht? Wie ist das Procedere mit Zoll etc?

Vielen Dank und ein schönes Weihnachtsfest an alle

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

7 Antworten

Benutzerebene 1
Ein externer Wandler leistet hier viel bessere Dienste, da der interne D/A-Konverter die einzige Schwachstelle der Sonosgeräte ist. Ich benutze einen Benchmark DAC, aber auch günstigere Geräte klingen allemal besser als das Original.

Die Kosten des Cullen Mods zzgl. Versand aus US, Einfuhrumsatzsteuer (19%) und Importzoll machen das Gerät viel zu teuer.

Ausserdem hast Du keinerlei Garantieleistung mehr.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Moin,

genau deswegen wollte ich meinen SP90 auch an meinen Onkyo digital anschließen, da der Onkyo ja einen schlechten D/A Wandler hat.

Leider läuft es so dann nicht mehr synchron und ich muss doch wieder analog anschließen.



Thorsten
Benutzerebene 1
Dass das nicht ganz billig wird, ist mir schon klar...

Gibt es hier aber vielleicht doch jemanden, der das gemacht hat, und konkretere Angaben machen kann?

Vielen Dank
Das Beste wäre wahrscheinlich wenn man sie irgendwie aus den Usa mitnehmen könnte. Den Zoll kann man die orig. Zp90 Rechnung zeigen, wenn hier gekauft wäre sie so gar nicht zollpflichtig, wenn du den ZP90 in USA bestellst, als Reisemitbringsel bis 420 EUR auch nicht.

Ob man für "Wartungsarbeiten" hier Einfuhrumsatzsteuer und Zölle bezahlen muß, ist nicht so klar. Aber davon ist ja auch nichts sichtbar.

Per Post wird es alles komplizierter, da wird der Zoll davon ausgehen daß die beiliegende Rechnung verzollt werden muß denke ich. Da wäre es auch schwer den Wert des ZP90s von den Wert der "Wartungsarbeiten" abzugrenzen.
Benutzerebene 1
Ich warte gerade auf meinen Cullen ZP 90 und einen modifizierten PS Audio DL III DAC. Wenn die Angaben stimmen, dann sollte die Lieferung i Laufe der nächsten Woche aus USA eintreffen.
Sobald ich Probe gehört habe, kann ich meine Erfahrungen posten.

Gruß, Rainer
Benutzerebene 1
Ich warte gerade auf meinen Cullen ZP 90 und einen modifizierten PS Audio DL III DAC. Wenn die Angaben stimmen, dann sollte die Lieferung i Laufe der nächsten Woche aus USA eintreffen.
Sobald ich Probe gehört habe, kann ich meine Erfahrungen posten.

Gruß, Rainer


Da bin ich schon gespannt...

Grüße
Thomas
Benutzerebene 1
So, es hat etwas gedauert, bis ich die Geräte aus dem Zoll hatte. Habe jetzt ausgiebig gehört und dabei oft verglichen mit meinem Vincent CD S6. Ich finde, dass die Kombination aus ZP 90 mit Cullen Mod und DLIII wesentlich besser klingt. Hat meiner Erwartungen definitiv noch übetroffen.
Zoll habe ich ca. 400,- € für beide Geräte gezahlt - war also kein billiges Vergnügen, aber ich bin letztlich happy, dass ich mich nach einem Jahr hin und her überlegen dazu entschieden habe.

Gruß, Raner