Erfahrungen mit der App "SONOPAD" gesucht


Hallo,

nach dem ersten Eindruck bezüglich der neuen SONOS-App möchte ich gern wissen, wie Eure Erfahrungen mit der Alternative SONOPAD sind.

Vielen Dank im voraus!

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

19 Antworten

Hallo,
ich habe die Sonopad App seit langer Zeit drauf.

Für mich jedoch völlig umsonst, da ich fast täglich den Schlummermodus nutze, und der in der Sonopad App nicht geht.
Benutzerebene 1
Sonopad works fine.
For me it is a much nicer design.
Allso nice with the wiki/google connection
But not all funktions are there
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Gibt es Sonopad nicht für Android?
Konnte gerade nichts finden.
Auch habe ich nur Bilder/Demos von englische Versionen gesehen. Ist Deutsch auch integriergt?
Optisch gefällt mir Sonopad wesentlich besser als die aktuelle Sonos-Version.
Benutzerebene 1
@HCU
Hast Du einen Account im Hifi-Forum?
Im "Sonos-Stammtisch" liest der Entwickler mit und beantwortet auch Fragen.

Sonopad scheidet bei mir aus, da der "Amazon cloud Player" nicht unterstützt wird
Benutzerebene 1
Abzeichen +1
Nein, im HiFi-Forum bin ich nicht unterwegs.
Den Amazon cloud Player nutze ich nicht.
Habe meine gesamte Musik als Flac-dateien auf einem NAs liegen. Ansonsten höre ich noch Radio.
Benutzerebene 1
Hi zusammen,

ab und zu lese ich hier auch 🙂 ... bei direkten Fragen ist es aber immer sicherer an [email]support@sonopad.com[/email] zu schreiben.


Sonopad scheidet bei mir aus, da der "Amazon cloud Player" nicht unterstützt wird


Steht das so noch irgendwo? War früher so, inzwischen sollte es funktionieren.
Wenn nicht, gibt's Geld zurück!

Nur noch Last.FM ist nicht unterstützt.


Gibt es Sonopad nicht für Android?

Nein, dafür reicht meine Zeit leider nicht.


Auch habe ich nur Bilder/Demos von englische Versionen gesehen. Ist Deutsch auch integriergt?


Ja - die Oberfläche ist komplett auf Deutsch verfügbar.
Die Fotos im deutschen App-Store zeigen die deutsche Variante.
Benutzerebene 1
Abzeichen
Hi zusammen,

ab und zu lese ich hier auch 🙂 ... bei direkten Fragen ist es aber immer sicherer an den Support zu schreiben.



Steht das so noch irgendwo? War früher so, inzwischen sollte es funktionieren.
Wenn nicht, gibt's Geld zurück!

Nur noch Last.FM ist nicht unterstützt.


Nein, dafür reicht meine Zeit leider nicht.



Ja - die Oberfläche ist komplett auf Deutsch verfügbar.
Die Fotos im deutschen App-Store zeigen die deutsche Variante.


Bedeutet die Nicht-Unterstützung von Last.fm, dass auch keine Songs gescrobbelt werden? Oder nur, dass man keine Songs über Last.fm hören kann? Letzteres ist eh hinfällig, da Last.fm seit 28.04.2014 seinen Radiodienst leider eingestellt hat. :rolleyes:

Dass der Amazon-CloudPlayer nicht unterstützt wird, steht übrigens noch auf der Home-Seite.
Benutzerebene 1
Bedeutet die Nicht-Unterstützung von Last.fm, dass auch keine Songs gescrobbelt werden?
Scrobbeln macht die Box, die den Song abspielt selber (klappt ja auch, wenn das iPad mal aus ist)
Es geht nur ums Browsen in den Menüs und starten von Tracks, was von SonoPad nicht unterstützt wird. Skippen/Lautstärke/Cover anzeigen wenns schon läuft klappt trotzdem.


Dass der Amazon-CloudPlayer nicht unterstützt wird, steht übrigens noch auf der Home-Seite.

Ah danke, gerade korrigiert. Gibt zu viele Stellen wo das auftaucht (AppStore deutsch/englisch, HomePage, FAQ-Seite), so dass man leicht mal etwas übersieht.
Benutzerebene 1

Dass der Amazon-CloudPlayer nicht unterstützt wird, steht übrigens noch auf der Home-Seite.


da hatte ich meine Info auch her

@bluegaspode
Danke für die Korrektur.
jetzt kann ich über die Anschaffung nachdenken 😃
Benutzerebene 1
Abzeichen
Moin,

Ich finde die App besser als die neue Originalapp von Sonos. Allerdings vermisse ich das Queue-Management. Habe ich was übersehen oder geht das tatsächlich (noch) nicht?
wie Eure Erfahrungen mit der Alternative SONOPAD sind.

SonoPad ist meines Erachten KEINE gute Altrnative zur neuen Sonos Version. (Was nicht bedeuten soll, dass ich die neue Sonos App gut finde)
Wenn Du Einstellungen im Sonos System vornehmen möchtest, geht das nicht mit SonoPad. Dann findet SonoPad meine Dock micht.
Die Gruppenverwaltung ist umständlicher und die Cover sind noch größer als bei Sonos.
Einziger Vorteil ist die Auswahl der Musikquellen. Die ist so wie bei der alten Sonos App.
Benutzerebene 1
Moin,

Allerdings vermisse ich das Queue-Management. Habe ich was übersehen oder geht das tatsächlich (noch) nicht?


In SonoPad gibt es auf der rechten Seite einen Button, mit dem du die Queue auf den Bildschirm ziehen kannst. Darunter ein Button für den integrierten Browser, der dir schnell Infos zum aktuellen Titel übers Internet aufbereitet.
Am besten mal das YouTube Video anschauen, da wird alles gezeigt (enthält deutsche Untertitel)
SonoPad findet meine Dock und somit mein iPod nicht. Gibt es da eine Lösung?
Benutzerebene 1
SonoPad ist meines Erachten KEINE gute Altrnative zur neuen Sonos Version. (Was nicht bedeuten soll, dass ich die neue Sonos App gut finde)
Wenn Du Einstellungen im Sonos System vornehmen möchtest, geht das nicht mit SonoPad. Dann findet SonoPad meine Dock micht.
Die Gruppenverwaltung ist umständlicher und die Cover sind noch größer als bei Sonos.
Einziger Vorteil ist die Auswahl der Musikquellen. Die ist so wie bei der alten Sonos App.


Auf Basis der AppStore Bewertung würde ich mich zur Aussage verleiten lassen, dass die überwiegende Mehrheit sehr zufrieden mit der App ist.
Jeden einzelnen Geschmack kann man natürlich nicht treffen, aber das ist ja das gute daran, dass man die Auswahl hat. Wende dich gerne an [email]support@sonopad.com[/email], eine Rückerstattung über z. B. PayPal ist jederzeit möglich.
Auf Basis der AppStore Bewertung würde ich mich zur Aussage verleiten lassen, dass die überwiegende Mehrheit sehr zufrieden mit der App ist.


Drei positive Bewertungen sind sicherlich kein Maßstab. Die können zudem von Freunden oder Verwandten sein.
-----------------------------------------------
Was ist nun mit der Dock, geht das oder nicht?
Benutzerebene 1
SonoPad findet meine Dock und somit mein iPod nicht. Gibt es da eine Lösung?

Nein, leider nicht.
Mangels iPod und mangels Dock war es mir noch nicht möglich diese Funktion nachzubauen.
Da Sonos ein geschlossenes System ist, muss jede Funktion aufwendig über Netzwerkprotokolle analysiert werden. Da sowohl Dock nicht mehr produziert wird als auch die iOS Geräte mit dem entsprechenden Anschluss aussterben, hat es das Feature nicht mehr in den Hauptfunktionsumfang geschafft.
Nein, leider nicht.


Ok, vielen Dank für den Hinweis. Rückerstattung kann ich nur über den Support veranlassen, oder auch per PN hier im Forum?
Benutzerebene 1
Drei positive Bewertungen sind sicherlich kein Maßstab. Die können zudem von Freunden oder Verwandten sein.

Weltweit besitzt SonoPad neunzig 5er bzw. 4er Sternebewertungen.
Dem stehen fünfzehn (!) 1er bis 3er Bewertungen gegenüber. So viele Freunde habe ich dann doch nicht, um das so zu manipulieren.
Trotz deiner frischen schlechten Bewertung im AppStore ist auch im deutschen AppStore das Verhältnis bei 26 zu 4 (4+5er Sterne vs 1+2+3 Sterne) über alle Versionen hinweg.

Es sei auch darauf hingewiesen, dass die Leute, die eine App gut finden mit deutlich geringerer Wahrscheinlichkeit eine Bewertung hinterlassen, als die, die etwas zu bemängeln haben. Ich bin in jedem Fall stolz auf das Ergebnis, dass Manipulationen nicht nötig hat.

Es tut mir leid, dass SonoPad dich nicht überzeugen kann, aber daher auch das Angebot einer Rückerstattung. SonoPad ist mein Hobby, die Zeit für neue Funktionen daher in gewissen Maße auch beschränkt, aber keiner soll sich ärgern über den Kaufpreis einer App die einem persönlich nicht gefällt.
Der Weg über die Support Email ist in der Regel der bessere Weg, weil ich dann nichts übersehen kann.
In diesem Forum kann sonst leicht etwas untergehen, heute abend kann ich aber auch die PNs checken (meine Frau guckt gerade schon böse, dass ich auf dem Spielplatz das Handy draußen habe ;-))

Grüße Stefan
eine Rückerstattung über z. B. PayPal ist jederzeit möglich.

Hallo Stefan,
Toller Service. Vielen Dank für die Erstattung. :)
Gruß Richard