Beantwortet

Empfehlung TV

  • 18 November 2021
  • 4 Antworten
  • 72 Ansichten

Abzeichen

Hallo zusammen,

 

ich hoffe Ihr könnt mir helfen. 

Ich habe mir eine neue Fernseher ausgesucht uns zwar eine von Samsung Samsung GQ65QN85AAT oder Samsung GQ65QN95AAT Laut Spezifikation hat der Fernseher eARc/ARC und unterstützt Dolby Didital Plus, aber in der Datenblatt steht nicht Dolby Atmos. Erst wie der Samsung Mitarbeiter mit zwei Samsung Geräten verglichen hat konnte hat er sagen ja steht auch Dolby Atmos drin. Ich möchte nur sicher sein, kann das Gerät Dolby Atmos?

Oder gibt es eine Empfehlung von LG eine? 

Bitte keine OLED, möchte kein OLED kaufen. 

Ich freue mich auf eine Antwort

 

Danke & Grüße

David

icon

Beste Antwort von Nils S 19 November 2021, 18:28

Original anzeigen

4 Antworten

Benutzerebene 2
Abzeichen +1

Mmmh, wäre Glücksache wenn sich jemand hier genau mit diesem Gerät befände UND Atmos fährt.

Denke, Du bist hier besser aufgehoben:

TV - Samsung Community

Dirk

Abzeichen

Hilft mir gerade auch nicht viel! Möchte mich nicht unbedingt bei Samsung anmelden jetzt um eine Antwort zu kriegen. Ich dachte hier würde ich eine Antwort finden?

Benutzerebene 4
Abzeichen +3

Hey @David76 willkommen in der Community,

die Specs von beiden Samsung-TV-Modellen geben kein Atmos an und ein externer Test gibt an, dass sie es nicht können. Das ist also ein Hinweis darauf, dass es eher nicht unterstützt wird.

 

100% sicher sollte es dir der Samsung-Support sagen. Frag dort gerne einmal nach und berichte uns hier.

 

Liebe Grüße

Nils

Abzeichen
  1. B.  wenn ich ein Film über Sky Receiver auf Disney+ anschaue (Avengers Endgame in  Original Ton Englisch oder Deutsch) hat man kein Dolby Atmos sondern DD+, weil Sky Receiver nur DD+ kann. Aber über Samsung TV App auf Disney+ (Originalfassung in englischer Sprache) habe ich Dolby Atmos, dass konnte ich über Sonos App sehen nur von Dolby Atmos von der Soundeffekt habe ich ehrlich gesagt nichts gemerkt. Wenn man den Film in deutscher Sprache sich anguckt hat man dann DD+
     
  2. Also Samsung kann doch Dily Atmos komprimieren aber wie gesagt der Soundeffekte sind nichts zu sehen. Wenn ich ein Fernseher hätte der direkt Doly Atmos hat oder kann, ist denn der Unterschied groß? Merkt man mehr von Dolby Atmos oder genau so schwach? 

Antworten