Empfehlung für Musikdienst?

  • 13 August 2011
  • 3 Antworten
  • 1929 Ansichten

Benutzerebene 1
Hi,

freue mich seit 6 Wochen stolzer Sonos (1x 90 & 1x S5) Besitzer zu sein. Ich tue mir aber schwer, mich für einen Musikdienst zu entscheiden. Obwohl ich selber ca. 10K Lieder auf meinem Server habe, möchte ich doch mal einen Dienst zwecks Abwechselung ausprobieren. Ich höre gerne alle Arten von Musik je nach Lust & Laune. Möchte jedoch nicht unbedingt mich bei allen anmelden, um zu testen. Habt ihr Vorlieben und warum?

Danke...

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Ich hab einfach mal alles verfügbare getestet (kostet ja nichts ;)).

Geblieben ist Napster, wegen der freien und mega-grossen Auswahl.
Meine lokale Sammlung ist eigentlich nur noch in Betrieb, wenn es um hohe Qualität geht...

Mit Last.fm bin ich mir noch nicht sicher, ob ich da was zahlen will.
Es ist aber prima, wenn man nicht selbst jeden einzelnen Titel auswählen will (Party: Starten und glücklich sein).
Und wegen der Zusatzinfos (i-Knopf am Controller).

Deezer war mir von Qualität und Variation zu gering.

Wolfgang's Vault ist für Live-Konzert-Hörer super.
Aber das bin ich nicht so. ;)

Wirst Dir also doch mal alles selbst zu Gemüte führen müssen. 🆒

Gruss
Jochen
Benutzerebene 1
Ich kann auch nur Napster empfehlen.

Mit den neuen Abo-Preisen (7,95 € à Monat oder 79,95 € à Jahr) ist Napster zur Zeit aus meiner Sicht unschlagbar.
Benutzerebene 1
Danke für die Tipps. Werde dann doch wohl bei Napster wieder vorbeischauen...das letzte Mal wahr vor vielen Jahren; hat sich doch einiges seit dem getan. Bin noch auch bei Last fm mit einem Trial.

Hat Niemand Erfahrung oder Meinungen zu APEO oder Spotify?

Gruß aus dem verregneten Süden. (Gut, dass es bei dem Sommer Sonos gibt)