Desktop Controller & IPOD Touch keine Verbindung mit neuem Router


Benutzerebene 1
hallo,

ich bin seit ca.2 monaten stolzer besitzer eines sonos system ( ZP90, Zonebridge und IPOD Touch. bald kommt noch der s5 ). bis jetzt hat auch alles reibungslos funktioniert, das einrichten war ein kinderspiel die betonung liegt auf war. ich habe vor ca. einer woche das neue glasfaser netz von netcologne bekommen, dazu bekam ich auch einen neuen w-lan N router und damit fingen dann auch schon die probleme an. ich bekomme einfach keine richtige verbindung mehr hin, wenn ich den desktop controller und den ipod touch zurücksetze und neu verbinden möchte bekomme ich keine verbindung. hab die zonebridge und den zoneplayer schon vom strom getrennt und ein reset gemacht, danach klappte es mit der verbindung, doch sobald ich den ipod touch ausschalte und wieder anmache verbindet er nicht mehr, das gleiche gilt auch für den desktop controller.

am router hab ich schon folgende einstellungen geändert, ohne erfolg: firewall vom router ausgeschaltet, feste ip vergeben, w-lan modus (datenrate) von 802.11bgn (130 Mbit/s) auf 802.11b/g (11/54 Mbit/s) umgestellt, UPnP-Port-Weiterleitungen erlauben aktiviert, hat jedoch alles nichts gebracht. ich weiß nicht mehr was ich machen soll, mit meinem alten router hab ich keine probleme gehabt.

ich hoffe das mir jemand von euch weiterhelfen kann und bedanke mich schonmal im vorraus.

achso mein router ist von netcologne und nennt sich NETCONNECT DELUXE.

Gruß
Michael

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

13 Antworten

Benutzerebene 1
hallo,

ich hab jetzt nochmal was ausprobiert. sobald ich die zonebridge vom strom nehme und wieder anschließe und dann über meinen ipod touch suchen lasse findet er die zonebridge oder den zoneplayer sofort, wenn ich dann aber den ipod touch ausschalte und wieder einschalte wird nichts mehr gefunden. kennt vieleicht jemand das problem und kann mir weiterhelfen? ich hab nächste woche geburtstag und da hätte ich schon gerne musik. ;)

ich würde ja auch gerne den support anrufen schaffe es aber leider bis 18 uhr nicht.

wünsche euch noch einen schönen abend

Gruß
Michael
Ich denke auch, daß es den Router sein könnte. Falls möglich, kannst du mal versuchen ob es besser funktioniert, wenn du dein PC über kabel direkt an einen Zoneplayer hängst statt mit dem Router zu verbinden?

Wenn ja, dann ist es definitiv der Router, der Pakete nicht weiterleitet.

Hast du evt. noch den alten Router da?
Benutzerebene 1
also ich habe eben mit dem support telefoniert, dahin erstmal vielen dank für die mühe. habe meinen alten router hinter den neuen angeschlossen leider auch ohne erfolg. ich bin langsam am verzweifeln und weiß ehrlich gesagt auch nimmer weiter.

falls jemand bei netcologne ist und den selben router und das sonos system btreibt bitte bescheid geben.

Gruß
Michael
Hallo Michael,

kannst du mal bitte folgendes testen:

Beim NetConnect den DHCP Server ausschalten und den Siemens Router, die IP Adresse 192.168.0.2 festlegen. Als Gateway benutzt du die IP-Adresse vom NetConnect Router, was bei dir 192.168.0.1 ist. Anschließend den DHCP Server vom Siemens auf 192.168.0.100 bis z.B. 192.168.0.200 festlegen.
Der Computer sollte dann per Funk mit dem Siemens Router kommunizieren, an dem auch deine ZoneBridge angeschlossen ist.

Solltest du sonst noch fragen haben, empfehle ich dir, mich nochmal telefonisch zu kontaktieren.

Gruss
Lukasz
Benutzerebene 1
hi, danke nochmal für deine mühe

Beim NetConnect den DHCP Server ausschalten und den Siemens Router, die IP Adresse 192.168.0.2 festlegen. Als Gateway benutzt du die IP-Adresse vom NetConnect Router, was bei dir 192.168.0.1 ist. Anschließend den DHCP Server vom Siemens auf 192.168.0.100 bis z.B. 192.168.0.200 festlegen.

wie genau funtioniert das denn mit den ip adressen festlegen und getaway?

schönen abend noch

Gruß
Michael
Benutzerebene 1
hallo, ich bins nochmal

also ip adressen festlegen etc. bekomme ich hin aber wo änder ich die gateway ip? finde nichts mit der bezeichnung gateway in meinem router.

sorry für die frage aber ich kenne mich nicht damit aus.

Gruß
Michael
Guten Morgen,

der Gateway, ist der Ausgang den der Router verwenden muss, um nach außen zu kommunizieren.
Da deine Internetverbindung über den NetConnect 192.168.0.1 hergestellt wird muss der Siemens Router auch diese IP-Adresse für die Interverbindung verwenden.

Vielleicht kannst du mich nochmal kurz telefonisch kontaktieren, wenn du dich vor deinem System befindest. Sobald wird es richtig konfiguriert haben, dürfte alle wieder funktionieren!

Gruss
Lukasz
Benutzerebene 1
hi,

hab es jetzt geschaft den alten router hinter den neuen zu setzen, allerdings auch ohne erfolg. ich bekomme einfach keine verbindung hergestellt und wenn es dann doch mal klappt dann nur solange bis ich den ipod oder den desktop controller ausschalte, beim einschalten wird dann nichts mehr gefunden.

ich habe meinen alten router jetzt alleine angeschlossen so wie es vorher auch war wo alles noch funktioniert hat aber selbst da bekomme ich jetzt keine verbindung mehr hin. kann es vieleicht sein das die zonebridge defekt ist?

ich drehe hier langsam durch, hab jetzt das ganze wochenende alles probiert und selbst mit dem alten router und den alten einstellungen klappt nichts mehr. ich bin echt am verzweifeln.

schönen sonntag noch

Gruß
Michael
Also Sonos hängt an dem alten router, und ipod und PC benutzen wlan des alten routers? Ziel ist es, den Sonos-verkehr nicht über den neuen router laufen zu lassen.
Benutzerebene 1
hi,

ja sonos hing an dem alten router und der ipod und pc benutzten das wlan des alten routers. habe jetzt den alten router aber wieder entfernt weil es mit ihm auch nicht mehr geklappt hat, wesshalb auch immer.

versuche die ganze sache jetzt nochmal mit dem neuen router hinzubekommen. mit dem ipod komme ich ganz normal über den neuen router per wlan ins internet. selbst die ps3 und mein samsung tv oder meine netzwerkfestplatte werden vom router erkannt und ich kann per wlan auf sie zugreifen. bei dem einrichten über den ipod zeigt der mir auch nach dem drücken der taste auf der zonebridge an das versucht wird eine verbindung herzustellen. manchmal bekomme ich eine verbindung und kann den ipod als controller verwenden, die verbindung dauert dann allerdings sehr lange und wenn ich den ipod dann aus und wieder einschalte ist die verbindung wieder weg und es wird nichts mehr gefunden.

das gleiche gilt auch für den desktop controller, wenn ich ihn im hintergrund laufen lasse bekommt er nach ein paar minuten eine verbindung, die aber dann auch wieder weg ist wenn ich den desktop controller beende und wieder starte.

als ich mir das sonos system gekauft habe gab es keine probleme, ich hab alles angeschlossen, auf die taste gedrückt und schon war alles miteinander verbunden. das war eine sache von sekunden, wenn ich dann den ipod eingeschaltet habe hat er sofort eine verbindung gehabt.

ist es vieleicht möglich das irgendwas im netzwerk verstellt ist und es deswegen nicht mehr klappt oder liegt ein defekt an der zonebridge vor? kann man die netzwerkeinstellungen bei vista 64bit auf werkseinstellung zurücksetzen?

wünsche euch eine schöne woche

Gruß
Michael
An Vista liegt es wahrscheinlich nicht, denn der iPod hat auch Probleme.

Das Verhalten, daß Sonos verschwindet, oder erst nach minuten ercheint, ist typisch für eine Firewall. Da die Statusberichte der Zoneplayer quasi "unveranlaßt" von Sonos ins Netzwerk geschickt werden, denkt die Firewall eventuell daß die Kommunikation bösartig ist. Diese Statusberichte (UDP-Broadcasts) sind jedoch völlig normal bei Geräte, die anhand der uPnP Standard arbeiten.

Da es sowohl dein PC als den iPod betrifft, muß es eine Funktionalität des Routers sein, die die Kommunikation behindert. Dies kann verifizieren, indem man den Test durchführt, wie oben beschrieben, daß man den PC direkt mit einem Zoneplayer (oder die Bridge) verdrahtet. Wenn dann der Desktop COntroller funktioniert, ist es der Router der Probleme macht.

Du kannst auch mal in die konfiguration des neuen Router schauen, ob es Einstellungen gibt, um die Firewall auszuschalten, oder irgendwas was sich auf "upnp" oder "udp boradcasts" bezieht.

Ansonsten, es ist ja schon Montag, in ein paar Stunden ist Sonos Support wieder erreichbar.
Benutzerebene 1
@ Avee

danke,

ich weiß jetzt aufjedenfall das es am router liegt, habe die bridge direkt am pc angeschlossen und es dauert keine zwei sekunden und sie wird gefunden und die verbindung bleibt auch bestehen.

im neuen router hab ich die firewall ausgeschaltet, dann habe ich noch Aktivieren von UPnP-Statusinformationen und UPnP-Port-Weiterleitungen erlauben aktiviert, jedoch ohne erfolg.

habe in einem anderen post gelesen das du ein access point am router angeschlossen hast und das wlan am router ausgeschaltet hast, würde das bei mir auch funktionieren?


Gruß
Michael
Benutzerebene 1
hi,

so ich habs endlich geschaft:D, sonos läuft wieder. ich hab mir eine buffalo airstation nfiniti whr-g300n ( Router/Access Point ) für 30 euro gekauft. die buffalo airstation wird als access point benuntzt, die installation war sehr einfach. ich hab sie an meinen netcologne router angeschlossen und siehe da es funktioniert alles wieder einwandfrei, mein ipod und auch der desktop controller stellen innerhalb einer sekunde eine verbindung her. bin echt begeistert so soll es sein;).

möchte mich nochmal bei allen bedanken die mir versucht haben bei dem problem zu helfen, weiter so.

wünsche euch noch einen schönen tag


Gruß
Michael