Frage

Brauche Hilfe (verzweifelt…) - System komplett zurücksetzen und neu anfangen

  • 10 October 2021
  • 3 Antworten
  • 51 Ansichten

Abzeichen

Guten Morgen,

 

habe gestern mein neues System an den Strom angeschlossen und die IOS App geladen.

Voller Vorfreude fingen die einzelnen Komponenten an sich zu melden und ich konnte diese dann meinem System zuordnen.

 

Ich habe insgesamt 4 One (2 als Stereo Paar in der Küche, 2 als Stereopaar im Esszimmer).

Alle 4 funktionierten ohne Probleme.

Alle per WLAN verbunden.

 

Dann ab ins Wohnzimmer.

Dort habe ich die ARC, den Sub und zwei One.

Den ARC auch ohne Probleme verbunden und ab dann ging es los.

Der Sub wird immer wieder im System als dazufügen “angeboten” lässt sich dann aber nicht mit dem ARC verbinden. Das gleiche gilt für die beiden Ones…..

 

Ich kann da machen was ich will, habe den SUB auch schon vom Strom genommen und nach dem hochfahren meldet er sich auch wieder, aber lässt sich einfach nicht korrekt einbinden.

 

Ich würde jetzt gerne alles noch mal von vorne anfangen und das ganze System zurücksetzen.

Mein 
problem ist ein wenig, dass ich die Ones und SLs fest per Stromkabel verbunden habe und in den Sonos Haltern stehen habe, also mal eben zurücksetzen, ist nicht.

 

Wie kann ich das System quasi auf Null setzen, um dann eine Chance zu haben, es vernünftig von vorne aufzusetzen.

 

Ich werde hier echt verrückt.


3 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3

Versucht Du den Sub, die zwei One  und Arc als eine Gruppe zu erstellen (senkrechte Striche Symbol) oder über das Setup (Zahnradsymbol) zusammenzufügen?

Abzeichen

Hallo,

 

ich meine, dass da im System irgendwas falsch gelaufen ist, vielleicht liegt es an zwei verschiedenen Access Points?

Ich schaffe es ja nicht mal, die beiden Ones und den Sub ins System zu bringen……

 

Deshalb ja meine Frage, ob ich das ganze System auf Null setzen kann und somit noch mal von vorne anfangen kann…..

 

Danke und lg

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Knallsocke

Vermutlich hat es was mit den APs zu tun. Zurücksetzen der Sonosgeräte wird HIER erklärt. 

Antworten