Blöder Flüchtigkeitsfehler führte zu Aussetzern

  • 24 November 2009
  • 1 Antwort
  • 1480 Ansichten

Benutzerebene 1
Mein neuer S5 zickte von Zeit zu Zeit herum. Er stoppte die Wiedergabe oder setzte ganz kurz aus (1-2 Sekunden).
Die Signalstärke ist die beste im ganzen Sonos Netz und ich konnte es mir absolut nicht erklären.

Nachdem er nun heute die ganze Zeit ohne einen einzigen Aussetzer lief und wie gestern Abend plötzlich das Zicken anfing, machte es mich stutzig.

Nach einer Analyse meines Netzwerkes habe ich doch tatsächlich eine alte Reelbox, die irgendwann mal auf die schnelle (zum testen) mit fester IP versehen wurde, nur lag die eingetragene IP im oberen Adressbereich des DHCP.
Der S5 hat bei der Installation nun die gleiche IP bekommen und das führte zu den gelegentlich Aussetzern.

Ich oute ich mich mal als Superdepp und schreibe meine Erfahrungen hier mal nieder, da es im Forum ja immer mal wieder von Aussetzern berichtet wird.
Vielleicht nutzt meine Erfahrung ja mal jemanden 🙂

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

1 Antwort

Benutzerebene 1
Abzeichen
Gute Idee solche Erfahrungsberichte hier einzustellen!

Wenn dann noch im Text oder im Titel Schlagworte stehen, nach denen man sucht wenn man so eine "Problem" hat, ist es perfekt!

Gruß cumulus