Bibliothek über eine Cloud?

  • 26 August 2010
  • 3 Antworten
  • 2224 Ansichten

Benutzerebene 1
Ich bin seit einem knappen Jahr SONOSler und insgesamt sehr zufrieden. Allerdings habe ich es noch immer nicht geschafft, mir eine NAS Festplatte zuzulegen und spiele also meist von der Napster Flat. Aber da gibt es eben doch nicht alles. DEshalb frage ich jetzt mal in die Gemeinde, ob jemand ERfahrungen hat, ob man die Bibliothek auch über eine Cloud (bei Google oder wie bei mir über Alice) laufen lassen kann, schließlich bieten die unbegrenzten Speicher für relativ wenig Geld.

Tips gerne.
Danke

St.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Vielleicht über Strato Hidrive, habe allerdings noch keine Erfahrungen. Das ist soweit ich weiß der einzige Service, der Online-Speicher mit SMB Zugang anbietet. Die Fritzbox blockt übrigens SMB-Zugriffe aufs Internet.
Benutzerebene 1
Dann würde das wohl bei mir schon scheitern, weil ich an der FRitz Box hänge. Ich werde es dennoch mal ausprobieren, wenn die Musik denn mal irgendwann übertragen sein wird und dann hier berichten.

St.
Je nach Fritz!Box (und deren Firmware) kannst Du auch einfach dort eine USB-Platte dranhängen und hast damit ein NAS, das für diesen Zweck gut ausreicht.

Gruss
Jochen