App für WP8?

  • 15 September 2012
  • 33 Antworten
  • 12900 Ansichten

Benutzerebene 1
Abzeichen
Hallo,

die Nokia Lumia Geräte sind ja sehr beeindruckend besonders das 920er.

Ich überlege vom iPhone zum 920er zu wechseln.

Ist da überhaupt etwas von Sonos geplant zu bringen?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

33 Antworten

Abzeichen
Hallo!

Bin auch am Überlegen mir das Lumia 920 und zusätzlich das Surface anzuschaffen. Es wäre daher schon ein Drama, wenn es kein Sonos App für WP8 geben würde... Kann ich mir aber auch nicht vorstellen, da Apps für Windows 8 ja auch auf den anderen Plattformen von Windows laufen sollen (also auch WP8 und RT)... Und ich glaube (und hoffe), dass Sonos es sich nicht erlaubt keine App für Windows 8 herauszubringen...

Spannend wird aus meiner Sicht nur, ob es bereits zum Start von WP8 und RT klappt, oder der Start von Windows 8 Anfang 2013 abgewartet wird.
Benutzerebene 1
Sehr geehrter Herr xxxxxx,

vielen Dank für Ihre Email. Wann es und ob es eine Windows APP für Handy's geben wird, ist uns nicht bekannt.

Wir haben Ihre Anregung an unsere Entwicklung weitergeleitet. Solche Vorschläge sind uns höchst willkommen.
Bitte teilen Sie uns auch zukünftig mit, wenn Sie Vorschläge zur Verbesserung unserer Produkte haben.

Bei weiteren Fragen können Sie uns ab sofort von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 18.00 Uhr unter unserer kostenfreien, deutschsprachigen Support-Line erreichen:

Deutschland: 0800 - 000 5339
Östereich: 0800 291623
Schweiz: 0800 562525

Mit freundlichen Grüssen,

Michael Dannemark
Sonos Support
Benutzerebene 1
My "Phonos" app works great on WP8. (Sorry can't speak German)
Benutzerebene 1
My "Phonos" app works great on WP8. (Sorry can't speak German)

Which "Phonos" App do you mean? On Windows 8 Tablet or Windowsphone 8?
Benutzerebene 1
On Windows Phone 8 (though its a 7.5 app)
Abzeichen
Ich hoffe doch mal ganz stark, dass Sonos sehr schnell eine App für Windowsphone 8 und Windows 8 herausbringen wird.

Habe mittlerweile das Lumia 920 und möchte es nicht mehr missen! Werde jetzt noch mein Equipment um ein Windows 8 Tablet erweitern.

Aber die bisherigen "Fremdanbieter" Apps fürs Sonos sind echt nicht zu gebrauchen!


Hat jemand schon etwas mehr erfahren??
Benutzerebene 1
+1

Ich auch 😉
Benutzerebene 1
Als Ergänzung, mir macht die Phonos App unter Windows Phone nur bedingt Spaß.

Auch in Hinblick darauf, dass scheinbar für ein BlackBerry Playbook kein Konvertierungsversuch der Android App unternommen wurde zeigt, dass es hier mehr Lippenbenntnisse gibt als Taten.

Die momentanen Marktanteile von Windows Phone scheinen den Entwicklungswillen noch nicht ganz beflügelt zu haben.

Ich werde noch ein paar Wochen warten und biete meine Sonos hardware dann an - so macht das irgendwie keine Freude.

Frank

https://ask.sonos.com/sonos/topics/windows_8_launch_information_for_sonos_users
https://ask.sonos.com/sonos/topics/sonos_for_windows_mobile_devices#
Benutzerebene 1
Hallo!

Wie im englischen Forum bekannt wurde gab es Unterstützungsangebote Seitens Microsoft Mitarbeitern für die Programmierung einer App für Windows Phone.

Sonos ignoriert scheinbar weiter mit Floskeln ein ernsthaftes Umsetzen einer solchen App.

Bei Marktanteilen in etlichen Ländern von deutlich über 10% für mich nicht mehr nachvollziehbar.

Die Drittanbieter Apps kränkeln an etlichen Stellen.

Phonos - überteuert! Wenn man in die Auswahl zurück möchte während ein Titel läuft fängt man jedesmal von Vorne an. Einfach doof gemacht.

Es gibt noch drei weitere Apps im store - einfach nach Sonos suchen. Alle haben Macken durch die Bank weg.

Ich habe keine wirkliche Lust mehr und suche jetzt nach einer Alternative, die ich mit meinem Windows tablet und Phone vernünftig steuern kann.

Windows8 kam scheinbar ebenso überraschend und so fehlt auch hier eine performante Unterstützung der "Metro" Oberfäche.

Mein Atom betriebenes tablet ruckelt sich mit dem Sonos Programm einen ab.

Die hardware selber ist ohne eine vernünftige Unterstützung ihr Geld aus meiner SIcht nicht wert.

Ohne klare Auskunft über einen nahen Erscheinungstermin habe ich keine Lust mehr dem Prinzip der schleichenden Hoffnung zu verfallen und womöglich noch mehr als ein weiteres Jahr mit der Krücke von Phonos & Co. zu handtieren.

Aus der Sicht schon spannend, dass einzelne Programmierer es in kruzer Zeit geschafft haben solche Apps auf den Markt zu schmeissen.


Frank
Kann nur vermuten, dass die Sonos Entwickler sich auf die wichtigsten ,,Betriebssysteme,, konzentrieren und sich nicht verzetteln wollen, indem sie ihre Entwicklungsenergie mal hier und mal da ein bisschen verteilen.

Lieber was richtig gemacht (und auch hier gibt es noch viele Baustellen) als hier und dort nur Versuche bei WP8 (und auch die Linux Fraktion ist hier nicht zu vergessen) !
Benutzerebene 1
Das kann ich durchweg nachvollziehen.

Dennoch ist Windows Phone inzwischen auf Platz drei der Smartphone Betriebssystem und auch Windows 8 nicht unter den Restanten zu finden.

Eine rudimentärere Version für ein WP8 wäre doch ein Schritt.

Es boten sich Microsoft Programmierer privat für die Unterstützung einer solchen App an und einzelnen private entwickler schaffen es die Lücke mit 3,99 im Appstore zu nutzen.

Es geht sicher auch nicht um Finnland mit über 50% Marktanteil bei Windows Phone. Dennoch sind es in Europa inzwischen bummelige 10% Marktanteil bei Windows Phone.

Linux Derivate im Mobilfunkbereich sind unter 0,01 % zu finden. Linux kann die Windows App starten via wine & Co. - das scheint zu laufen.
Ich würde hier nicht mischen zwischen Desktop und mobile.

Als Desktop Betriebssystem gibt es eine App für Windows, die auch unter Windows 8 läuft.

Die Metro Oberfläche unter Windows 8 wird noch nicht unterstützt und so werden Windows RT Geräte ausgeschlossen, wie auch in gewisser Weise weniger performante Atom tablets, die sich ernsthaft einen abruckeln bei der Windows App.

Zusammengefasst sehe ich es so:

Die Sonos hardware ist gut, ohne die Dienstleistung (software) ist sie es nicht wert.

Windows 8 ist keine Überraschung. Zum Jahresende wachsen die Kernel zusammen hin zum Desktop OS ohne neu kompelieren zu müssen. Die meisten Mainstremrechener werden mit diesem OS ausgeliefert. Die mobile Version Windows Phone ist das am stärksten wachsende OS für den Mobilbereich.

Ich frage mich daher warum jenes so ignoriert wird und Hilfe scheinbar nicht angenommen wird von einer motivierten Gruppe.

Da Sonos ein geschlossenens System ist, funktionieren im Vergleich zu raumklang von Teufel zahlreiche Drittanbieter Apps nicht.

Ich mag das Sonos System an sich. Für mich macht es nach mehr als einem Jahr jedoch keinen Spaß mehr ohne entsprechende Windows Unterstützung auf tablet und Telefon.

Es sind doch für Android und iOS keine Entwicklungen die sich überschlagen. Windows, diese Exoten, tststs ..... . Die meisten Anbieter von der Lufthansa bis ... haben es verstanden und sich mit tollen Apps bei Windows Phone platziert.

Gruß Frank
Hi,

eigentlich wundere ich mich, wie viele Leute wirklich ihr Telefon als Fernbedienung benutzen, denn es hat ja unter Umständen auch Nachteile.
(Bei mir z.B. müsste meine Frau, wenn sie allein Zuhause ist, auf Musik verzichten...)

Ich finde den Komfortgewinn mit einem Gerät als Nur-Fernbedienung sehr angenehm.
Für unter 100,- kriegt man ja heute schon neue Androiden nachgeschmissen, die das angeblich sehr gut machen.

Kann Dich aber auch verstehen, wenn Du so ein Gerät als Nur-Fernbedienung unnütz findest, vor allem wenn Du es alleine nutzt.
Unter dem Gesichtspunkt Resourcenschonung und Müllvermeidung erst recht.

Gruß

Thomas
Benutzerebene 1
Das ist wohl wahr mit den < 100.- und wäre eine Alternative.

Jedoch habe ich mein Telefon meist in der Tasche und so wird das Multiroomthema deutlich schöner.

Zu dem Windows tablet noch eine Droiden Tablette legen ist tatsächlich zu dolle.
Abzeichen
Ich finde den Komfortgewinn mit einem Gerät als Nur-Fernbedienung sehr angenehm.
Für unter 100,- kriegt man ja heute schon neue Androiden nachgeschmissen, die das angeblich sehr gut machen.


Warum nicht gleich einen Controller CR100 bzw. CR200?

Komfortabler und "direkter" kann man Sonos nicht bedienen! Den CR100 bekommt man (gebraucht) schon für um die 100,- Euro inkl. Ladeschale + 30,- Euro für einen neuen Akku!


Gruß, Michael
Den CR200 würde ich nicht nochmal kaufen, erst recht nicht gebraucht.
Mein erster hatte schnell den bekannten Touchscreen-Fehler, und das Austauschgerät zickt jetzt auch manchmal rum.
Teurer Fehlkauf.
Aber perfekte Bedienung und schön dazu, solange er funktioniert.
Na ja, die Androiden sind leicht zum reinen Sonos-Controller umfunktionierbar, ich gewöhn mich schonmal an den Gedanken...

Ist aber jetzt stark am Thema vorbei.

Dass zwei Tabletts auf dem Wohnzimmertisch liegen, ein "richtiges" und eins nur für Sonos, fände ich auch albern.

Ich gehe mal rüber zu ask.sonos.com meine Stimme für euch Windows Phone/Tablett Besitzer abgeben...
So erledigt, zwei der Vorschläge haben nun auch meine Stimme.
Abzeichen
Kann nur vermuten, dass die Sonos Entwickler sich auf die wichtigsten ,,Betriebssysteme,, konzentrieren und sich nicht verzetteln wollen, indem sie ihre Entwicklungsenergie mal hier und mal da ein bisschen verteilen.

Lieber was richtig gemacht (und auch hier gibt es noch viele Baustellen) als hier und dort nur Versuche bei WP8 (und auch die Linux Fraktion ist hier nicht zu vergessen) !


Richtig, so sehe ich das auch! Das ist ja gerade die Stärke von Sonos, nicht gleich alles mitzumachen.

Und das es so bleibt, wird sich Sonos sicherlich keine "freien" Entwickler (alleine schon wegen "Werksspionage") mit ins Boot nehmen. Sonos hat seine Entwickler - und sie machen ihre Arbeit gut!

:)

Gruß, Michael
Benutzerebene 1
Nun überholt Windows Phone die iOS Geräte noch dieses Jahr im Marktanteilnin Europa.

Und nu?

Windows8 scheint auch noch ein Fremdwort zu sein für Sonos.

Ich sehe keine Lösung von Sonos und das ist bei der Preisstellung nicht mehr gerechtfertigt.

Schlaft weiter ...
Nun überholt Windows Phone die iOS Geräte noch dieses Jahr im Marktanteilnin Europa.

Welche Statistik hast Du denn da falsch interpretiert? 😃
Benutzerebene 1
http://www.kantarworldpanel.com/global/News/Windows-Phone-nears-double-digit-share-across-Europe

usw.

Nach den neusten Verkaufszahlen stehen 2013 12% im Raum und es geht weiter ... .

2014 verschmelzen RT und Phone, Marketplaces hin zum W8, ... .

Sonos go on sleeping ...

Und nu?
Abzeichen
Also ich hoffe doch mal sehr stark, dass Sonos es endlich mal in Angriff nimmt WP8 zu unterstützen. Nutze derzeit die Phonos APP... Und damit kann ich z.B. nicht auf die Favoriten zugreifen, oder gar den Wecker einstellen!

Im Wohnzimmer habe ich ein Windows 8 Tablet mit dem Windows 8 Pro... Da kann ich die normale Windows App laufen lassen... Sonst wäre mein Sonos System auch schon weg...

Habe mir jetzt zwar den Play1 fürs Bad geordert, aber mit der großen Investition für Playbar, Sub und 2 weitere Play1 warte ich noch auf eine WP8 App... (und DTS Unterstützung für die Playbar)...

Aber ist schon traurig von Sonos. Und das obwohl WP8 Nutzer mehr Geld für Apps und Zubehör ausgeben als Android (und sogar) iPhone Nutzer...!!!

Möchte mit dem Post den ruf nach einer WP8 App sehr gerne untermauern!
Benutzerebene 1

Aber ist schon traurig von Sonos. Und das obwohl WP8 Nutzer mehr Geld für Apps und Zubehör ausgeben als Android (und sogar) iPhone Nutzer...!!!

Ich will dich ja nicht schlecht reden, aber das sollte man jetzt nicht als Grund angeben 😃
Abzeichen
Ich will dich ja nicht schlecht reden, aber das sollte man jetzt nicht als Grund angeben :D

OK! Kann man Missverstehen... Aber Sonos wird sich ja ganz klar daran orientieren, ob es sich finanziell Lohnt eine APP für WP8 zu erstellen, oder ob sie drauflegen....

...und da kann das schon ein Argument sein, wenn man sieht, dass WP8 Nutzer im Schnitt mehr Geld für zusätzliches Equipment ausgeben...
Benutzerebene 1
Was macht diese Sonos Firma?

Bei der Frage "Lösungen anbieten", kann ich dem nur bedingt zustimmen, wenn wesentliche Plattformen außer Lippenbekenntnissen set mehr als einem Jahr keine Unterstützung erfahren.

Tablets mit Windows RT sind ausgeschlossen.
Windows Phone nur durch schlechte Drittanbieter Apps.
Windows 8 auf tablets mit Atom CPU sind zu schwach um flüssig die Windows App auszuführen.

Das ist schon sehr dürftig als Lösung!

Das macht immer mehr Lust auf eine andere Lösung ab von Sonos. Warum nur?

Frank
Benutzerebene 1
Abzeichen
Wie so ist eine Sonos App für Windows RT ausgeschlossen?
Benutzerebene 1
Vielleicht habe ich nicht ausreichend Information oder habe mich schlecht ausgedrückt.

Was läuft denn auf Windows 8 RT zur Steuerung von Sonus Komponenten und wie flüssig ist jenes auf entsprechender hardware?


Frank