Beantwortet

AirPlay mit Playbar und Play one


Abzeichen
Hallo
Habe eine Playbar mit zwei Play One als TV-Surround System konfiguriert. Leider funktioniert hier, wie von vielen beklagt, AirPlay 2 nicht.
Frage: Kann ich durch einen weiteren (dritten) Play One oder einen zusätzlichen Play 5 die Surround-Konfiguration doch noch AirPlay-fähig machen, indem ich den zusätzlichen Play One/5 in die selbe Gruppe wie meine Surround Lautsprecher einbinde?
Vielen Dank für Tipps.
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 20 August 2018, 11:14

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

16 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Werner,
du kannst dieses Setup nicht airplay-fähig machen. (Ich weiß was du meinst, will es nur in aller Deutlichkeit klar stellen)
Wie von dir vermutet, mit einer ONE (PLAY ONE gibt es nicht) oder PLAY:5 dazu gruppiert, kannst du natürlich Airplay in die Gruppe streamen.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hallo Armin,
vielen Dank für Deine rasche Antwort, aber ich möchte sicherheitshalber nochmal nachfragen :? :
Wenn ich meiner Gruppe „Wohnzimmer“ bestehend aus Playbar + 2x One - als Surround configuriert - einen weiteren AirPlay fähigen Sonos Player hinzufüge (ONE oder Play5), kann dieser zusätzliche Player den AirPlay Stream an die anderen 3 Player weitergeben und es ist auf allen 4 Lautsprechern die gestreamte AirPlay-Musik zu hören.
Stimmt das so?
Sorry fürs nochmal nachfragen.
Grüße Werner
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Werner,
du kannst die ONE nicht zu deinem Surround Setup hinzufügen.
Du kannst die ONE als neuen Raum einrichten.
Dann die beiden Räume ONE und Surround gruppieren.
Der AirPlay Stream wird dann auf der ONE und der Surround Konfiguration wieder gegeben.
Das ganze ist dann natürlich nur Stereo.
Gruß
Armin
Abzeichen
Super, danke! Jetzt ist mir alles klar.
LG Werner
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Kein Problem. Gerne!
Abzeichen
@Bassmann1968
Geht das auch nicht wenn man die boost hat ?
Hab das 5.1 Setup mit der beam sub und 2 ones.
Würde gern die beam ins Schlafzimmer stellen und ne Playbar holen fürs Wohnzimmer aber nur wenn alles so geht wie bisher ist das möglich ?

Danke im Voraus für die Hilfe
@Bassmann1968
Geht das auch nicht wenn man die boost hat ?
Hab das 5.1 Setup mit der beam sub und 2 ones.
Würde gern die beam ins Schlafzimmer stellen und ne Playbar holen fürs Wohnzimmer aber nur wenn alles so geht wie bisher ist das möglich ?

Danke im Voraus für die Hilfe

Der Boost schafft hier keine Abhilfe. Die Chefin des Surroundverbunds muss Airplayfähig sein und die Playbar ist im Gegensatz zu Beam und Playbase nicht Airplayfähig.
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
@Bassmann1968
Geht das auch nicht wenn man die boost hat ?
Hab das 5.1 Setup mit der beam sub und 2 ones.
Würde gern die beam ins Schlafzimmer stellen und ne Playbar holen fürs Wohnzimmer aber nur wenn alles so geht wie bisher ist das möglich ?

Danke im Voraus für die Hilfe

Der Boost schafft hier keine Abhilfe. Die Chefin des Surroundverbunds muss Airplayfähig sein und die Playbar ist im Gegensatz zu Beam und Playbase nicht Airplayfähig.


Genau so ist es. 🙂
Abzeichen
ok danke für die schnelle antwort :)
welche optionen bleiben dann noch ?
warten bis ne playbar mit airplay2 auf den markt kommt von sonos oder habt ihr sonstige vorschläge ?
würde es eventuell mit einer airport express funktionieren ?
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
ok danke für die schnelle antwort :)
welche optionen bleiben dann noch ?
warten bis ne playbar mit airplay2 auf den markt kommt von sonos oder habt ihr sonstige vorschläge ?
würde es eventuell mit einer airport express funktionieren ?


Du kannst einen ONE kaufen, den irgendwo platzieren und die Playbar dazu gruppieren.
Dann kommt der Airplay-Stream auch bei der Playbar an. 🙂
Abzeichen
Hab ja schon zwei im Wohnzimmer stehen.
Die sind momentan als SR,SL eingestellt im 5.1 System.
Abzeichen +1
Ich habe genau dieselbe Konfig with Chris und mir wurde gesagt die Playbar übernimmt die Koordination der 5.1 und deshalb geht Airplay NICHT.
Bei Gelegenheit 2x Play:1 anschaffen, welche die ONE als Surrounds ablösen und dafür die ONE als Stereopaar einrichten. Wenn dann der Surroundverbund zum Stereopaar gruppiert wird, erfolgt die Airplay-Wiedergabe überall.
Abzeichen
haut aus dem grund nicht hin weil ich eine playbar anschaffen möchte bzw. etwas was denselben bums hat und die beam ins schlafzimmer stellen möchte und trotzdem auf die Multiroom "fähigkeit" nicht verzichten will.
Meine Konfig. ist: Beam, Sub, 2ONES + boost
Noch eine beam will ich nicht kaufen die jetzige wäre ausreichend für schlafzimmer also bleibt nur noch die playbase richtig ?
aber optisch würde die leider momentan auch nicht ins konzept passen
Benutzerebene 6
Abzeichen +3
Hab ja schon zwei im Wohnzimmer stehen.
Die sind momentan als SR,SL eingestellt im 5.1 System.


Wenn du AirPlay auf das 5.1 System streamen willst, dann brauchst du noch einen zusätzlichen ONE.
haut aus dem grund nicht hin weil ich eine playbar anschaffen möchte bzw. etwas was denselben bums hat und die beam ins schlafzimmer stellen möchte und trotzdem auf die Multiroom "fähigkeit" nicht verzichten will.
Meine Konfig. ist: Beam, Sub, 2ONES + boost
Noch eine beam will ich nicht kaufen die jetzige wäre ausreichend für schlafzimmer also bleibt nur noch die playbase richtig ?
aber optisch würde die leider momentan auch nicht ins konzept passen

Richtig. Bei mir steht die Playbase neben dem Fernseher und sie sieht edel aus (schwarz lackiert), zumindest in meinen Augen. 🙂