AirPlay 2


Benutzerebene 1
Abzeichen +2
Hallo
Habe heute mit dem Sonos Support telefoniert und die meinten, dass AirPlay 2 für alle Komponenten im ersten oder 2. Quartal diesen Jahres kommen soll.

Hoffen wir mal😉

24 Antworten

Ist nichts Neues, "Frühjahr" würde ich allerdings nicht wortwörtlich nehmen.


Wir freuen uns zu verkünden das Airplay 2 im kommenden Frühjahr auf Sonos verfügbar sein wird. Du wirst also Musik von Geräten aus deinem Apple Ökosystem an Sonos übertragen können - einschließlich YouTube und Netflix. Du hast auch die Möglichkeit mit Siri-fähigen Geräten (iPhone, iPad, AppleTV) zu sprechen um Musik auf deinem Sonos System wiederzugeben. Wir können nicht alle Details der Integration Preis geben, denn es gibt noch viel zu tun aber wir hoffen dass du dich genau so darauf freust wie wir es tun. Bald werden wir mehr bekannt geben.

Interessante Partnerschaften in der Zukunft



Gruß,
Peri
Abzeichen +1
Wenn das für alle Geräte kommt dann brauche ich noch 2 Play5 :D
2. Quartal heißt 30. Juni ;)
“Alle Komponenten”? Wenn das klappt und meine Playbar auf einmal Airplay 2 unterstützen würde, dann wäre das ein riesen Upgrade. :D
rugydp schrieb:

“Alle Komponenten”? Wenn das klappt und meine Playbar auf einmal Airplay 2 unterstützen würde, dann wäre das ein riesen Upgrade. :D


Sagen wir so – ich würde den Eröffnungspost mit Vorsicht genießen.
...sehr diplomatisch ausgedrückt 👍🏼😅
Benutzerebene 1
Abzeichen
Ich glaube wenn es heisst "auf Sonos verfügbar" - dann sind auch alle Komponenten enhalten welche das dann aktuelle Softwarerelease erhalten. Somit - nach aktuellem Wissensstand - ALLE Lautsprecher und Verbindungskomponenten (zp80-120 und connect, Connect:AMP). Schließlich haben auch alle das UPNP-upgrade bekommen. Hier gezielt Komponenten auszunehmen um zum Kauf anderer Komponenten zu bewegen würde die Community glaube ich nicht verzeihen ...
Abgesehen davon: ich hätte lieber Google cast als Airplay. Oder UPNP ohne buffering. Aber hey, who am I to judge. Auf Android bekomme ich Airplay auch zum laufen, ebenso wie unter Linux. Unter Windows kostet eine vernünftige Implementierung Geld - aber hey, dann kann ich (Latenzfrei) mein Sonos One Paar im Wohnzimmer als PC-Lautsprecher nutzen.
oldluke schrieb:

[...] Schließlich haben auch alle das UPNP-upgrade bekommen. Hier gezielt Komponenten auszunehmen um zum Kauf anderer Komponenten zu bewegen würde die Community glaube ich nicht verzeihen ...


Ohne UPnP kein funktionsfähiges Sonos. Airplay2 bedarf, habe ich irgendwo gelesen, neuerer WLAN-Module.
Benutzerebene 3
Abzeichen +2
Dass alle Geräte AirPlay unterstützten werden, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Die älteren Sonos-Geräte werden da technisch schnell ans Limit kommen und jedes Gerät muss von Apple zertifiziert werden. Ich denke, Geräte ab neuer Play:5 aufwärts sind realistisch.
Benutzerebene 1
Abzeichen
DieterPete schrieb:

Dass alle Geräte AirPlay unterstützten werden, halte ich für sehr unwahrscheinlich. Die älteren Sonos-Geräte werden da technisch schnell ans Limit kommen und jedes Gerät muss von Apple zertifiziert werden. Ich denke, Geräte ab neuer Play:5 aufwärts sind realistisch.



Oh. Dass Apple den Kram abnehmen muss und dabei bestimmte Hardwarevoraussetzungen stellt hatte ich gar nicht auf dem Schirm. Dann bin ich noch mehr für Google Cast - wenn ein 35€-Chromecast das hinbekommt ist die Hardware der älteren Sonos-Geräte erst recht schnell genug.
Abzeichen +1
... die Einführung von Airplay 2 verzögert sich seitens Apple bereits immer mehr. Würde mich sehr wundern, wenn's vor dem Sommer da wäre.
Mike5000 schrieb:

... die Einführung von Airplay 2 verzögert sich seitens Apple bereits immer mehr. Würde mich sehr wundern, wenn's vor dem Sommer da wäre.


Darüber hinaus beherrscht der vielgepriesene HomePod vorläufig weder Multiroom noch Stereo-Pairing. Wollen wir mal hoffen, dass Apple diesmal nicht auf die Nase fällt.

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/AirPlay-2-wieder-aus-iOS-11-3-verschwunden-3974858.html

https://9to5mac.com/2018/02/20/airplay-2-removed-11-3-beta/
Abzeichen +1
iOS 11.4 ist veröffentlicht und AirPlay 2 ist dabei! Wer hätte es gedacht, dass es doch noch kommt... Jetzt warten wir nur noch auf das Update von Sonos...
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hier diskutieren wir bereits, wie lange es noch dauern wird :D
https://de.community.sonos.com/rund-um-sonos-223377/sonos-play-1-airplay-2-kompatibel-6742699/index3.html#post16029865
Abzeichen +1
Es geschehen noch Zeichen & Wunder, eben das Update eingespielt und siehe da, es läuft! Musik via AirPlay an meine Sonos Speaker, Film via Apple TV um die Speaker. Perfekt, danke Sonos.
Abzeichen
Was ich nicht verstehe:

Mein System Sonos Playbase und 2 Sonos Play1 heißen unter Airplay2 „Wohnzimmer“.

Wenn ich sage: "Hey Siri, spiele überall Musik von Udo Jürgens."
dann bekomme ich als Antwort:

Ich konnte den Lautsprecher leider nicht finden.

Wo liegt das Problem??? :?

Oder auch wenn ich sage: „Spiele im Wohnzimmer Musik von Udo Jürgens“.

Da kommt auch die Antwort: „Ich konnte den Lautsprecher leider nicht finden.“

Oder „Siri, Spiele Musik auf dem Lautsprecher Wohnzimmer“:
Antwort: „Ich konnte den Lautsprecher leider nicht finden.“

:?
Abzeichen +1
Hast du die Speaker in der Home App hinzugefügt? App öffnen, Gerät hinzufügen (ohne Code). Bei mir wurden die Speaker angezeigt, konnte sie der Home App hinzufügen. Erst dann kann man mit Siri die Lautsprecher ansteuern. Sollte funktionieren.
In der Home App auf das 'Plus'-Symbol klicken --> Gerät hinzufügen. Wenn nach dem Konfigurationscode gefragt wird, auf "Code fehlt bzw. kann nicht gescannt werden?" klicken, dann sollten alle Airplayfähigen Player aufgelistet werden.
https://support.sonos.com/s/article/1230?language=de

(Nach unten scrollen)
Abzeichen
Danke Mike5000 und Perpugilliam. Ihr seid spitze!

Noch eine Frage zur Home App von Apple.

Angenommen ich habe das Handy von mir und von meiner Frau. Beide haben unterschiedliche AppleIDs.

Ich wollte jetzt in der Home App meiner Frau auch über Gerät hinzufügen den Lautsprecher Wohnzimmer hinzufügen.
Leider kam die Fehlermeldung „AirPlay - Verbindung zu „Wohnzimmer“ nicht möglich.“

:?
Christian_M schrieb:

Danke Mike5000 und Perpugilliam. Ihr seid spitze!

Noch eine Frage zur Home App von Apple.

Angenommen ich habe das Handy von mir und von meiner Frau. Beide haben unterschiedliche AppleIDs.

Ich wollte jetzt in der Home App meiner Frau auch über Gerät hinzufügen den Lautsprecher Wohnzimmer hinzufügen.
Leider kam die Fehlermeldung „AirPlay - Verbindung zu „Wohnzimmer“ nicht möglich.“


:?


Das muss ein Techniker beantworten.
Abzeichen
Ich habe eben herausgefunden, wie es funktioniert. Über die Home App von Apple kann man bestimmte Personen einladen, die auch die Lautsprecher in seinem Zuhause steuern dürfen.

Siehe hier: https://support.apple.com/de-de/ht204893

Und zwar unter der dem Abschnitt mit der Überschrift:
„Steuerung Ihres Hauses für andere freigeben.“
Danke, Christian. Stimmt, hatte ich gesehen, aber was man selbst nicht braucht, das vergisst man gleich wieder. :)
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Perpugilliam schrieb:

Danke, Christian. Stimmt, hatte ich gesehen, aber was man selbst nicht braucht, das vergisst man gleich wieder. :)



Ich denke, dass wir das Apple Forum auch noch öfters durchstöbern müssen :)

Cookie-Richtlinen

Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

Akzeptieren Cookie-Einstellungen