Sonos Play 5 für Gartenparty bei Freunden nutzen

  • 20 May 2012
  • 8 Antworten
  • 14629 Ansichten

Benutzerebene 1
Hi,

ich überlege gerade ob wir einen Sonos Play 5 für den Sound bei einer Gartenparty nutzen können. Die Feier findet auf einem Hof statt und es gibt dort keine Stereoanlage mit Line-In. Strom ist draußen vorhanden.

Ich würde die Musik einfach vom iPod abspielen (wir haben keine iPod Dockingstation) und über das Line-In ausgeben lassen.

Da aber zwischen Ipod und Sonos dann keine Wlan Verbindung bestehen würde, frage ich mich gerade, ob man dem Play5 auch direkt am Gerät beibiegen kann, dass er den Line-In abspielen soll?

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

8 Antworten

Ganz einfach:
Schließe Dein iPhone mittels an den Line-In des Play:5 an.
Aktiviere Autoplay in den Raumeinstellungen.
Fertig.

Wenn Du den Play:5 jetzt mitnimmst und den Klinkeneingang nutzt, brauchst Du weder WLAN noch sonst ein Netzwerk. Alles, was über den Line-In reinkommt, wird abgespielt.

Schöne Party!
Tla
Benutzerebene 1
Ah, cool - danke für den Tipp!
Richtig, aber wichtig: Autoplay vorher daheim einstellen.

Gruss
Jochen
Benutzerebene 1
Für sowas hab ich einen "billig"-Brüllwürfel (ca. 50 Euro Sonderpostenmarkt) mit IPhone-anschluß aus meine "Vor-Sonos" Zeit. Ein Play 5 wäre mir für fremde Partys zu schade.

Auch finde ich die Laustärke beim Line in über Kopfhörerausgänge zu leise. Zur Not würde ich ein Airplay Gerät nehmen - so bräuchte ich das Iphone nicht auf dem Tisch liegen lassen.
Benutzerebene 1
Einen habe ich zum laufen bekommen. Wenn der Eingangspegel dann hoch (10) gewaehlt wird, laesst es sich auch etwas lauter vom iPad hoeren. Ich wuerde nun gerne meinen zweiten play5 dazuschalten, schade das der eine sich nicht mit dem anderen unterhalten kann.:rolleyes: kommt man um ein zweites kabel herum, was an einem Y-Stecker am ipad verdrahtet wird? Klappt das uebrhaupt so?
kommt man um ein zweites kabel herum, was an einem Y-Stecker am ipad verdrahtet wird?
Nicht ohne weiteres.

Die beiden 5er können per Funk ein Stereo-Paar oder eine Gruppe bilden.
Aber dazu braucht es einen Controller im Netzwerk.
Also einen CRx00 oder was mit Android mitschleppen; die können direkt ins SonosNet.
Das Netzwerk bildet Sonos ja selbst, wenn kein Router (wegen DHCP) verfügbar ist.

Vielleicht auch interessant:
http://forums.sonos.com/showthread.php?t=29859

Gruss
Jochen

Also einen CRx00 oder was mit Android mitschleppen; die können direkt ins SonosNet.


Achtung ! Bei einem Sonos Controler trifft das zu, der kann direkt ins SONOS-Net, bei Android Geräten muss für die IP Verwaltung trotzdem ein WLAN Router dran. Erst ausserhalb der Reichweite des WLAN Routers geht das Android Gerät dann ins Sonos Net.
Danke für die wichtige Ergänzung!

Ich muss mir wohl mal einen Androiden anschaffen. ;)

Gruss
Jochen