Sonos one / Sonos Play 1

  • 5 December 2017
  • 5 Antworten
  • 450 Ansichten

Abzeichen
Hallo zusammen, ich habe mir eine Sonos one zugelegt, um im Wohnraum diverse smart home Komponenten per Sprache steuern zu können. Jetzt möchte ich eine Play 5, den SUB und eine Play 1 kaufen. Neben der optischen Thematik (Sonos one zu Play one) habe ich Schwierigkeiten die richtigen Standfüße zu finden. Für die One und Play 1 sind das tatsächlich verschiedene !?! Das sieht natürlich nicht aus. Hat jemand hier ggf eine smarte Lösung ? Und SONOS sollte mal darüber nachdenken diese Themen im Produktmanagement sauber zu adressieren. Ich finde das sehr ärgerlich, denn eine zweite Sonos one mit "Alexa" on Board brauche ich ja nicht.

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

In ein paar Jahren wird es wahrscheinlich keine Sonos-Lautsprecher mehr geben, die keine Fernfeld-Mikrofone eingebaut haben. Die "smarte" Lösung wäre(n) 2x ONE, 2x Play:1 und/oder 2x Play:5, um ein oder zwei Stereopaare zu haben.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Hi Peri,

lieben Dank für Deine schnelle Antwort. 2x Play one zzgl SUB und einem Play 5 ist nicht ausreichend ? Ich hatte nicht "unbedingt" vor auch den Play 5 2x zu kaufen, traue aber auch den beiden One alleine nicht zu mit dem SUB ordentlich zu arbeiten.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Du wirst erstaunt sein, wie gut die ONE als Stereopaar mit SUB arbeiten.
Wenn die Geräte alle für einen Raum sein sollen, dann empfehle ich dir erst mal zwei ONE als Stereopaar.
Gruß
Armin
Abzeichen
Hi Bassmann, danke für die Antwort. Denke auch, dass ich erstmal mit zwei One und SUB starte, ergänzen kann ich ja jerderzeit. Wenn ich jetzt doch zwei One nehme, hat sich auch mein Problem mit den Standfüßen erledigt 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Das war ja einfach :D
Viel Spaß beim Einkauf!