Beantwortet

sonos net über lan - wie dargestellt


Abzeichen
Moin.

Mein erster Beitrag mit einer lockeren Einstiegsfrage: habe seit kurzem den neuen AMP und bin sehr begeistert, speziell die problemlose Einbindung in mein bestehendes Sonos-System. Habe nun mit einem Elac-Sub und Elac Regallautsprecher sowie zwei Ones als Rears ein schönes 4.1-System, das einwandfrei funktioniert. Durch das Stöbern und Mitlesen im Forum habe ich den AMP nun per Lan-Kabel angeschlossen und somit ein eigenes SonosNet aufgebaut - hoffe ich! Denn nun zu meiner Frage: wo sehe ich denn, dass ein eigenes Netz aufgebaut wurde?
Danke und euch einen schönen Abend!
icon

Beste Antwort von Perpugilliam 13 June 2019, 21:47

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

6 Antworten

Moin.

Mein erster Beitrag mit einer lockeren Einstiegsfrage: habe seit kurzem den neuen AMP und bin sehr begeistert, speziell die problemlose Einbindung in mein bestehendes Sonos-System. Habe nun mit einem Elac-Sub und Elac Regallautsprecher sowie zwei Ones als Rears ein schönes 4.1-System, das einwandfrei funktioniert. Durch das Stöbern und Mitlesen im Forum habe ich den AMP nun per Lan-Kabel angeschlossen und somit ein eigenes SonosNet aufgebaut - hoffe ich! Denn nun zu meiner Frage: wo sehe ich denn, dass ein eigenes Netz aufgebaut wurde?Danke und euch einen schönen Abend!


In der Sonos-App muss unter "Über mein Sonos-System" bei allen Playern WM:0 stehen. Vergewissere Dich bitte wie folgt, dass Du das WLAN-Kennwort zurückgesetzt hast, um einem Mischbetrieb vorzubeugen.

Sonos Controller-App für iOS oder Android: „Einstellungen“ --> „Erweiterte Einstellungen“ --> „Wireless-Einrichtung“. Klicke im Bildschirm „Wireless-Einrichtung“ auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“. Klicke im nächsten Bildschirm auf „Fertig“.
Abzeichen
Danke für eine so schnelle Antwort! Hinter allen Playern steht WM:0 - das hat also geklappt. Nun kann ich unter Wireless-Einstellungen aber nichts zurücksetzen, sondern Sonos soll auf mein WLAN umgestellt werden und abschließend soll ich mein WLAN-Passwort eingeben. Das habe ich jetzt nicht getan. Ist jetzt alles richtig eingestellt bzw. ist das Kennwort bereits zurückgesetzt?
Danke für eine so schnelle Antwort! Hinter allen Playern steht WM:0 - das hat also geklappt. Nun kann ich unter Wireless-Einstellungen aber nichts zurücksetzen, sondern Sonos soll auf mein WLAN umgestellt werden und abschließend soll ich mein WLAN-Passwort eingeben. Das habe ich jetzt nicht getan. Ist jetzt alles richtig eingestellt bzw. ist das Kennwort bereits zurückgesetzt?

Manchmal verdeckt die Handy-Tastatur die Zurücksetzen-Schaltfläche, doch wenn hinter allen Playern WM:0 steht, ist alles bestens. Wenn noch Fragen auftauchen sollten, melde Dich einfach. 🙂
Abzeichen
Tatsächlich! Habe den Zurücksetzen-Button gefunden und es vorsorglich durchgeführt. Danke für den hilfreichen Tipp!

Bei den nächsten Unklarheiten melde ich mich! Aber das Gute ist ja, dass es diese kaum gibt! Außer die Handytastatur verdeckt Schaltflächen😉

Eine Frage noch, die schon gestellt wurde, ich aber nochmal aufwärmen will: gibt es mittlerweile Bestrebungen von Sonos, z.B. eine Play 5 softwaretechnisch als „echten“ Center einzubinden? Bei mir läuft sie so „mit“, auch nicht schlecht, aber ein echter Center würde dem 5.1 gut zu Gesicht stehen...
Tatsächlich! Habe den Zurücksetzen-Button gefunden und es vorsorglich durchgeführt. Danke für den hilfreichen Tipp!

Bei den nächsten Unklarheiten melde ich mich! Aber das Gute ist ja, dass es diese kaum gibt! Außer die Handytastatur verdeckt Schaltflächen😉

Eine Frage noch, die schon gestellt wurde, ich aber nochmal aufwärmen will: gibt es mittlerweile Bestrebungen von Sonos, z.B. eine Play 5 softwaretechnisch als „echten“ Center einzubinden? Bei mir läuft sie so „mit“, auch nicht schlecht, aber ein echter Center würde dem 5.1 gut zu Gesicht stehen...


Da muss ich als Kunde passen, derlei Dinge behält Sonos für sich.


P.S. Danke, ich darf in Zukunft nicht vergessen, auf die Handy-Tastatur hinzuweisen. 🙂
Eine Frage noch, die schon gestellt wurde, ich aber nochmal aufwärmen will: gibt es mittlerweile Bestrebungen von Sonos, z.B. eine Play 5 softwaretechnisch als „echten“ Center einzubinden? Bei mir läuft sie so „mit“, auch nicht schlecht, aber ein echter Center würde dem 5.1 gut zu Gesicht stehen...
... bereits gefühlt 1.000 mal gewünscht, aber SONOS reagiert / agiert leider nicht :(
  • richtig gail wäre es dann IMO mit einer PLAYBAR als Center.
  • und oder auch die PB als Center mit 2 P5er rechts und links als Front-Speaker plus des jetzt schon möglichen Rear-Paares 🙂