Sonos mit Aktiv Boxen (Aktiv Monitor)

  • 13 November 2007
  • 5 Antworten
  • 2432 Ansichten

Benutzerebene 1
Hallo,
suche noch eine sinnvolle Verwendung für meinen ZP80 nachdem ich die alte Stereoanlage verbannt habe.
Es gibt viele Hersteller von Aktiv Monitoren für Studioanwendunng.
Hat jemand von Euch damit Erfahrung?
Welche Aktiv Monitore klingen gut am ZP 80? Raumgröße bei mir etwa 30qm.
Zur Zeit nutze ich den ZP 80 an einem JBL Ipod Dock. Klingt sogar ganz gut aber ist natürlich "Perlen vor die Säue" den teuren ZP 80 an einem Minilautsprecher anzuhängen 😃

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

5 Antworten

Benutzerebene 1
Bose Companion 3, oder größer. Finde ich echten value for money!
Benutzerebene 1
Die Bose Accoustimas hatte ich mir mal im Media Markt angehört, war aber nicht überzeugend. Die Höhen waren klar, in der Mitte fehlte es. Sind die Companion da besser?🆒
Tpilot
Benutzerebene 1
Hallo,

ich habe die o.g. Yamaha damals zusammen mit dem Sonos gekauft und bin total begeistert (für die Größe). Es sind Studiomonitore, die richtig gut Druck machen.

Gruß
Michael
Benutzerebene 1
Hallo

Hab bis jetzt die Jamo I-300 verwendet.
Klingen echt super. Leider muß die iPod Dock angeschlossen bleiben.

Was mich aber am meisten verblüfft hat sind die Klipsch Pro Media Ultra 2.0.
Ich hätte nie geglaubt, dass das noch klingen kann.
Der Preis liegt glaube ich bei 99,--.

Gruß Silvio
Benutzerebene 1
Bei dir hatte es sich so angehört als ob er (wir) neue boxen für eine I-Pod Dockstation suchen aber das ist ja grade nicht der Fall. bei uns (ihm) sind die boxen leider kapputgegeangen.Die waren aber auch schon älter als ich.

Kaidy


P.S. Tpilot ist mein Vater:D