Beantwortet

Sonos Beam fängt an zu stottern und stürzt ab

  • 24 Dezember 2020
  • 7 Antworten
  • 106 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo,

ich bin seit neusten Besitzer einer Sonos Beam.

Doch direkt nach dem Einrichten begannen die Probleme. Nach kurzer Zeit (1-5 Minuten) stoppt die Tonwiedergabe, der Ton stottert, die Beam stürzt ab und ist auch nicht mehr über die App oder Tasten steuerbar.

Ich habe Folgendes probiert:

  • Anschluss per LAN und auch WLAN
  • mit und ohne angeschlossenem TV
  • Beam mehrfach zurückgesetzt
  • App mehrfach zurückgesetzt
  • Tonausgabe von Spotify, Sonos Radio und auch TV

Ich habe alles in den verschiedensten Konstellationen versucht und getestet. Der Fehler tritt immer wieder auf.

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegen könnte? Ich bin langsam ratlos und hoffe, hier kann mir jemand helfen.

icon

Beste Antwort von marco_bo 25 Dezember 2020, 16:18

Also ich habe mit dem Support Kontakt aufgenommen und es auch noch einmal nachgestellt.

Ende vom Lied ist, dass die Sonos Beam ausgetauscht werden muss, da die Beam höchst wahrscheinlich defekt ist.

Bin gespannt, wenn das Austauschgerät ankommt. Hoffe ich habe bei der nächsten mehr Glück.

Original anzeigen

7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@marco_bo

Um die Ursache am ehesten einzugrenzen, wäre es ratsam, direkt nach so einem „Absturz“ aus der App eine Diagnose abzusetzen, mit deren Bestätigungsnummer du dich per Chat oder Telefon an den Sonos Support wenden kannst. Ferner wären möglichst genaue Informationen zum Aufbau deines Netzwerkes hilfreich, z. B. ob Sonosgeräte oder andere Geräte im Netzwerk per Lan angeschlossen sind, welcher Router und ggf. Repeater bzw. Access Points vorhanden sind, welche Funkkanäle fürs Wlan genutzt werden usw. 

Gruß,

Ralf

Abzeichen +1

@Superschlumpf

Vielen Dank für deine Antwort. Ich versuche den Fehler noch einmal zu rekonstruieren und sende dann die Diagnose ab.

Also wird es hier in der Community schwierig, etwas herausfinden?

Weis jemand ab wann der Support per Chat wieder erreichbar ist?

Besten Dank!

@marco_bo, der Chat ist jetzt erreichbar.

https://support.sonos.com/s/?language=de

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@marco_bo

Hier im Forum würde die Fehlersuche imo schwieriger, da eben relativ viele Ansätze vorhanden sind, die man durchgehen müsste. Wenn du die oben von mit erwähnten Infos zum Netzwerk gibst, könnte man ggf. höchstens schon Auffälligkeiten erkennen, die als Ursache in Frage kommen. 

Abzeichen +1

Also ich habe mit dem Support Kontakt aufgenommen und es auch noch einmal nachgestellt.

Ende vom Lied ist, dass die Sonos Beam ausgetauscht werden muss, da die Beam höchst wahrscheinlich defekt ist.

Bin gespannt, wenn das Austauschgerät ankommt. Hoffe ich habe bei der nächsten mehr Glück.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@marco_bo 

Danke für deine Rückmeldung, und ich drücke die Daumen für das Austauschgerät. 

Abzeichen

Und ist es nach dem Austausch weg?

Gruß 

Antworten