Beantwortet

Sonos Amp

  • 15 December 2017
  • 4 Antworten
  • 249 Ansichten

Hallo Community,
besteht die Möglichkeit eine Lautsprecher Umschaltbox für vier Lautsprecherpaare an einen Sonos Amp anzuschließen.
https://www.amazon.de/Velleman-ASS4-Schalterprogramm-Lautsprecher-4-Ports/dp/B0068GAPNC/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1513374305&sr=8-3&keywords=lautsprecher+umschaltbox
Besten Dank für Eure Rückantwort!

mowole
icon

Beste Antwort von DieterPete 16 December 2017, 13:34

Original anzeigen

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

4 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen +2
Für den Betrieb von 4 Lautsprechern brauchst du keine Extrabox, die kannst du direkt an den Amp hängen. Du musst nur beachten, dass die Lautsprecher unbedingt 8 Ohm Impedanz haben müssen. Siehe auch hier: https://sonos-de.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/544/~/anschluss-von-lautsprechern-am-connect%3Aamp#4_speakers
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
das geht, nur halt nicht gleichzeitig, es ist ein "Umschalter", kein "Verteiler"!
Normalerweise sollte das der Umschalter aber auch nicht zulassen, deswegen schrieb ich eben ja "mutwillig" :8

Edit: hab gerade noch mal nachgelesen, das Teil ist wohl doch für den gleichzeitgen Betreib aller LS vorgesehen. Kenne das von anderen Herstellern so nicht...dann ist der Begriff "Umschaltbox" etwas unklug gewählt.
Hallo Cassco,
herzlichen Dank für Deine Rückantwort!!!!
Das heisst, dass zwei Lautsprecherpaare in Betrieb, für den AMP kein Problem darstellen dürften.

Schönes Wochenende!
mowole
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Das wird funktionieren, solange du nicht mutwillig versuchst, mehrere LS-Paare gleichzeitig damit zu betreiben.
Man sollte vielleicht darauf achten, Lautsprecher mit hohem Wirkungsgrad zu nehmen, der AMP ist kein Leistungsbollide.
Die Terminals des Umschalters verkraften aber wohl keine all zu dicken Kabel, 2,5mm2 scheint aber noch zu gehen.