Frage

Musikabbruch wenn IPhone in Sleep-Modus geht

  • 30 September 2017
  • 12 Antworten
  • 4418 Ansichten

Abzeichen
Hallo erstmal aus dem Saarland.

Also, ich kämpfe seit Wochen mit meinem Sonos-System. Habe mir einen Boost gekauft und ne Fritzbox um bestmögliches WLan zu gewährleisten.

Meine Fritzbox ist über Lan mit Boost verbunden. Playbar über Opt-In am Receiver und wird mit 2 Play3 und dem Sub zu TV zusammengefasst. Sonst laufen noch 4 Play1 in verschiedenen Räumen und ein Play5.

Monatelang hatte ich absolut keine Probleme und habe mich gefreut das die Investition sich gelohnt hat.

Folgendes Problem: Radio über TunIn (auch Wecker) läuft stabil und funktioniert. TV läuft absolut problemlos.
Sobald ich aber Musik direkt vom iPhone abspielen will funktioniert es nur so lange, wie das Phone auch eingeschaltet (also mit leuchtendem Display) ist. Sobald das Phone in den Sleep-Modus geht, verliert mein System die Verbindung und bricht die Wiedergabe ab.

Das hat bis vor ein paar Wochen noch bestens funktioniert.

Dazwischen hat ein Providerwechsel von Telekom zu Kabel Deutschland für Festnetz/TV und Internet stattgefunden und ein neues Ei-Phone musste auch her, weil das 6+ den Geist aufgegeben hat. Bin jetzt mit nem 7+ unterwegs.

Hat jemand ne Idee? Ich bin hier langsam echt am verzweifeln!

Vielen Dank und Gruß

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

12 Antworten

[...] Folgendes Problem: Radio über TunIn (auch Wecker) läuft stabil und funktioniert. TV läuft absolut problemlos.
Sobald ich aber Musik direkt vom iPhone abspielen will funktioniert es nur so lange, wie das Phone auch eingeschaltet (also mit leuchtendem Display) ist. Sobald das Phone in den Sleep-Modus geht, verliert mein System die Verbindung und bricht die Wiedergabe ab.

Das ist normal. Das iPhone darf nicht in den Sleep- oder Energiespar-Modus schalten.


Gruß,
Peri
Abzeichen
War aber vorher kein Problem. Musik angemacht und fertig. Ist jetzt nervig beim schmusen alle 5 Minuten zu unterbrechen um aufs Display zu tippen ;-)

Oder Sleepmodus. Wäre sinnfrei wenn ich alle paar Minuten mein Handy wachhalten müßte. War, wie gesagt vorher kein Problem!

Gruß
Das ist eben der Nachteil, wenn auf dem iPhone gespeicherte Titel gestreamt werden, da muss die Quelle verfügbar sein. Die Festplatte eines Mac darf sich auch nicht im Ruhemodus befinden, wenn Sonos auf die dort gespeicherte iTunes-Bibliothek zugreift.

Den Rest kann nur ein Techniker abklären. Setze bitte eine Diagnose ab und poste hier die Bestätigungsnummer.


Gruß,
Peri

P.S. Man kann den Bildschirm aktiviert lassen, lässt sich in den Einstellungen des iPhones ändern.
Abzeichen
Hallo Peri,

deine Antwort ist zwar so nicht ganz richtig, hat aber wohl auf die richtige Fährte geführt :-D

Das Phone kann ruhig in den Sleepmodus gehen und ich kann jetzt sogar einfach ausschalten und die Musik läuft weiter!!! Das erste mal seit Wochen störungsfrei.

Ich mußte einfach nur die automatische Sperre ausschalten.

Ich werde jetzt mal beobachten und dann in ein paar Tagen nochmal was dazu posten.
Bis dahin schließe ich dich in mein Nachtgebet ein

Gruß
Danke 🙂, aber irgendetwas stimmt da nicht. Wenn Du das iPhone ausschalten kannst und die Musik trotzdem weiterläuft, dann streamst Du keine auf dem iPhone gespeicherten Titel, sondern Du streamst über Apple Music oder einen anderen Musikdienst.


Gruß,
Peri
... oder das WLAN im EierFön ist jetzt so eingestellt, dass es sich nicht mehr ausschaltet :?
- das G4-Netz bleibt ja auch an wenn das Teil dunkel ist.
Das Ganze äußert sich dann halt in einem sehr, sehr schnell sich entladenden Akku.
Abzeichen
Nein, ich spiele direkt vom Phone. Hab ich immer so gemacht. Sonos sagte dazu auch nur: Ja, direkt vom Phone...dass gibt immer Probleme "Kopfkratz". So nen Mist hab ich noch nie gehört. Ich geb 3000 Euro aus, damit ich Musik hören kann....direkt vom Phone....und wie in der Werbung vorausgesagt, ohne Störung....weil is ja WLan.....(nur mal so, mit Bluetooth hatte ich weniger Probleme)

Läuft immer noch btw.

So ganz verstehe tu ichs auch noch nicht....aber ich halt euch gerne auf dem laufenden.
Schaltest Du das iPhone jetzt ganz aus oder nicht? Denn dann wird die Verbindung unterbrochen, wenn eine Musikdatei abgespielt wird. Warum richtest Du Dir keine Musikbibliothek ein?
Abzeichen
Also nicht ganz aus....es geht in den Sleep-Modus....ganz normal....liegt hier tot neben mir und die Mugge läuft und läuft.

Iss mir alles zu mühsam....hab meine Playlisten erstellt und spiele die schon immer direkt vom Phone ab. Das is ja das ärgerliche gewesen....es hat ja gefunzt....nur auf einmal dann halt nicht mehr. Daraufhin die Diagnosespielchen mit Sonos.....jaaaa, ganz schlechter Empfang.....ok, ich los und nen Boost gekauft....keine Verbesserung.....wieder Diagnose-Spielchen.....jaaaa, der Router geht ja mal gar nicht......ok ne Fritz-Box gekauft.......auch nix. Und dann die Flachpfeifenaussage....ja so direkt vom Phone, dass is immer problembehaftet....so ein Käse....es ging ja mal.

Und jetzt läufts plötzlich.

Naja, ich muß auch nicht alles verstehen
Nein, ich spiele direkt vom Phone. Hab ich immer so gemacht. Sonos sagte dazu auch nur: Ja, direkt vom Phone...dass gibt immer Probleme "Kopfkratz". So nen Mist hab ich noch nie gehört. Ich geb 3000 Euro aus, damit ich Musik hören kann....direkt vom Phone....und wie in der Werbung vorausgesagt, ohne Störung....weil is ja WLan.....(nur mal so, mit Bluetooth hatte ich weniger Probleme)

Läuft immer noch btw.

So ganz verstehe tu ichs auch noch nicht....aber ich halt euch gerne auf dem laufenden.
also das ist doch ganz einfach ...
wie Peri Dir schon mehrfach versucht hat klar zu machen ist es erforderlich, wenn Deine Musikdaten auf dem EierFön liegen und Du von dort nach SONOS streamst, dass dann das iPhone auch ständig mit Deinem WLAN verbunden ist.
- auch dann, wenn es sich schlafen legt.
- also den Bildschirm ausschaltet.
Wenn Dein altes iPhone so eingestellt war, dann musst Du einfach nur dein neues 7+ auch so einstellen !

... mit BT hast Du deshalb halt weniger Probleme, weil dies anscheinend default immer eingeschaltet ist :?
... WLAN ist, da es ein Strom-Fresser ist, meist so konfiguriert, dass es sich nach einer gewissen Zeit abschaltet.
- und das musst Du halt in Deinem Fall ändern.
... that's all.

das ist kein Problem von SONOS, sondern ein Problem des Anwenders ...
... also nicht in der Maschine, sondern (wie so oft) vor Dieser.
Abzeichen
Klar isses immer mit meinem WLan verbunden...aber die ganze Zeit wars dann rum sobald es sich abgeschaltet hat....und jetzt nich mehr.

Im übrigen is das schon mit meinem 6er passiert....ohne das ich irgendwas verstellt hab
Ohne WLAN-Verbindung geht es nicht, weil der Controller auf diesem Weg mit den Playern kommuniziert. Falls Du das Upgrade auf iOS 11 durchgeführt hast, kann es sein, dass dadurch einige Einstellungen wie z.B. WLAN zurückgesetzt wurden, war bei mir zumindest der Fall.