Frage

Mehrere Boxen (Play:1, Play:5, Sub) im offenen Erdgeschoss platzieren/koppeln - Wie ?

  • 15 Dezember 2015
  • 3 Antworten
  • 2651 Ansichten

Abzeichen
Guten Abend in die Runde,

nachdem ich vor kurzem 4 Sonos Play:1 in der Wohnung verteilt habe ist das Interesse bei Freunden und Bekannten, die zu Besuch waren, groß.

Vor allem ein langjähriger Freund (ohne technikaffinität, daher hat er mich gefragt) überlegt etwas Geld in die Hand zu nehmen und sein Erdgeschoß auszustatten.

Leider bin ich bei seinem Setup etwas überfragt und möchte es gerne hier in die Runde weitergeben.

Geplant ist ein größeres Wohnzimmer mit angeschloßener offener Küche mit folgenden Komponenten einzurichten:
2 x Play:5
3 x Play:1
1 x Subwoofer

Grob skizziert sieht es etwa so aus (Küche oben, Wohnzimmer unten):

=====================
= ......Küche.......=
= ..........1.......=
=........========================
=.5.....Wohnzimmer............1.=
=...............................=
=...............................=
=.5.........Sub...............1 =
=================================


Pro Raum kann man ja mit Bordmitteln immer nur 2 Boxen als Stereopaar koppeln plus einen Subwoofer hinzufügen. Aus obigen Setup ergeben sich nun folgende Fragen:

- ordnet man den Subwoofer den beiden Play:1 oder Play:5 zu?
- wie ist der Klang bzw. ist es von Sonos überhaupt so vorgesehen ein Play:1 Stereo Paar und ein Play:5 Stereo Paar im selben Raum zu haben (bzw. als Gruppe synchron spielen zu lassen)?
- stört der dritte Play:1 in der Küche als (der Gruppe hinzugefügter) mono Lautsprecher?
- stimmen sich alle Boxen untereinander mit dem Subwoofer ab obwohl man ihn nur einem Steroe Paar zuordnen kann?


In dem Zusammenhang habe ich auch aufmerksam die Threads zum Thema "Mono Wiedergabe" aller Boxen verfolgt, weitergeholfen haben sie mir leider nicht.

3 Antworten

Benutzerebene 1
Abzeichen
Es wäre wichtig, dass man sich von Anfang an bewusst ist, ob man mit dem sonos System auch Fernsehen möchte. Dann wären nämlich andere Komponenten gefragt.
So, wie es jetzt sein soll, wäre es ein reines Musiksystem.
Der Play 1 für die Küche passt, reicht locker.
Fürs Wohnzimmer (wenn es bei dem Setup bleiben soll): ganz ehrlich, da reichen zwei Play 5 als stereopaar und der sub dazu.

Alternativ die playbar ins Wohnzimmer mit sub und rear Lautsprechern (da geht alles vom Play 1, über Play 3, hin zum Play 5).

In beiden Fällen erübrigen sich die offenen Fragen.

Kann ich in einem Raum 3 oder mehr  Boxen koppeln?

Kann ich in einem Raum 3 oder mehr  Boxen koppeln?

 

Verstehst du hier unter Raum ein Zimmer oder einen Sonos-”Raum”? Ein Sonos-"Raum" ist entweder eine einzelne Komponente, ein Stereopaar oder ein Surroundverbund. Die können zusammen in einem Zimmer stehen und man kann sie miteinander gruppieren.

Gruppieren von Räumen in der Sonos App

Antworten