Frage

Ist Sonos für mich das richtige System?


Abzeichen
Hallo liebe Sonos Profis,

ich beziehe zurzeit meine erste eigene Wohnung und möchte diese mit einem Multiroom Soundsystem ausstatten. Dabei stellt sich mir die Frage, ob ich Sonos nach meinen Vorstellungen nutzen kann. Ich habe erstmal eine allgemeine Frage und gehe dann noch auf Details ein.

Mein Aufbau ist wie folgt:

Im Wohnzimmer befindet sich ein Fernseher und ein PC, im schlafzimmer soll zukünftig ein weiterer Fernseher Platz finden. Ich steuere meine Musik außerdem über das Handy, aber dafür gibt es soweit ich weiß die Sonsos App.

- Frage:

- Kann ich von all diesen Endgeräten das Sonos Soundsystem ansteuern? Sowohl von TV (das geht ja), als auch von PC und vom Handy?

- Kann ich zwischen Nutzung der Endgeräte problemlos wechseln, ohne große Umbauten vornehmen zu müssen? Wenn es geht würde ich gern Sonos ohne Plug & Play nutzen können?

- Wie viele Sonos Lautsprecher habt ihr im Wohnzimmer verbaut? Ich würde aus Budgetgründen nicht mehr als 2 Lautsprecher bevorzugen, weiß aber nicht, ob das für ein Zimmer mit 25qm ausreicht um einen ordentlichen Klang im Zimmer zu produzieren.

- Sind Subwoofer und TV Bar Pflicht? 700€ pro Teil finde ich persönlich ziemlich kostenintensiv.

- Kann man neben dem Sonos System auch noch die im TV verbauten Laufsprecher nutzen, oder fällt diese Option weg?

Das sollten die Fragen fürs erste sein, ich freue mich auf eure Rückmeldungen. :)

LG
Markus

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

10 Antworten

Abzeichen
Moin,

Also vorweg ohne Playbar oder Playbase und nur mit 2 Play One bekommst du keinen Sound vom TV auf die Play One.
Dazu benötigst du die Playbar oder Playbase.
Ansteuern von PC oder Handy funktiniert.
Falls du ne Playbar oder Playbase einsetzt, schaltest du besser die Lautsprecher im TV aus. Alles andere würde keinen Sinn machen.
Ich betreibe die Playbase und 2 Play 1 ohne Subwoofer. Bisher reicht mir das. Die Playbase macht auch gut Bums.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Markus,

- Kann ich von all diesen Endgeräten das Sonos Soundsystem ansteuern? Sowohl von TV (das geht ja), als auch von PC und vom Handy?

Steuern kannst du mit PC, Handys und Tabletts. Dafür gibt es die jeweilige App. Diese Apps sind als reine Fernbedienung anzusehen.

- Kann ich zwischen Nutzung der Endgeräte problemlos wechseln, ohne große Umbauten vornehmen zu müssen? Wenn es geht würde ich gern Sonos ohne Plug & Play nutzen können?

Ja, du kannst dann mit jedem dieser Geräte steuern, auch parallel.

- Wie viele Sonos Lautsprecher habt ihr im Wohnzimmer verbaut? Ich würde aus Budgetgründen nicht mehr als 2 Lautsprecher bevorzugen, weiß aber nicht, ob das für ein Zimmer mit 25qm ausreicht um einen ordentlichen Klang im Zimmer zu produzieren.

Für den TV empfehle ich dir auf jeden Fall eine PLAYBAR oder PLAYBASE. Dann hast du aber nur 3.0.
Dazu dann noch zwei PLAY:1 oder ONE (Sprachsteuerung) als Rears für 5.0. Den SUB kannst du aus Kostengründen dann auch später dazu nehmen.

- Sind Subwoofer und TV Bar Pflicht? 700€ pro Teil finde ich persönlich ziemlich kostenintensiv.

Siehe vorherige Antwort.

- Kann man neben dem Sonos System auch noch die im TV verbauten Laufsprecher nutzen, oder fällt diese Option weg?
Die internen Lautsprecher werden normalerweise abgeschaltet.

Gruß
Armin
[...] Ansteuern von PC oder Handy funktiniert.
Ich glaube, Markus meint, ob man von PC und Handy direkt auf Sonos streamen kann und das ist mit einer Ausnahme nicht möglich: Musikdateien die auf einem Mobilgerät gespeichert sind, können gestreamt werden, um den Ton vom PC auf Sonos zu bekommen, braucht man einen Play:5, der einen Audioeingang besitzt.


Gruß,
Peri
Abzeichen
[...] Ansteuern von PC oder Handy funktiniert.
Ich glaube, Markus meint, ob man von PC und Handy direkt auf Sonos streamen kann und das ist mit einer Ausnahme nicht möglich: Musikdateien die auf einem Mobilgerät gespeichert sind, können gestreamt werden, um den Ton vom PC auf Sonos zu bekommen, braucht man einen Play:5, der einen Audioeingang besitzt.


Gruß,
Peri


Hallo Peri

Oder aber per AirPlay von Apple. Wir haben das an unseren Connect angeschlossen (alternativ geht natürlich auch an den Play5). Es funktioniert, startet meist aber erst mit einer Verzögerung von wenigen Sekunden. Streamt man z.B. einen Clip, ist die Verzögerung deutlich. Bild und Ton bleiben aber synchron, das ist kein Problem.

Grüsse,
Leander
Abzeichen
Hallo zusammen,

ich habe mir bei Amazon erstmal zwei Play:1 bestellt, um die Funktionalität zu testen. Wenn mir das System zusagt, werde ich weitere Teile nachbestellen und mir ggf. später die Playbase/Playbar kaufen.

Der Unterschied zwischen Playbar und Playbase ist mir allerdings noch nicht ganz klar geworden, kann mir das noch jemand erklären? :)

Gruß
Markus
Hallo Leander,

Oder aber per AirPlay von Apple. Wir haben das an unseren Connect angeschlossen (alternativ geht natürlich auch an den Play5). Es funktioniert, startet meist aber erst mit einer Verzögerung von wenigen Sekunden. Streamt man z.B. einen Clip, ist die Verzögerung deutlich. Bild und Ton bleiben aber synchron, das ist kein Problem.
natürlich, das funktioniert auch mit einem Bluetoothadapter – mit den von Dir bereits aufgezählten Einschränkungen.


Gruß,
Peri
Hallo Markus,

Der Unterschied zwischen Playbar und Playbase ist mir allerdings noch nicht ganz klar geworden, kann mir das noch jemand erklären? :)
zuerst ist da der Formfaktor, die Playbar ist wie der Name schon sagt eine Tonleiste und die Playbase (= Soundbase) ein 'Tonsockel'. In beiden sind neun Lautsprecher verbaut (Linker Kanal-Center-Rechter Kanal = 3.0), die Playbase verfügt darüber hinaus noch über einen kleinen Subwoofer.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Warum ist die Play Bar dann teurer als die Playbase? Nur weil die Playbar kompakter ist?
Warum ist die Play Bar dann teurer als die Playbase? Nur weil die Playbar kompakter ist?
Ich nehme an Du meinst Amazon, keine Ahnung wie die den Preis kalkulieren, der Richtpreis laut Sonos Shop ist jedenfalls der gleiche, € 799,--. Ansonsten unterscheiden sie sich nicht, beide verfügen über die gleichen Anschlüsse und unterstützen die gleichen Tonformate.
Abzeichen
Danke vielmals. 🙂