Frage

Infos für eine Anfängerin?


Neulich habe ich einen Freund zu einem Essen bei seinem Onkel begleitet. Und war ganz schön beeindruckt! Der hatte nämlich Sonos-Lautsprecher in ALLEN Räumen (ja, sogar im Bad und auf der Gästetoilette!) und auf allen lief synchronisiert die gleiche Musik. Tja, ich glaube damit hat mich das Smart Home Fieber gepackt. Auch die Qualität des Klangs hat mir wirklich gut gefallen. Ich habe nur eine 3-Zimmer-Wohnung, es ist also überschaubar, aber möchte auch gerne meine Wohnung damit einrichten. Aber wie fange ich das an, woher weiß ich welche Lautsprecher für welchen Raum am besten geeignet sind? Wie sind da eure Erfahrungen: Sollte man in jedem Raum das gleiche Modell verwenden? Wo kriege ich denn eine gute Übersicht?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe

6 Antworten

Hallo Opalion,

ich habe sogar drei unterschiedliche Modelle in meinem Wohnbereich stehen und ein viertes Modell im Arbeitszimmer.

Wie viele Quadratmeter haben Deine drei Zimmer?


Gruß,
Peri
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Hallo Opalion,

Grundlegend kannst du alle Geräte in unserem Produktsortiment frei miteinander kombinieren.
Es gibt ein paar Einschränkungen, wenn geplant ist einen Fernseher mit Dolby 5.1 Surround Sound anzuschliessen, aber danach klingt es in deiner Anfrage nicht.

Einen Überblick über das Produktsortiment kannst hier bekommen:
https://www.sonos.com/de-de/shop

Je nach Raumgrösse empfehlen wir die Kompaktlautsprecher Play1, Play3 oder Play5 einzusetzen.
Der Sonos ONE hat die Sprachsteuerung mit Alexa integriert, falls da Interesse besteht.

Bitte beachte, dass du bei Direktbestellungen über unseren Webshop 100 Tage Rückgaberecht hast.
Das macht es einfach und sicher die Geräte auszuprobieren und wieder zurück zu geben, falls gewünscht.

Ich hoffe das hilft...

Gruß,
Marco
Hallo Opalion,

sogar im Bad und auf der Gäste Toilette? Das sind heilige Orte. Hat man den heute nirgendwo mehr seine Ruhe?!
Nein, Spaß beiseite, so was ist schon cool. Dann muss man die Musik im Wohnzimmer nicht mehr so nachbarnschädigend laut aufdrehen, wenn man auf dem Klo oder in der Dusche, das Lieblingsalbum weiter hören will.
Du brauchst auf jeden Fall ein gutes WLAN Multiroom System, früher musste man überall hin Kabel verlegen, dass ist jetzt zum Glück vorbei.
Eine genaue Übersicht bekommst du hier: https://www.homeandsmart.de/sonos-multiroom-sound-system

Einfach gesagt würde ich es so machen. Die PLAY:1 in jedem einfachen Raum, Korridor, Badezimmer.

Für besonders große Räume würde ich den PLAY:5 nehmen – im Wohnzimmer zum Beispiel.

Für die wichtigen räume wo der Sond richtig Stimmig sein soll, wie zum Beispiel im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer würde ich zum PLAY:3 raten. Der ist eine gute Mischung aus den andern beiden und mein persönlicher Favorit.

Beste Grüße!
Ich bin begeistert vom ONE und bevorzuge den im Stereopaar (2x ONE) im Wohnzimmer gegenüber einem Play:3 oder Play:5, wenn man eh bspw. in einer Mietwohnung sowieso nicht voll aufdrehen kann.
In der Küche und im Badezimmer finde ich den ONE ebenfalls unschlagbar, weil man dort mit Alexa die Musik steuern kann und auch Alexa-Funktionen wie "Tägliche Zusammenfassung" nutzen kann. Da reicht dann oft auch ein einziger ONE pro Raum. Und wenn man bspw. gerade unter der Dusche steht oder kocht, kann man beim ONE einfach die Lautstärke ändern oder einen anderen Song auswählen, einen Song skippen usw.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Schön das dir der ONE gefällt!
Abzeichen +1
Opalion schrieb:

Neulich habe ich einen Freund zu einem Essen bei seinem Onkel begleitet. Und war ganz schön beeindruckt! Der hatte nämlich Sonos-Lautsprecher in ALLEN Räumen (ja, sogar im Bad und auf der Gästetoilette!) und auf allen lief synchronisiert die gleiche Musik. Tja, ich glaube damit hat mich das Smart Home Fieber gepackt. Auch die Qualität des Klangs hat mir wirklich gut gefallen. Ich habe nur eine 3-Zimmer-Wohnung, es ist also überschaubar, aber möchte auch gerne meine Wohnung damit einrichten. Aber wie fange ich das an, woher weiß ich welche Lautsprecher für welchen Raum am besten geeignet sind? Wie sind da eure Erfahrungen: Sollte man in jedem Raum das gleiche Modell verwenden? Wo kriege ich denn eine gute Übersicht?
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe



Das halte ich so ähnlich:

Schlafzimmer: 1x Play:1
Esszimmer: 1x Play:1
Zwischen Wohn/Esszimmer: 1x Play:5
Wohnzimmer: 1x Playbar, Sub und 2x Play:3 für den 5.1 Sound
Badezimmer: 1x Play:1

Statt dem Play:1 kann natürlich auch der Sonos ONE verwendet werden, wenn man Sprachsteuerung/Alexa möchte. Umso grösser der Raum, umso grösser die Boxen oder umso mehr kleine Boxen.

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)