Beantwortet

Beam Positionierung


Hallo,
Sollte die beam immer offen vor dem Fernseher stehen oder kann sie sich hinter dem Fernseher angebracht werden?
icon

Beste Antwort von Marco B 6 September 2018, 16:00

Philipp48 schrieb:

Hallo,
Sollte die beam immer offen vor dem Fernseher stehen oder kann sie sich hinter dem Fernseher angebracht werden?



Grundlegend ist das nicht zu empfehlen, weil einerseits die Tonqualität sinken wird, aber vor allen Dingen hat das auch einen Einfluß auf die WLAN-Anbindung, die dadurch stark beeinträchtigt werden kann.

Original anzeigen

14 Antworten

Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Wenn Platz vorhanden ist, KANN man das natürlich machen. Ob es sinnvoll ist, ist eine andere Frage und hängt wirklich vom Einzelfall und den Gegebenheiten ab.
Grundsätzlich dürfte solch eine Positionierung aber eher ungünstig sein, da Schallwellen sich ja irgendwie in Richtung Hörposition ausbreiten sollten, damit es anständig klingt. Und da ist es hilfreich, wenn die Lautsprecher halt in Richtung Hörposition ausgerichtet sind und möglichst wenig Hindernisse dazwischen sind. Man kann zwar auch mit Reflexionen etc. arbeiten, aber dann wird es komplizierter.
Am Ende hilft wohl nur Ausprobieren und bewerten, ob es subjektiv gefällt oder nicht. Probiere doch einfach beides aus und entscheide dann, was dir besser gefällt.
Falls es nur hinter dem TV gehen sollte wg. Platzmangel und es hört sich dann für dich unbefriedigend an, kannst du die Beam z. B. problemlos innerhalb 100 Tagen zurückgeben, wenn du sie bei Sonos gekauft hast.
Gruß,
Ralf
Benutzerebene 2
Abzeichen +2
Philipp48 schrieb:

Hallo,
Sollte die beam immer offen vor dem Fernseher stehen oder kann sie sich hinter dem Fernseher angebracht werden?



Grundlegend ist das nicht zu empfehlen, weil einerseits die Tonqualität sinken wird, aber vor allen Dingen hat das auch einen Einfluß auf die WLAN-Anbindung, die dadurch stark beeinträchtigt werden kann.
Abzeichen
Ich habe da ähnliche Probleme, da die Füssen von meinem Fernseher zentral angeordnet sind. Kann oder darf ich den Fernseher auch auf die Beam stellen ?
Benutzerebene 3
Abzeichen +3
Dafür ist offiziell nur die Playbase gedacht, und dies auch mit einer maximalen Gewichtsangabe.
Ob die Beam das im Einzelfall gewichtsmäßig mitmacht u. die Bedienelemente noch gescheit zugängig sind, müsste man auf eigenes Risiko testen. Offizielles „grünes Licht“ wirst du dafür nicht bekommen.
Grüße,
Ralf
Hedgehunter12 schrieb:

Ich habe da ähnliche Probleme, da die Füssen von meinem Fernseher zentral angeordnet sind. Kann oder darf ich den Fernseher auch auf die Beam stellen ?


Die Beam ist dafür von der Größe her schon ungeeignet.
Abzeichen
ja das habe ich mir schon gedacht, vielen Dank. Denkt ihr denn es ist ein Problem wenn sie 30-40 cm über dem Fernseher steht?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Einfach ausprobieren. Eventuell würde ich sie etwas nach unten neigen, damit der Schall direkt in deine Richtung geht.
Wahlweise im Stehen TV schauen :D
Hedgehunter12 schrieb:

ja das habe ich mir schon gedacht, vielen Dank. Denkt ihr denn es ist ein Problem wenn sie 30-40 cm über dem Fernseher steht?


Die beiden äußeren Lautsprecher sind angewinkelt, um den Stereoeffekt zu verbreitern, es sollte also ein offenes Regal sein. Ob Dir der "Höhenklang" zusagt, kannst nur Du selbst entscheiden. Ich z.B. habe meine Playbase neben dem Fernseher positioniert.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Eine Wandmontage des TV schließt du aus?
Abzeichen
Schau dir die Situation an ! Die seitlichen Schranktüren werden, wenn kein tv erwünscht wird, nach innen geklappt! Ich denke ich lass den Beam komplett aus dem Schrank und stelle ihn so wie auf dem Foto obendrauf
Ich würde sagen, ungeeignet. Wie gesagt, kannst nur Du selbst beurteilen. Sind das zwei Play:1?
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wenn der Schrank 42 cm tief ist innen, dann könnte auch so etwas gehen
https://www.sonos.com/de-de/shop/sanus-tv-stand-for-playbase.html
Abzeichen
Ja das sind zwei play 1 , die kommen da weg und werden später für Surround als Backspeaker eingesetzt- Danke für den Tip mit dem Sanus aber ich habe den Beam schon oberhalb platziert und leicht abgeneigt nach vorne- sound ist gut...
Hedgehunter12 schrieb:

Ja das sind zwei play 1 , die kommen da weg und werden später für Surround als Backspeaker eingesetzt- Danke für den Tip mit dem Sanus aber ich habe den Beam schon oberhalb platziert und leicht abgeneigt nach vorne- sound ist gut...


Du musst zufrieden sein, das ist die Hauptsache.

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)

    Cookie-Richtlinen

    Wir machen Gebrauch von Cookies um Ihr Erlebnis zu personalisieren und zu optimisieren. Wenn Sie zustimmen, stimmen Sie unseren Bestimmungen bzgl. Cookies zu. Klicken Sie hier um mehr über unsere Cookies zu erfahren.

    Akzeptieren Cookie-Einstellungen