Beantwortet

Anschluss analoger Amp an Port

  • 5 August 2022
  • 1 Antwort
  • 23 Ansichten

Liebe Community

an meinem analogen Verstärker hängen mehrere Eingabequellen (CD, Tape, Plattenspieler).

Ich würde über den Port die Musil gerne neben meinen analogen Boxen auf den Sonos Boxen spielen (also gleichzeitig analog uns Sonos).

Wie bekomme ich das Signal aus dem Verstärker in den Port?

Am Verstärker wäre noch das Tape-Out frei und ein Bananen-/Rohkabelanschluss für ein Boxenpaar.

Auf welchem Weg bekomme ich also das Signal in den Port? Funktioniert eine (oder beide) der oben genannten Möglichkeiten (also Tape und/oder “Port als Lautsprecher”)?

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 5 August 2022, 23:19

Original anzeigen

1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Iriemon 

Grundsätzlich kannst du den Tape out des Verstärkers mit dem Analogeingang des Port verbinden, um das Signal so auf den Sonos Lautsprechern zu hören. 
Wenn du aber gleichzeitig eine Quelle vom Verstärker auf dessen eigenen Lautsprechern und Sonos Lautsprechern hören willst, wird das nicht ganz synchron laufen. Die Ausgabe auf Sonos wird etwas hinterherhängen, da die Analog-Digital Wandlung Zeit benötigt. 
Synchron würde man es hinbekommen, wenn der Verstärker einen Pre Out hätte. Der ginge dann zum Port Eingang und der Port Ausgang wäre wiederum mit einem Eingang des Verstärkers verbunden. 
Quellen aus dem Sonossystem spielen aber in jedem Fall synchron auf Sonos und Verstärkerboxen. 

Antworten