Beantwortet

4 Stück Play 1 mit Playbar im Wohnzimmer?


Abzeichen
Grüsst euch SONOSianer.

Ich habe in meinem Neubau an allen 4 Ecken des Wohnzimmers Strom für das SONOS vorbereitet, die Playbar uns der Sub ist bereits eingerichtet und montiert.

Geniale Sache, keine Frage.

2 Stück Play 1 habe ich mal als Stereo Paar auch aufgestellt und mit der Option "Surround Lautsprecher hinzufügen" ins System integriert.

Top Ton, absolut genial. ( Höhre mehr Musik als TV schauen - habe deshalb die Option "Voll" bei Musikwiedergabe gewählt)

- Nun meine Frage - ich kann ja in der APP keine Surroundlautsprecher mehr ins Wohnzimmer integrieren - oder kommt die Option Automatisch wenn ich die Play 1 hinzufüge?

Einfach gesagt möchte ich im Wohnzimmer 4 stück Play 1, die Playbar und der Sub. Alles auf einer Gruppe. Geht das?

Ich bedanke mich und freue mich am Super System, Patrick
icon

Beste Antwort von Bassmann1968 14 Februar 2016, 14:48

Hi Patrick,

Du kannst lediglich zwei PLAY zur PLAYBAR hinzu konfigurieren.

Du kannst aber ein PLAY Stereopaar als Gruppe dazu schalten.

Achtung!

Die Lautstärke Steuerung über die TV Fernbedienung funktioniert nur für das Surround System und nicht für die dazu gruppierten Lautsprecher.

Du musst dann die Lautstärke Regelung über die App vornehmen.
Original anzeigen

10 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Patrick,
Du kannst lediglich zwei PLAY zur PLAYBAR hinzu konfigurieren.
Du kannst aber ein PLAY Stereopaar als Gruppe dazu schalten.
Achtung!
Die Lautstärke Steuerung über die TV Fernbedienung funktioniert nur für das Surround System und nicht für die dazu gruppierten Lautsprecher.
Du musst dann die Lautstärke Regelung über die App vornehmen.
Abzeichen
Hi! Ja dann danke ich herzlich für die Antwort!

Da ich dies alles im ferienhaus habe wo ab und zu mal die familie ist wird es leider wegen der austeuerung zu kompliziert.

So bleibt es halt bei der playbar, sub und den 2 play 1.

Nun die frage, ich tendiere die play1 auf der gleichen zimmerseite zu montieren wie die playbar - klar nicht optimal als surround aber top für die musik. Passt das? Bei meinem versuchsaufbau finde ich den klang genial, alles auf einer seite.

Hab noch ein störendes geräusch auf dem system, so ein knacken was aber nur bei hoher lautstärke zu höre ist, mache aber dazu ein anderes thena auf.

Danke für die wervolle hilfe!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi Patrick,
alles geht was dir gefällt.
Für Surround absolut untauglich, wie du schon selbst sagst.
Abzeichen
hi, ja doch es passt 🙂 danke dir
Abzeichen

Achtung!
Die Lautstärke Steuerung über die TV Fernbedienung funktioniert nur für das Surround System und nicht für die dazu gruppierten Lautsprecher.
Du musst dann die Lautstärke Regelung über die App vornehmen.

 

Danke für die Antwort habe gerade danach gesucht. Gibt es den nicht eine möglichkeit die Lautstärke per Fernbedienung für die Gesamte Gruppe zu steuern ?

LG Alex

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@alex003 

Mit einer Logitech Harmony inkl. Hub wäre das möglich, weil darüber die Steuerung dann quasi wie über die App funktioniert. 
Mit einer normalem TV Fernb. geht das nicht. 
Gruß,

Ralf

Abzeichen

Okay danke für die Antwort,

ich werde mal abwarten ob vl eine änderung mid der neuen sonos s2 app kommt.

ansonsten bin ich dann stark am überlegen ob ich mich von den zwei stero lautsprecher und der playbase trenne und auf die arc umsteige.

Mit der playbase alleine und den zwei rear lautsprecher ist es mir vorne etwas zu wenig und ich glaube das dies vl die arc lösen könnte.

aber da muss ich noch abwarten wie sie dan wirklich klingt usw.

danke nochmals lg

alex

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@alex003 

Das Thema Fernbedienung wird sich imo auch mit S2 nicht ändern. Sonos müsste sonst schon eine Option integrieren, die einerseits IR Befehle für die Lautstärke in Befehle auf Basis des Netzwerkprotokolls wandelt und dem User die Wahl lässt, ob die dann nur für den Raum des per IR empfangenden Gerätes gelten sollen, oder auch für gruppierte Räume. Imo sehr aufwendig…

 

Zum Klang der Base…

WAS fehlt dir denn genau vorne? 
Bass, Lautstärke, Stereobreite…???

Oft wirkt da der Sonos Sub Wunder. ;-)

 

Gruß,

Ralf

Abzeichen

Okay danke für die info.

ja mir gehts da mehr umd die sterobreite einen sub kann ich leidee nicht aufstellen da würde ich die nachbarn mithören lassen und bass ist mir schon ausreichend mit der base und den play 1. da die arc auch etwas breiter ist und atmos unterstützt bin ich da schon sehr am überlegen.

lg

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@alex003 

Ok, beim Thema Stereobreite könnte die Arc in der Tat zumindest eine Verbesserung sein. 

Antworten