Beantwortet

zweites Sonos-Paar; Signal-Quelle PC möglich ?

  • 4 September 2022
  • 3 Antworten
  • 41 Ansichten

Abzeichen +1

Hallo Sonos-Freunde !
Ich habe ein Sonos-Play 5-Paar mit meinem PC per Kabel Verbunden.
Wenn ich das Signal am PC- Ausgang per Adapter splitte, also ein zweites Aux-Kabel verwende,
kann ich damit einen weiteren Play 5 anschließen ?
Grüße Chris

 

icon

Beste Antwort von Superschlumpf 4 September 2022, 20:14

Original anzeigen

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Bodhi

Rein theoretisch würde das funktionieren, wobei das Aufsplitten des Signals vom PC per reiner Kabellösung eher nicht professionell ist. Und vor allem… wozu das Ganze? Wenn das Signal an einem Play5 reingeht, kann es doch per Gruppierung einfach auch auf anderen Räumen abgespielt werden. 
Oder sind die Stereopaare nicht im selben Sonossystem?

Abzeichen +1

Hallo Superschlumpf !
Danke. Ja, da liegt ein Denkfehler vor. Hatte im Kopf bei einem Boxenpaar ist Schluß.
Ich möchte in einem Zimmer einen dritten (vierten) Sonos anschließen.
Da es das gleiche WLAN-Netz ist sollte das ja problemlos möglich sein. Laufzeitverzögerungen wird es wohl keiine geben, sodass drei (vier) Lautsprechern in einem Raum nix im Wege steht, korrekt ?
Danke & Viele Grüße Chris
 

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@Bodhi 

Wenn du in den Einstellungen die minimale Pufferzeit von 75ms wählst und die Audiokomprimierung auf unkomprimiert stellst, sollte es imho funktionieren, ohne das zur bisherigen AD Wandlung ein Verzug hinzukommt. 

Antworten