ZP100 mit nach Dänemark genommen - funktioniert nicht !

  • 8 March 2009
  • 3 Antworten
  • 1191 Ansichten

Moin,
für eine Urlaubswoche habe ich einen ZP100 aus meinem System ausgegliedert und mit nach Dänemark genommen.

Hier haben wir einen DSL Anschluß.

Leider lässt sich der ZP100 hier nicht korrekt mit Napster etc. connecten, nach mehreren versuchen mit Controller reset und neu-hinzufügen des Players muss ich mich sogar neu registrieren.

Bei dem Versuch auf "Radio" zuzugreifen bekomme ich nur den Hinweis das Sonos nicht mit dem Web connecten könne, die Verbindung ist aber einwandfrei !
Desweiteren kann ich Napster nicht einmal mehr auswählen bei "Musikdienst hinzufügen".

Habt ihr Ideen ?

Möchte einfach nur 1 Zoneplayer und 1 Controller hier für eine Woche in DK mit Napster nutzen !

Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

3 Antworten

Daß sogar das Radio nicht geht, deutet darauf hin, daß Sonos kein Zugang zum Internet hat.

Schau doch mal unter Einstellung->über ihr Sonos system, da stehen die IP-Adressen. Wenn diese im Bereich von 169.254.x.x sind, ist es Sonos nicht gelungen eine IP-Adresse vom Router zu bekommen. Dann sollte man prüfen, ob am Router DHCP aktiv ist, und weshalb Sonos evt. keine Adresse bekommt.
Benutzerebene 1
Nicht die lösung zu dein problem, weil auch kein Internet Radio, aber es gelingt mich auch aus die Niederlände nicht um ein Napster trial zu starten, oder mit PC ein Napster account zu bekommen. Bietet Napster ihre Dienste an in Dänemark? Ich vermute das die auf IP-filtern. Um das zu testen brauche ich aber mal kürz die username und passwort meines Brüders. Wird ihm noch mal fragen ob ich das mal testen kann.

Freundlichen Grüß,

Remco
Benutzerebene 1
Moin,
ich hatte im September 2008 keine Probleme, Napster (via PC) in Dänemark zu hören.
Wie ist denn dein Sonos am Router angeschlossen? Per WLAN oder LAN?
Meist ist doch in den Häusern nur WLAN verfügbar.