Beantwortet

ZP 90 - Tonunterbrechungen



Ersten Beitrag anzeigen
Dieser Beitrag ist geschlossen für weitere Beiträge

59 Antworten

Ich hatte gesagt, keinesfalls die Wireless-Einrichtung erneut durchführen! Bis auf CONNECT: Wohnzimmer befinden sich alle Player im heimischen WLAN. Wenn ein Player mit dem Router verkabelt ist, baut sich das sog. SonosNet auf, um das heimische WLAN zu entlasten.


Wenn Du Glück hast, kannst Du die Wireless-Einrichtung jetzt im Controller zurücksetzen.

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/zp-90-tonunterbrechungen-6743382/index1.html#post16031646
Abzeichen
Ich hatte gesagt, keinesfalls die Wireless-Einrichtung erneut durchführen! Bis auf CONNECT: Wohnzimmer befinden sich alle Player im heimischen WLAN. Wenn ein Player mit dem Router verkabelt ist, baut sich das sog. SonosNet auf, um das heimische WLAN zu entlasten.


Wenn Du Glück hast, kannst Du die Wireless-Einrichtung jetzt im Controller zurücksetzen.

https://de.community.sonos.com/installation-und-nutzung-223378/zp-90-tonunterbrechungen-6743382/index1.html#post16031646


es ist nur "Wireless Einrichten" möglich.
es ist nur "Wireless Einrichten" möglich.
Jetzt darfst Du das ganze System zurücksetzen und neu einrichten. Und diesmal FINGER WEG VON DER WIRELESS-EINRICHTUNG.

Als Erstes den gewünschten Connect oder Player mit dem Router verkabeln (dieser fungiert als Systemkoordinator), danach die restlichen Komponenten eine nach der anderen wieder ins System einbinden, den Rest übernimmt das Sonos-System.
Abzeichen
Dann bitte auch CONNECT:AMP: 03 Terrasse auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Hallo zusammen
Hier ist mir ev. ein Fehler unterlaufen. Ich hatte nur den CONNECT und nicht den AMP zurückgesetzt. (alte Bezeichnung noch im Kopf gehabt), Nach dem zurücksetzen des AMP (Terrasse) scheint es zu funktionieren! Ich schicke mal das Diagnosefile nochmals. Danke und Gruss!
Abzeichen
Diagnosefile: 1670395828 (Stand MI, 21.29 Uhr)
Ein Screenshot von "Über mein Sonos-System" wäre ebenfalls hilfreich.
Abzeichen
Ein Screenshot von "Über mein Sonos-System" wäre ebenfalls hilfreich.

Verknüpfter ZP: 192.168.1.31
---------------------------------
PLAY:1: 02_Küche (L)
Seriennummer: 94-9F-3E-10-50-2A:D
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.20.1.6-2
Serien-ID: A200
IP-Adresse: 192.168.1.46
WM: 1
---------------------------------
PLAY:1: 02_Küche (R)
Seriennummer: B8-E9-37-BD-C3-D8:9
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.34
WM: 1
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 04_Bad (L)
Seriennummer: 00-0E-58-C3-AD-D0:1
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.107
WM: 1
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 04_Bad (R)
Seriennummer: 00-0E-58-C3-AC-0A:6
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.31
WM: 1
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 06_Schnidbar
Seriennummer: B8-E9-37-87-DE-90:C
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.32
WM: 1
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 07_Werkstatt
Seriennummer: B8-E9-37-8E-82-4C:C
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.39
WM: 1
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 08_Tiana
Seriennummer: 94-9F-3E-00-A1-A2:B
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.20.1.6-2
Serien-ID: A200
IP-Adresse: 192.168.1.42
WM: 1
---------------------------------
CONNECT:AMP: Terrasse
Seriennummer: 00-0E-58-30-19-B4:1
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.16.3.1-2
Serien-ID: P100
IP-Adresse: 192.168.1.103
WM: 1
OTP: 1.1.1(1-16-3-0.9)
---------------------------------
CONNECT: Wohnzimmer
Seriennummer: 00-0E-58-23-29-D8:6
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.1.16.4-2
Serien-ID: S100
IP-Adresse: 192.168.1.106
WM: 0
r8: 16.0-7

DANKE!
Nein leider, hat sich nichts geändert. Falls es irgend möglich ist, rufe morgen beim Support an, der kann Dich Schritt für Schritt durchleiten, indem er sich auf Deinen PC oder Mac aufschaltet.


Deutschland: 0800-9444 999
Österreich: 0800-901 023
Schweiz: 0800-566 782

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Nein leider, hat sich nichts geändert. Falls es irgend möglich ist, rufe morgen beim Support an, der kann Dich Schritt für Schritt durchleiten, indem er sich auf Deinen PC oder Mac aufschaltet.


Deutschland: 0800-9444 999
Österreich: 0800-901 023
Schweiz: 0800-566 782

Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr erreichbar.


Gruß,
Peri


okay...vielen DANK!
Abzeichen
es ist nur "Wireless Einrichten" möglich.
Jetzt darfst Du das ganze System zurücksetzen und neu einrichten. Und diesmal FINGER WEG VON DER WIRELESS-EINRICHTUNG.

Als Erstes den gewünschten Connect oder Player mit dem Router verkabeln (dieser fungiert als Systemkoordinator), danach die restlichen Komponenten eine nach der anderen wieder ins System einbinden, den Rest übernimmt das Sonos-System.


ansonsten werde ich diese Variante mal versuchen...da ich während den Supportzeiten von SONOS selber arbeite ;-)

Trotzdem ALLEN grosses DANKESCHOEN!
Hallo dali70,
Dein Problem ist, dass sich außer der "CONNECT: Wohnzimmer (Seriennummer: 00-0E-58-23-29-D8:6)" alle anderen Player permanent mit Deinem WLAN verbinden (Eintrag WM=1) und das System irgendwie nicht erkennt, dass von der CONNECT: Wohnzimmer eigentlich das SONOS-WLAN (also der Boost-Mode) bereitgestellt wird / werden sollte.
Die Ursache dafür kann vielfältig sein ... Möglichkeiten sind
- die Entfernung von der CONNECT zu den anderen Geräten ist zu groß oder einfach zu schlecht um ins SONOS-Net zu wechseln ?!
- das WLAN-Interface der CONNECT ist deaktiviert oder defekt und das SONOS-Net /-WLAN wird überhaupt nicht aufgebaut und die anderen Geräte können somit überhaupt nicht ins SONOS-Net wechseln ?!
... das alles kann man aber nur in der Diagnose, oder lokal in der Hidden-GUI und der dortigen Network-Matrix sehen.
Das alles ist aber auch der Grund, warum Du in der App die Wireless-Einrichtung nicht zurücksetzen / löschen kannst.
- wenn das SONOS-System nämlich nicht vollständig im SONOS-Net ist (also WM=0 anzeigt), dann bietet Dir die App auch nicht den erforderlichen Eintrag / Button zum Löschen an.
- das ist eine Sicherheitsfunktion um ein System nicht ungewollt aus einer reinen WLAN-Umgebung zu eentfernen.

IMHO hast Du derzeit selbst nur noch nachfolgende 2 Möglichkeiten.
1.) schalte alle Geräte außer der CONNECT, also alle Geräte die aktuell WM=1 anzeigen, einmal komplett aus.
- und zwar so, dass alle zusammen komplett aus sind.
Danach schaltest Du einen nach dem Anderen wieder ein.
- wie gesagt, die CONNECT bleibt dabei aber dauerhaft in betrieb !
Wenn alle Geräte wieder online sind, dann kontrollierst Du erneut im "über mein SONOS-System", ob noch irgend ein Gerät "WM=1" anzeigt.
Wenn das der Fall ist mach bitte direkt mit 2.) weiter.
Wenn alle Geräte jedoch "WM=0" anzeigen, dann solltest Du jetzt in der Wireless-Einrichtung den Button zum entfernen / löschen angeboten bekommen und dies entsprechend der Anleitung ausführen.

2.) diesen Schritt aber nur wenn 1.) nicht zum Erfolg führt!!!
schließe einen weiteren PLAYer temp. mit einem LAN-Kabel an Deinen Router / Switch an.
- jetzt startest Du alle Geräte einmal komplett neu (also auch die CONNECT) und wartest min. 10 Min., damit sich das ganze Netz selbst organisieren kann.
Danach kontrollierst Du in "über mein SONOS-System", ob alle Gerät "WM=0" anzeigen.
Jetzt sollte in der Wireless-Einrichtung der Button zum entfernen / löschen auf jeden Fall angeboten werden.
Diesen dann bitte bestätigen. - entsprechend der Anleitung.
Im Anschluss bitte eine Diagnose zur Kontrolle absetzen und hier posten.
Danach entfernst Du das temp. LAN-Kabel wieder und wartest ebenfalls min. 10 Min., damit sich das ganze Netz wieder erneut selbst organisieren kann.
Wenn jetzt noch alles wie gewohnt funktioniert und alle Geräte in der App erreichbar sind, dann ist alles gut und I.O.
Wenn allerdings nur die CONNECT in der App auftaucht, dann kannst Du davon ausgehen, dass dort ein Defekt des WLAN-Moduls vorliegt (falls es nicht auf welchem Weg auch immer dauerhaft deaktiviert wurde).
- eine erneute Diagnose an dieser Stelle kann dann auch nicht schaden.

... und jetzt viel Erfolg.
Abzeichen
Hallo dali70,
Dein Problem ist, dass sich außer der "CONNECT: Wohnzimmer (Seriennummer: 00-0E-58-23-29-D8:6)" alle anderen Player permanent mit Deinem WLAN verbinden (Eintrag WM=1) und das System irgendwie nicht erkennt, dass von der CONNECT: Wohnzimmer eigentlich das SONOS-WLAN (also der Boost-Mode) bereitgestellt wird / werden sollte.
Die Ursache dafür kann vielfältig sein ... Möglichkeiten sind
- die Entfernung von der CONNECT zu den anderen Geräten ist zu groß oder einfach zu schlecht um ins SONOS-Net zu wechseln ?!
- das WLAN-Interface der CONNECT ist deaktiviert oder defekt und das SONOS-Net /-WLAN wird überhaupt nicht aufgebaut und die anderen Geräte können somit überhaupt nicht ins SONOS-Net wechseln ?!
... das alles kann man aber nur in der Diagnose, oder lokal in der Hidden-GUI und der dortigen Network-Matrix sehen.
Das alles ist aber auch der Grund, warum Du in der App die Wireless-Einrichtung nicht zurücksetzen / löschen kannst.
- wenn das SONOS-System nämlich nicht vollständig im SONOS-Net ist (also WM=0 anzeigt), dann bietet Dir die App auch nicht den erforderlichen Eintrag / Button zum Löschen an.
- das ist eine Sicherheitsfunktion um ein System nicht ungewollt aus einer reinen WLAN-Umgebung zu eentfernen.

IMHO hast Du derzeit selbst nur noch nachfolgende 2 Möglichkeiten.
1.) schalte alle Geräte außer der CONNECT, also alle Geräte die aktuell WM=1 anzeigen, einmal komplett aus.
- und zwar so, dass alle zusammen komplett aus sind.
Danach schaltest Du einen nach dem Anderen wieder ein.
- wie gesagt, die CONNECT bleibt dabei aber dauerhaft in betrieb !
Wenn alle Geräte wieder online sind, dann kontrollierst Du erneut im "über mein SONOS-System", ob noch irgend ein Gerät "WM=1" anzeigt.
Wenn das der Fall ist mach bitte direkt mit 2.) weiter.
Wenn alle Geräte jedoch "WM=0" anzeigen, dann solltest Du jetzt in der Wireless-Einrichtung den Button zum entfernen / löschen angeboten bekommen und dies entsprechend der Anleitung ausführen.

2.) diesen Schritt aber nur wenn 1.) nicht zum Erfolg führt!!!
schließe einen weiteren PLAYer temp. mit einem LAN-Kabel an Deinen Router / Switch an.
- jetzt startest Du alle Geräte einmal komplett neu (also auch die CONNECT) und wartest min. 10 Min., damit sich das ganze Netz selbst organisieren kann.
Danach kontrollierst Du in "über mein SONOS-System", ob alle Gerät "WM=0" anzeigen.
Jetzt sollte in der Wireless-Einrichtung der Button zum entfernen / löschen auf jeden Fall angeboten werden.
Diesen dann bitte bestätigen. - entsprechend der Anleitung.
Im Anschluss bitte eine Diagnose zur Kontrolle absetzen und hier posten.
Danach entfernst Du das temp. LAN-Kabel wieder und wartest ebenfalls min. 10 Min., damit sich das ganze Netz wieder erneut selbst organisieren kann.
Wenn jetzt noch alles wie gewohnt funktioniert und alle Geräte in der App erreichbar sind, dann ist alles gut und I.O.
Wenn allerdings nur die CONNECT in der App auftaucht, dann kannst Du davon ausgehen, dass dort ein Defekt des WLAN-Moduls vorliegt (falls es nicht auf welchem Weg auch immer dauerhaft deaktiviert wurde).
- eine erneute Diagnose an dieser Stelle kann dann auch nicht schaden.

... und jetzt viel Erfolg.


ES IST ALLES AUF WM=0..... aber ich kann die WLAN-Einstellungen nicht löschen...sondern kann nur ein neues einrichten.Und anbei die Daten_

Verknüpfter ZP: 192.168.1.34
---------------------------------
PLAY:1: 02_Küche (L)
Seriennummer: 94-9F-3E-10-50-2A:D
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.20.1.6-2
Serien-ID: A200
IP-Adresse: 192.168.1.46
WM: 0
---------------------------------
PLAY:1: 02_Küche (R)
Seriennummer: B8-E9-37-BD-C3-D8:9
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.34
WM: 0
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 04_Bad (L)
Seriennummer: 00-0E-58-C3-AD-D0:1
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.107
WM: 0
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 04_Bad (R)
Seriennummer: 00-0E-58-C3-AC-0A:6
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.31
WM: 0
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 06_Schnidbar
Seriennummer: B8-E9-37-87-DE-90:C
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.32
WM: 0
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 07_Werkstatt
Seriennummer: B8-E9-37-8E-82-4C:C
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.8.3.7-2
Serien-ID: A101
IP-Adresse: 192.168.1.39
WM: 0
OTP:
---------------------------------
PLAY:1: 08_Tiana
Seriennummer: 94-9F-3E-00-A1-A2:B
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.20.1.6-2
Serien-ID: A200
IP-Adresse: 192.168.1.42
WM: 0
---------------------------------
CONNECT:AMP: Terrasse
Seriennummer: 00-0E-58-30-19-B4:1
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.16.3.1-2
Serien-ID: P100
IP-Adresse: 192.168.1.103
WM: 0
OTP: 1.1.1(1-16-3-0.9)
---------------------------------
CONNECT: Wohnzimmer
Seriennummer: 00-0E-58-23-29-D8:6
Version: 8.6 (Build 43353160)
Hardwareversion: 1.1.16.4-2
Serien-ID: S100
IP-Adresse: 192.168.1.106
WM: 0
r8: 16.0-7
Das hat so keinen Sinn, weil wir uns in einer Schleife aus 'Zurücksetzen --> Neu einrichten' befinden, wodurch wir unter Umständen alles noch schlimmer machen. Wenn irgend möglich telefoniere bitte mit dem Support.


P.S. Setze bitte noch eine Diagnose ab, damit Daniel ermitteln kann, ob sich das System im Mischbetrieb befindet.
Abzeichen
Das hat so keinen Sinn, weil wir uns in einer Schleife aus 'Zurücksetzen --> Neu einrichten' befinden, wodurch wir unter Umständen alles noch schlimmer machen. Wenn irgend möglich telefoniere bitte mit dem Support.


P.S. Setze bitte noch eine Diagnose ab, damit Daniel ermitteln kann, ob sich das System im Mischbetrieb befindet.


Diagnosefile: 1521942495
ES IST ALLES AUF WM=0..... aber ich kann die WLAN-Einstellungen nicht löschen...sondern kann nur ein neues einrichtenDas ist doch hervorragend, wenn jetzt alles auf WM=0 steht.
Es ist durchaus möglich, dass Du dann auch überhaupt nicht mehr den Button zum entfernen / löschen angeboten bekommst, weil Dein System Dein priv. WLAN nämlich nicht mehr kennt.
- da geht dann logischer Weise nur noch neu einrichten.
Dass das jetzt so ist, kann daran liegen, dass der / die PLAYer, die vorher noch WM=1 angezeigt haben, sich jetzt mit dem Rest und dem "Master" vollständig synchronisiert haben.
- warum das so lange und so viel Anläufe gebraucht hat wäre zwar interessant herauszufinden, ist aber müßig und ändert vorallem nichts am jetzt vorliegenden Ergebnis.
... alles gut wie Dein System jetzt dasteht, und ich geh davon aus, dass Daniel das so auch bestätigen wird.

PS: nur noch interessenhalber, hattest Du jetzt noch einen weiteren PLAYer per LAN angeschlossen oder ist dieser jetzige Zustand von alleine eingetreten ?!
[...] - warum das so lange und so viel Anläufe gebraucht hat wäre zwar interessant herauszufinden, ist aber müßig und ändert vorallem nichts am jetzt vorliegenden Ergebnis.
... alles gut wie Dein System jetzt dasteht, und ich geh davon aus, dass Daniel das so auch bestätigen wird.

Vielleicht hat er Folgendes gemacht. Wenn Mischbetrieb und Aussetzer weg sind, passt alles, wenn nicht, ist ein Anruf beim Support das Vernünftigste.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
@Peter das ist so, wenn die WLAN Daten entfernt sind, dann wird der Button Löschen nicht mehr angezeigt.

Mischbetrieb ist damit eigentlich ausgeschlossen.
Guten Morgen,

Mischbetrieb ist damit eigentlich ausgeschlossen.
sich rückzuversichern schadet nicht, doch der Dreh- und Angelpunkt ist eigentlich, ob es noch zu Ausfällen kommt und darüber hat sich dali70 nicht geäußert.


Gruß,
Peri
Abzeichen
Guten Morgen,

Mischbetrieb ist damit eigentlich ausgeschlossen.
sich rückzuversichern schadet nicht, doch der Dreh- und Angelpunkt ist eigentlich, ob es noch zu Ausfällen kommt und darüber hat sich dali70 nicht geäußert.


Gruß,
Peri


ich werde das am Wochenende nochmals testen

Gruss Dali
Abzeichen
Guten Morgen,

Mischbetrieb ist damit eigentlich ausgeschlossen.
sich rückzuversichern schadet nicht, doch der Dreh- und Angelpunkt ist eigentlich, ob es noch zu Ausfällen kommt und darüber hat sich dali70 nicht geäußert.


Gruß,
Peri


ich werde das am Wochenende nochmals testen

Gruss Dali


Hallo zusammen
Leider wieder Unterbrüche...nur bei dieser ZP90...wie gesagt...die AMP nebendrann Play1 oder Play 5 (neu) laufen tadellos...aber diese ZP90 unterbricht wieder zwischendurch.

Habe auch soeben ein neues File hochgeladen: 1053466462

DANKE und GRUSS!
Befindet sich der Connect noch innerhalb der Garantie?
Hi Dali,
könntest Du mal bitte diesen Link ( http://192.168.1.106:1400/support/review ) in einem Browser aufrufen und die Grafik unter dem dortigen Eintrag "Network Matrix" hier komplett als JPG (ScreenShot) hochladen !?
- wenn das nicht mehr die IP der CONNECT sein sollte musst Du sie natürlich anpassen.
- kannst aber auch die IP von jedem anderen PLAYer verwenden.
Was (und von welcher Quelle) spielst Du denn über die CONNECT ab wenn sie das Stottern beginnt ?
Abzeichen
Befindet sich der Connect noch innerhalb der Garantie?

leider keine Garantie mehr....

Danke und Gruss Dali
Abzeichen
Hi Dali,
könntest Du mal bitte diesen Link ( http://192.168.1.106:1400/support/review ) in einem Browser aufrufen und die Grafik unter dem dortigen Eintrag "Network Matrix" hier komplett als JPG (ScreenShot) hochladen !?
- wenn das nicht mehr die IP der CONNECT sein sollte musst Du sie natürlich anpassen.
- kannst aber auch die IP von jedem anderen PLAYer verwenden.
Was (und von welcher Quelle) spielst Du denn über die CONNECT ab wenn sie das Stottern beginnt ?


__________________

Anbei die beiden File's (hatte nicht alles Platz...damit es lesbar bleibt)

DANKE UND GRUSS! Dali
Abzeichen
Hi Dali,
könntest Du mal bitte diesen Link ( http://192.168.1.106:1400/support/review ) in einem Browser aufrufen und die Grafik unter dem dortigen Eintrag "Network Matrix" hier komplett als JPG (ScreenShot) hochladen !?
- wenn das nicht mehr die IP der CONNECT sein sollte musst Du sie natürlich anpassen.
- kannst aber auch die IP von jedem anderen PLAYer verwenden.
Was (und von welcher Quelle) spielst Du denn über die CONNECT ab wenn sie das Stottern beginnt ?


__________________

Anbei die beiden File's (hatte nicht alles Platz...damit es lesbar bleibt)

DANKE UND GRUSS! Dali


Abgestellt und neu platziert...nach 7-8 Minuten wieder ein Unterbruch

Habe noch eine NW-Matrix angehängt.

Gruss Dali